1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bluetooth Kopfhörer nutzbar?

Dieses Thema im Forum "Zubehör für HANNspree HANNSpad (SN10T1)" wurde erstellt von derby11, 13.11.2011.

  1. derby11, 13.11.2011 #1
    derby11

    derby11 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.09.2011
    Hallo,
    hat jemand schon mal Bluetooth-Kopfhörer mit dem Hannspad genutzt oder kann was darüber sagen bzw. ist das machbar?

    Da beim HoneyComb der Lautsprecher eher eine Leisestärke hat dachte ich an die Verwendung von z.B. u.a. Kopfhörer.
    Das kabellose Kophören bringt ja auch eine zusätzliche Bewegungsfreiheit mit sich und man kann den Hanns ja auch als Streamer nutzen.

    Da Hanns´ Bluetooth-Schnittstelle 2.1 EDR ist
    müsste man doch den folgenden Kophörer anschliessen können:

    Rhapsody - Foldable Bluetooth Headphone with Mic

    auch hier:

    Rhapsody - Foldable Bluetooth White Headphone with Mic | eBay

    Kopfhörer Spezification ist 2.1 + EDR Class2

    Braucht man, wenn er nutzbar wäre, auch eine App, wenn ja, welche?

    Schon mal Danke für etwaige Bemühungen
     
  2. Wolverine_DH, 14.11.2011 #2
    Wolverine_DH

    Wolverine_DH Android-Experte

    Beiträge:
    835
    Erhaltene Danke:
    107
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Phone:
    Nexus 5x
    Es funktioniert, allerdings müssen die Phone apps installiert sein also nicht gelöscht sein, sonst gibts FC, außerdem scheint es so das bei Sachen die viel Rechenleistung brauchen, sich die Bluetoothverbindung aufhängt!

    Ich habs getestet unter Flashback 10 easy, keine Ahnung wie es unter dem Stockrom funktioniert aber da sollte es eigentlich besser gehen das Videos Hardware beschleunigt sind!

    MFG

    Wolverine_DH
     
    derby11 bedankt sich.
  3. Melkor, 14.11.2011 #3
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,611
    Erhaltene Danke:
    3,905
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    1.) Das Hannspad braucht für die Kopfhörer nicht "Bluetooth-Schnittstelle 2.1 EDR " sondern es braucht das A2DP-Bluetooth Profil.
    2.) Es sollte auch ohne Phone tools unterstützt werden. sonst wäre BT beim Hanns absolut sinnlos. Aber ich kanns nicht testen, deshalb kann es auch sein
    3.) Die verlinkten Kopfhörer sind wahrsdcheinlich mist - schau mal bei amazon - da bekommst du besseres für denselben Preis!
     
    derby11 bedankt sich.
  4. derby11, 14.11.2011 #4
    derby11

    derby11 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2011
  5. derby11, 18.11.2011 #5
    derby11

    derby11 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.09.2011
    kurzes Feedback,
    nachdem ich das Bluetooth-Headset von Ericcson gestern erhielt, wollte ich es heute morgen "pairen" doch es scheiterte schon beim Einschalten des Bluetooth beim Hanns.
    Nach dem Klick auf "Bluetooth aktivieren" erscheint für 10 Sekunden "Aktivierung" während die Anzeige ergraut und dann wird der Vorgang ohne Meldung quasi abgebrochen und es erscheint wieder "Bluetooth aktivieren.

    Ich habe dann das Headset mit meinem LG E900 gepairt, was innerhalb von Sekunden gelang.

    Zum Hanns: HoneyComb 3.2 beta mit Kernel 2.6.36.3fards..

    Habe jemand dasselbe Problem und /oder eine Lösung?
     
  6. derby11, 18.11.2011 #6
    derby11

    derby11 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.09.2011
    Jetzte habe ich ein dringlicheres Problem.

    Mein W7/64-PC will sich wegen fehlender USB-Treiber nicht mit dem Hanns verbinden. (seit dem Flashen noch nicht wieder genutzt)

    Die waren aber definitv funktionsfähig installiert als ich per nvflash ein Backup des Ur-Sytems gemacht hatte.

    Seitdem habe ich nur die Honeycomb alpha u. beta per clockwork geflasht.

    Somit kann ich mit nvflash/Recover und Backup-File das System auch nicht mehr zrückrollen.

    Mein W7/32 Laptop meldet fehlenden CDC-Serial und SMBD1002 Treiber.

    Finde ich nirgends...

    Die APX-Treiber werden als unpassend gemeldet.

    Hat jemand eine zündende Idee?
     
  7. derby11, 19.11.2011 #7
    derby11

    derby11 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.09.2011
    Ich hatte noch nen ab_kernel4alpha6 im Hanns, mit clockwork geflasht und..

    leider Pech gehabt: Nix geht mehr, Black Screen -> "Bricked"?

    Aber Glück im Unglück gehabt: die APX-USB-Verbindung steht wieder!

