1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bluetooth-Profile SAP (sim access profile)

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von Ioolex, 18.11.2010.

  1. Ioolex, 18.11.2010 #1
    Ioolex

    Ioolex Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Frage:
    Unterstützt das HTC Desire HD wirklich nicht das Sim Access Profil (SAP - zu Verbindung des Handys im Auto via Bluetooth? Habe bisher nur dieses Datenblatt gefunden, wo SAP nicht angekreuzt ist.

    HTC Desire HD Datenblatt - Datentransfer - HTC Desire HD Datenblatt Datentransfer

    Das Galaxy S hingegen unterstützt SAP. Ist das eine Hardware-Sache oder ev. mit einer App zu lösen, oder im ROM integriert oder eben nicht integriert?

    Suche SAP unter Desire HD: 0 Treffer
    Suche SAP im ges. Forum: 2 Treffer (Galaxy S)

    Geht irgendeine Entwicklung in diese Richtung? ROM-update/App?

    Wikipedia meint, nur die HTC-Geräte mit Winmobile unterstützen SAP:
    SIM Access Profile ? Wikipedia

    Kein HTC-Android user mit dem selben Anliegen? :confused2:


    Danke für euere Hilfe,
    IooLex

    geändert:
    dieser Beitrag betrifft alle HTC-Geräte auf Android, wäre also auch im Google Android OS Forum gut aufgehoben
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2010
  2. segelfreund, 18.11.2010 #2
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
  3. alphamaennchen, 18.11.2010 #3
    alphamaennchen

    alphamaennchen Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.03.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Kann "segelfreund" nur zustimmen. Bei mir hat auch mit dem Legend schon alles funktioniert. Kombination MMI Navigation Plus im Audi A6 Bj. 2010 und Zenec NC-2010.
    Auch mit dem DHD klappt alles wie gehabt perfekt!
     
  4. PeBo, 19.11.2010 #4
    PeBo

    PeBo Android-Experte

    Beiträge:
    789
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Es gibt aber auch Freisprechanlagen die SAP benötigen. Das ist nicht zu verwechseln mit PBAP für den Telefonbuchzugriff oder HFP und HSP zum Freisprechen.

    SAP ermöglicht dem nahezu vollwertigen Telefon im Auto den Zugriff und die direkte Nutzung der SIM. Dann bucht sich das Autotelefon mit seiner IMEI, aber mit den Anschlußdaten der SIM im DHD im Netz ein. Das hat z.B. den Vorteil, daß eine Antenne des Fahrzeugs benutzt werden kann denn das Funkmodul ist ja im Fahrzeug eingebaut und nicht das des mit BT verbundenen Telefons.

    Der Wiki-Link von Ioolex ist recht interesant.

    Ich vermute mal es geht um einen VW, Audi oder Skoda? Da sind Anlagen mit SAP recht verbreitet.

    @Ioolex: Leider wirst du derzeit kein Glück haben. Wie du selbst schon festgestellt hast ist SAP bei Androiden noch sehr selten. Deswegen hoffe ich mal, daß du eine normale Freisprechverbindung herstellen kannst.
     
  5. Ioolex, 19.11.2010 #5
    Ioolex

    Ioolex Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    08.11.2010
    @PeBo
    Endlich versteht mich jemand:
    Hier ein kl. Bericht über SAP von connect.de
    Das SIM-Access-Profil - connect - Magnus.de

    @alphamaennlei u. Segelfreund
    Das Bluetooth-Profil handsfree funktioniert mit jedem Bluetooth-fähigem Handy

    IooLex
     
  6. segelfreund, 19.11.2010 #6
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Ja entschuldige Ioolex.

    Dachte Dir geht es im allgemeinen um den Zugriff per Bluetooth.
     
  7. Ioolex, 19.11.2010 #7
    Ioolex

    Ioolex Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Null Thema. Jeder Betrag ist wichtig. So wurde der Unterschied von HFP (handsfree-Protokoll) und SAP (sim access protocol) erklärt. Hab mich da auch erst angefangen einzulesen...

