1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bluetooth lautstärke beim telefonieren zu leise!

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von achmed20, 10.05.2010.

  1. achmed20, 10.05.2010 #1
    achmed20

    achmed20 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    06.01.2010
    tach leute.
    heut is anch fast 1 monat endlich mal mein a2dp headset (12$) von dealextreme bei mir angebkommen. funzt soweit blendend und ist vorallem giga laut was für mich mehr als von vorteil ist da es in meinem mopedhelm eingebaut wird.

    aaaber ... beim telefonieren hör ich die gegenseite kaum. hab schon alles aufgedreht was geht (am telefon per tasten und am hedset auch) aber die gegenseite is relativ laise. sind vieleicht nur 20% von dem, was der normale musikplayer als lautstärke wieder gibt.
    mit nem normalen kabelheadset is das alles ok, deshalb denk ich mal dsa das am telefon liegt.

    kenn jemand ne möglichkeit das irgendwie lauter zu machen? irgendwelche config files auf dem phone die man behacken kann oder von mir aus auch ne app?

    PS: suche zum thema "bluetooth lautstärke" brachte da leider nicht allzuviel.
     
  2. WolfVanWeen, 10.05.2010 #2
    WolfVanWeen

    WolfVanWeen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Ich möchte mich dem mal mit 2 Einschränkungen anschließen, ein "Bluetooth-Lautstärkeregler" wäre sinnvoll. Ich verbinde meine Hörgeräte über Bluetooth und kenne das Phänomen, der Output-Level ist deutlich niedriger als über Kopfhörer-Kabel.
    Meine einschränkenden Bemerkungen sind:
    1) ich habe das Problem mit allen meinen Handies (Blackberry Bold und SE C902), scheint also kein Milestone-Thema zu sein
    2) die Telefonie ist bei mir noch halbwegs zu verstehen, der Musicplayer ist noch viel leiser
     
  3. achmed20, 10.05.2010 #3
    achmed20

    achmed20 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    06.01.2010
    der player ist bei mir brüllend laut dafür das telefonieren eher leise.
    da ich das teil auf dem moped benutzen will wär da ne höhere lautstärke schon angebracht.

    hab schon versucht mit dem audiopara4 rumzuspielen, die scheinen aber wohl nur bein nem cynagen mod eingebunden zu sein und wird bei uns garnicht erst geladen.

    oh btw ... ne folgefrage dazu wäre: gibts sowas wie ne automatische rufannahme?
    im handy selber find ihc nix und bei meinen nokias und winmobile phones war das drin eingebaut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2010
  4. Sylvia, 11.05.2010 #4
    Sylvia

    Sylvia Android-Experte

    Beiträge:
    566
    Erhaltene Danke:
    206
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    Galaxy Note 5
    Tablet:
    Galaxy Note 12.2
    Verwendest Du das Icom für die Verbindung zu den Hörgeräten? Damit geht es in der Regel sehr gut sowohl für Telefonie wie auch für Musik.


    Gruß Sylvia
     
  5. WolfVanWeen, 11.05.2010 #5
    WolfVanWeen

    WolfVanWeen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Ja, das Icom. Bin auch recht zufrieden damit, außer eben dass der Lautstärkeunterschied zwischen Kabel und Bluetooth gegeben ist.

    Vielleicht ist es auch eine Einstellungssache, ich werde das nächste Mal die Akustiker fragen.
     
  6. Sylvia, 11.05.2010 #6
    Sylvia

    Sylvia Android-Experte

    Beiträge:
    566
    Erhaltene Danke:
    206
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    Galaxy Note 5
    Tablet:
    Galaxy Note 12.2
    Genau dazu wollte ich Dir gerade raten. Das Icom funktioniert wunderbar. Ggf. mußt Du aber Dein "Musikprogramm" und das "Telefonprogramm" in den Hörgeräten nachregeln lassen. Bzw. bei einigen Hörgeräten kann man auch über die Fernbedienung extra ein Programm einschalten, was die Lautstärke in den beiden Programmen hochregelt, wenn Du mit dem Icom verbunden bist.
    Ärgere Dich nicht über die Smartphones sondern geh bald zu Deinem Akustiker.

    Gruß Sylvia
     

Diese Seite empfehlen