    Direkt mit nvflash und meinem Backup vom StockRom recovered.

    Er bootet wieder aber dann bleibt Tap´n´Tap in Endlosschleife hängen, grrrr.

    Nach langer Suche und mehreren Flashen irgendwann eine komplette Stock_Restore_V3.zip u. update.zip gefunden und geflasht.

    Urzustand ist wiederhergestellt :biggrin:.

    Bluetooth eingeschaltet und erfolgreich das Headset gepairt (Hanns sichtbar machen!)

    Aber leider kein Ton im Headset vernehmbar, weder bei Musik, noch bei Spielen :sad:

    Die Phone-App, beim StockRom dürfte dass das "Telefon" sein, ist drauf.

    Na, dann werde ich mal auf ein anderes Rom u. Kernel flashen, weiss nur noch nicht welches :confused2:

    Android 3.0 u. besser ist schon Voraussetzung.
    Internet , Flash u. Videos sollten ruckelfrei fluppen...
    Spielen ist zweitrangig.

    Jemand nen Tipp?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2011
  8. derby11, 20.11.2011 #8
    derby11

    derby11 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.09.2011
    So, es ist vollbracht.
    Habe gerade ROM Flashback_10.0_easy.zip und Kernel farsoriginalsigned.zip installiert.
    Alles Top!
    Ericsson Bluetooth Headset funzt.

    Nach Installation diverser Apps geht auch der Rest: Videos, Bilder, Audio, Flash, etc..

    Einzig die WLan-LED leuchtet nicht, Zustand ist aber in der Taskleiste sichtbar, Hardware-Buttons, G-Sensoren + versteckter Button funzen, Lautstärke i.O. , kein SOD, 720p Videos laufen, was will man mehr?

    In ca. 2 Wochen berichte ich nochmal über das Billig-Headset von Dealextreme..

    Bis dahin bleibt mir wohlgesonnen

    Im Monolog bedankend

    Hardy


    _____________________________
    P.S. WER NICHT FRAGT IST DUMM!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2011
    Papandroid bedankt sich.
  9. Papandroid, 20.11.2011 #9
    Papandroid

    Papandroid Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Mit Bluetooth habe ich am PC viel Fummelei gehabt (Gerät nicht erkannt, Datei konnte nicht gesendet werden, nur eine Datei gleichzeitig senden....), aber das Thema Bluetoothkopfhörer interessiert mich dennoch, da diese Kabellfummelei einfach nervt.
    Wär deswegen schön, wenn Du berichtest... auch im Monolog :laugh:
     
  10. Freakandr0id, 20.11.2011 #10
    Freakandr0id

    Freakandr0id Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    22.06.2011
    Hallo derby11!

    Bin eher zufällig auf Deinen Monolog gestoßen... ;-) Interessiere mich eigenlich nicht für BT-Kopfhörer. Habe aber gerade beim durchlesen etwas interassentes entdeckt. Du sprichst von einem farsoriginalsigned.zip Kernel!?!? Woher hast Du den??? Kannst Du den mal uppen??? Wo kann man über den informieren???

    Danke schon mal Freakandr0id
     
  11. mikaole, 20.11.2011 #11
    mikaole

    mikaole Gast

    den hat fards auf slate gepostet. Rotations test basiert glaube ich darauf.
    Fards hat dort auch nur die Voltage bearbeitet.
    Findest Du bei mir im kernel Ordner:
    FileSonic, fast and easy file storage.
     
    Freakandr0id bedankt sich.
  12. derby11, 21.11.2011 #12
    derby11

    derby11 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.09.2011
    Hallo,
    man findet ihn bei www.partystoned.de unter Kernel

    es ist der unter "Neuester" zu findende "ab_kernelv4Realease-2-32-44-04" vom 08.09.2011. Beim Download heisst die Datei:

    "farsoriginalsigned.zip" http://www.partystoned.de/Android-Hilfe/Kernel/farsoriginalsigned.zip

    der darunter zu findende Kernel ist im Grunde der gleiche,
    hat aber "Max Voltage" statt 1,3V nur 1,225V. Diese Datei heisst:

    "changed-fards-ab73-lower-voltage-signed.zip" http://www.partystoned.de/Android-Hilfe/Kernel/changed-fards-ab73-lower-voltage-signed.zip
     
    Freakandr0id bedankt sich.
  13. Freakandr0id, 21.11.2011 #13
    Freakandr0id

    Freakandr0id Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    22.06.2011
    Danke für Deine Antwort! Könntest Du mir bitte noch sagen welche Versionsnummer unter Einstellungen - Über das Tablet - Kernelversion angezeigt wird???

    Danke Freakandr0id
     
  14. derby11, 22.11.2011 #14
    derby11

    derby11 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.09.2011
    Hallo Freakandroid,

    Unter Kernel-Version steht:
    2.6.32.44-cyanogenmod
    cmd@ubuntu#1

    Hardy
     
    Freakandr0id bedankt sich.

Diese Seite empfehlen