    IooLex
     
  8. Ioolex, 19.11.2010 #8
    Ioolex

    Ioolex Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Also ich glaube der Betrag liegt hier richtig, da dies nicht ein Google OS Problem ist (siehe Galaxy S) sondern eher ein Problem der Hersteller.

    Meine Frage nun (und vielleicht hilft uns ein MOD weiter):
    Wird ein Desire HD nie mit SAP funktionieren, da es hardwaretechnisch nicht ausgerüstet ist und ich spare mir hier die mühen?
    Kann dies softwaretechnisch gelöst werden (per app oder im implementiert google OS) und es macht Sinn bei diesem Thema ein bisschen zu pushen?
    Gibt es in diese Richtung vielleicht sogar schon eine Entwicklung?

    Bei google kann man direkt seine Anliegen zum OS posten. Hab da unmengen an SAP-Anfragen gelesen. Nur ist google der richtige Ansprechpartner, oder ist da an die Hersteller zu appellieren?

    Vielen Dank,
    IooLex
     
  9. Ioolex, 19.11.2010 #9
    Ioolex

    Ioolex Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Nur SAP zu haben und es nicht nutzen zu können ist sehr sehr schade. Durch SAP wird der Handyakku geschont, besseren Empfang wegen Aussenantenne, viel leistungsfähiger Empfang, da die Antenne über den Strom vom AUto betrieben werden kann und nicht über einen Handyakku. Das Strahlenthema intressiert mich weniger...bin zu 100% total verstrahlt...(siehe Kontaktfoto)

    IooLex
     
  10. PeBo, 19.11.2010 #10
    PeBo

    PeBo Android-Experte

    Beiträge:
    789
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Dazu wird die Unterstützung des SAP-Profils von 2 Seiten notwendig sein. Zuerst vom verwendeten BT-Chip sowie von dessen Treiber und dann von der Software.

    Sofern die Hardware es kann könnte schon eines Tages ein Radio-ROM herauskommen in dem es genutzt wird. Das Radio ist der Teil der Firmeware die für alle Funkmodule des Gerätes zuständig ist.

    Wenn das SGS es kann dann dürfte es kaum an Android selbst liegen. Frag doch mal bei HTC nach. Kann doch nicht sein, daß dein 600EUR-Smartphone in deinem Audi S8 nicht richtig funktioniert! ;)
     
  11. Ioolex, 19.11.2010 #11
    Ioolex

    Ioolex Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Genau, deswegen poste ich hier im HTC Forum und nicht im google OS Forum...und HTC lässt sich nicht lumpen mit ROM updates, oder zu mindestens gibts auf dem Markt x verschiedene zum installieren (nicht offizielle). Andere Marken z.B. Motorola gibts ja nur offizielle/wenn überhaupt. HTC lääst Programmieren mehr Chance und das kommt der Entwicklung zu Gute...
     
  12. PeBo, 19.11.2010 #12
    PeBo

    PeBo Android-Experte

    Beiträge:
    789
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Wenn du dich da mal nicht täuschst.

    Die Leute bei XDA-Developers und MoDaCo haben tagelang nach Lücken gesucht bis sie endlich die aktuelle Generation von HTC-Geräten für Custom ROMs öffnen konnten. Zwar hat der Sourcecode des Kernels von HTC dazu beigetragen, aber das war sicher nicht die Absicht unter der HTC den Quellcode veröffentlicht hat. ;)

    Mir ist auch kein Custom ROM bekannt bei dem ein modifiziertes Radio-ROM verwendet würde. Die kommen immer von HTC.

    Wegen der Unterstützung für SAP wirst du schon HTC direkt auf die Füße treten müssen.
     
  13. Ioolex, 19.11.2010 #13
    Ioolex

    Ioolex Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    08.11.2010
    da will ich dir sicher nicht widersprechen...
    für ein Nexus One oder ein Desire findet man halt versch. ROMs im Netz, bei anderen Herstellern schauts halt mager aus...dann gilt das Lob dennoch der Fa. HTC...
    LG

    IooLex
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2010

Diese Seite empfehlen