1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bluetooth-Profile anzeigen

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von neumeim, 31.03.2011.

  1. neumeim, 31.03.2011 #1
    neumeim

    neumeim Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Hallo an alle,

    ich würde gerne eine kleine App (mindesten Android 2.1) entwickeln wollen, die einfach nur bei allen gesuchten und gefunden BT device mir dir BT adresse und die unterstützten Profile anzeigt (z.B. PBAP, MAP, SPP, Handsfree, Handset,...).

    Da ich natürlich keine Ahnung habe wie ich dies mache wollte ich euch um eure Hilfe bitten.
    Ich habe bislang noch nie programmiert und bin anscheinend auch resistent dagegen.

    Ich bitte euch um Hilfe. Danke
     
  2. GalaxyKeks, 31.03.2011 #2
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Android-Guru

    Beiträge:
    2,004
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus3, Nexus 6P
    Da würde ich erstmal langsam Anfangen.
    Du brauchst auf jeden Fall ein fundiertes Java wissen.

    Schau dir mal:
    Java von Kopf bis Fuß
    an, soll für Anfänger gut sein.
    Eventuell kannst du es dir irgendwo ausleihen.
    Bei speziellen Fragen können wir dann helfen, aber jetzt so hier das Programmieren erklären macht keinen Sinn...
     
  3. neumeim, 31.03.2011 #3
    neumeim

    neumeim Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.03.2011
    @GalaxyKeks,

    vielen Dank für den Literaturtipp.

    Gibt es eine ähnliche App, die evtl. angepaßt werden könnte?
     
  4. GalaxyKeks, 31.03.2011 #4
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Android-Guru

    Beiträge:
    2,004
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus3, Nexus 6P
    Das weiß ich nicht...
    Aber du kannst hier "wühlen" ;)
    Google Code

    Jedoch empfehle ich dir fang langsam an, sich direkt von größeren "erschlagen" zu lassen bringt bloß frust mit sich.
    Man braucht halt erst eine Basis auf die man aufbauen kann...
     
  5. neumeim, 31.03.2011 #5
    neumeim

    neumeim Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Ist das wirklich so schwierig? Ich will ja nicht gleich wieder studieren.

    Ich will ja keine bunten Bilder, keine animierten Grafiken oder sonstige Youtube einbindungen. Eine doofe Liste reicht mir aus.
    Einfach nur:
    - BT device suchen
    - BT device auswählen
    - und zeigt mir die App die BT profile an (Die Info hat ja das Mobile).
    - That´s it:rolleyes2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2011
  6. GalaxyKeks, 31.03.2011 #6
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Android-Guru

    Beiträge:
    2,004
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus3, Nexus 6P
    Es ist definitiv nicht schwer,
    ABER: es werden Fehler auftauchen und wenn du generell nicht verstanden hast was du tust, wo sollst du dann anfangen?
    Es macht einfach keinen Sinn ;)
    Beispiel was im Studium immer gern gebracht wird: Es ist nicht sinvoll ein Haus einzurichten wenn weder Dach noch Fenster drin sind ;)
     

Diese Seite empfehlen