1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

bluetooth probleme

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von derfrost, 26.05.2009.

  1. derfrost, 26.05.2009 #1
    derfrost

    derfrost Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    20.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    hi, ich hoffe die frage war noch ned da, hab beim suchen nix gefunden...

    ich hab auf meinem g1 dudes cupcake 1.1 full aufgespieltund seither funktdie verbindung von blouetooth auf meine autoradiofreisprecherei.
    ich kann verbinden, und paring ist auch kein problem, und wenn ich anruf bekomme bzw jemanden anrufe, dann schlatet das g1 auch auf bt um und der radio bekommt auch das signal und zeigt mir den anruf, aber das gespräch selbst wird nicht durchgeschallten und das micro auch nicht umgestellt. ich hab auch mit jf fw versucht hab ich das gleiche problem... am autoradio kanns ned liegen, denn meine frau kanns bt normal verwenden im auto, sie hat aber ein g1 welches orginal fw drauf hat.

    jemand das gleich problem und eine lösung oder überhaupt ne idee dazu? :(

    danke im vorraus frost
     
  2. Molto, 28.05.2009 #2
    Molto

    Molto Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.05.2009
    Ich habe seit dem letzten Update das Problem, dass mein Telefonbuch nicht mehr per Bluetooth an mein Display im Auto (Audi) übertragen wird.

    Ich sehe zwar eingehende Anrufe als Nummern, der Anrufername wird aber nicht (mehr) angezeigt.... Telefonieren geht normal, allerdings kann ich das Telefonbuch nicht über das Fahrzeug aufrufen. Die Funktio bleibt geghostet...

    D.h. ich kann nur mit dem Android in der Hand im Auto irgendwelche Namen anwählen... Völliger Mist!

    Wer kann helfen???
     
  3. protrend, 10.04.2010 #3
    protrend

    protrend Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2010
    Hallo rsap wird ja vermutlich nie von android unterstützt werden. Danke nach Finnland! Aber es gibt einen Work-around für Auto-BT-Freisprecheinrichtungen. Meines Wiessens geht das sicher bei neuen Audis (mmi 3g) und Mercedes. Einfach die Kontakte als .vcf Datei backupen (geht beim HTC-Legend aus dem Menü heraus) auf die SD-Card. Anschliessend SD-Card in den Kartenreader stecken und im Namen/Telefonbuch Menü vom MMI oder Commandsystem auf Visitenkarten/kontaktdaten Importieren gehen. So, dann sind zumindest die momentanen Einträge drüben im Auto. Sicher nicht angenehm, wenn dauernd neue Nummern Kontakte dazukommen, aber dennoch besser als "keine Einträge gefunden" zu haben. lg Protrend
     
  4. winne, 10.04.2010 #4
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Dir ist aber schon aufgefallen, das der Beitrag fast ein Jahr alt ist, oder ? :confused:
     
  5. protrend, 10.04.2010 #5
    protrend

    protrend Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2010
    Entschuldige bitte, aber ich bin halt auch erst neu hier und habe mich heute riesig gefreut, weil ich einen Weg gefunden habe meine Kontakte ins Autotelefon zu bekommen. Der Eintrag ist ein Jahr alt, sicher da gebe ich dir recht. Aber wenn das Problem nicht mehr besteht oder schon gelöst wurde, und du dich an meiner Unwissenheit störst, könntest du doch bitte so nett sein und schon seit einem Jahr schreiben wo und wie man Android-telefone rSAP-fit bekommt. http://www.android-hilfe.de/images/smilies/smile.gif
     

Diese Seite empfehlen