1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bluetooth Tastaturen an Archos 70

Dieses Thema im Forum "Archos 70 Forum" wurde erstellt von SierraX, 13.01.2011.

  1. SierraX, 13.01.2011 #1
    SierraX

    SierraX Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    222
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    16.07.2010
    Ich habe gerade einen Ersatz für die KeySonic KSK-3202 BT Minitastatur bestellt... ich hatte an anderer Stelle schon geschrieben warum es bei mir schon in der Testphase durchgefallen ist. Vor allem weil der mitgelieferte Treiber wegen Lizenzprobleme nicht funktioniert haben...
    Also musste was günstigeres und größeres her... das 3202 ist zwar nett wenn man nicht viel tippen muss oder presentationen halten will... aber für 'nicht viel tippen' reicht auch die on screen Tastatur...
    Also Versuche ich jetzt mal die https://www.amazon.de/Playstation-C...VSII/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1294877335&sr=8-2 zwar wird die unter dem Archos 70 ähnliche probleme machen wie die KeySonic... ist aber etwas mehr als 20 € ,zumindest bei Amazon, günstiger, so das man selbst mit kauf von Blueinput (was man wahrscheinlich brauchen wird) noch günstiger weg kommt. Unter der freien Version hatte ich das touchpad nicht zum laufen gebracht... und im Browser funktionierte das KSK garnicht... aber bei meinem SGS sollte es beides sogar ohne Treiber tun... und mit dem netten hinweis, das man mit änderungen an der qwerty.kl und der gpio-keys.kl die Tastaturen anpassen kann geht vielleicht sogar ein bequemes arbeiten.
     
  2. Myxin, 13.01.2011 #2
    Myxin

    Myxin Android-Experte

    Beiträge:
    593
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    04.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge Duos (SM-G935FD)
    Wearable:
    Huawei Watch
    Also, ich habe Deinen Beitrag jetzt 2x gelesen, kann aber immer noch nicht erkennen, was Du wissen/mitteilen möchtest. Vielleicht raff ich es aber einfach nur net.
     
  3. dabayer, 13.01.2011 #3
    dabayer

    dabayer Android-Lexikon

    Beiträge:
    984
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    28.09.2010
    denk das war auch nur eine info an diejenigen unter uns die sich an dem tablet die finger wund tippen wollen und dabei ned das display schmutzig machen wollen...
    warum man aber unbedingt ne bluetoothtastaur braucht weiss ich jetzt auch ned weil so gross ist das display jetzt auch ned dass man 5 m entfernt noch was schreiben koennte...
     
  4. SierraX, 14.01.2011 #4
    SierraX

    SierraX Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    222
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    16.07.2010
    Die meisten reinen USB Keyboards brauchen mehr Strom als das Archos 70 liefert... Ständig mit einem Powered Hub rum zu laufen scheint mir auch etwas nervig. Bei einem Mobiltelefon ist es noch schlimmer, dort bieten die meisten noch nicht mal einen USB Host an.
    Die ersten Tests waren selbst mit dem Blueinput waren noch nicht so prall... was aber auch an der Tastatur liegen könnte. Am SGS funktionierte das Keyboard via BT ohne einen zusätzlichen Treiber zu benötigen sogar das eingebaute Trackpad funktionierte.
    Heute sollte Theoretisch die Logitech Tastatur kommen. Texte (etwa in einem Android Office wie Office to go lassen sich damit dann bequem auf relativ geringen Raum erstellen. Und ist damit dann eine Alternative zu einem NetBook.
    Versuch so einen kurzen Text mal zu swipen oder über sonst eine on screen tastatur ein zu geben... mit 10 Finger tippen auf einer Tastatur dürften die meisten schneller sein.
     
  5. SierraX, 14.01.2011 #5
    SierraX

    SierraX Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    222
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    16.07.2010
    Blueinput findet das LogitechPS 3 Keyboard nicht außerdem ist dort seit > 3 Monaten die Frage ausstehend, wie man BlueInput für Archos überhaupt kaufen soll, wenn die Registriernummer nur über eine IMEI funktioniert.
    Anyway unter dem SGS funktioniert es problemlos sogar mit dem Pointing device ohne das man ein Programm wie BlueInput bräuchte.
    Mal schauen ob es was bei den xdevelopern gibt...
     
  6. SierraX, 14.01.2011 #6
    SierraX

    SierraX Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    222
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    16.07.2010
    Darauf muss man auch erstmal kommen... man muss die on screen tastaturen ausschalten dann funktioniert es auch unter dem archos 70 ohne irgend einen Treiber.

    Edit: ok das Edit ist jetzt ueber das Keyboard eingegeben... muss ich wohl doch das A70 rooten, damit ich das Tastaturlayout noch aendern kann
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2011
    duslenczek bedankt sich.
  7. duslenczek, 19.02.2011 #7
    duslenczek

    duslenczek Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Hallo
    Ich habe auch die BT Tastatue PX-2556 von paerl für meinen Archos 7 IT.Wie schaltet man die screen Tastatur überhaupt aus .Und wie sieht man den Paring code auf dem archos den ich ja eingeben muss.
    Es wäre nett wenn dafür jemand einen antwort hätte.
    Mit feundlichen gruß Uwe
     
  8. SierraX, 19.02.2011 #8
    SierraX

    SierraX Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    222
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    16.07.2010
    Am Anfang brauchst du schon noch eine Bildschirmtastatur. Gibst mit der einen Code ein (ich hab bisher 4 mal die 0 verwendet). Diesen wiederholst du mit der BT Tastatur und bestätigst mit return. Dann müsste sie gepaart sein.
     
    duslenczek bedankt sich.
  9. duslenczek, 20.02.2011 #9
    duslenczek

    duslenczek Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Hallo und danke
    Das habe ich gemacht aber es ging nicht auf anhieb.Zum test habe ich die Tastatur mit meinem Notebook gepaart und festgestellt das immer ein anderer Paringcode verlangt wurde.
    Ich habe dann das Pairing mit dem Notebook abgebrochen und auf dem Archos 7 schnell neugestartet und mit den auf dem Notebook angezeigten zahlen weiter gemacht.Es hat nicht beim ersten mal geklappt aber beim 2ten oder 3ten mal.
    Gruß Uwe
     
  10. imagomundi, 28.02.2011 #10
    imagomundi

    imagomundi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.04.2010
    NOKIA SU-8W funktioniert problemlos mit dem Archos 70 - ohne irgendweleche Zusatzsoftware - einfach pairen und verbinden!
     

Diese Seite empfehlen