1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bluetooth und 2.3.3

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Tab" wurde erstellt von Janonym, 03.06.2011.

  1. Janonym, 03.06.2011 #1
    Janonym

    Janonym Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Hi.

    Hab auf 2.3.3 upgedatet und alles ist prima soweit außer, dass es nun in meinem BT Headset etwas rauscht, wenn ein Telefonat geschaltet wird. War früher unter 2.2 nicht der Fall. Ist jemanden bekannt wie ich die Verbindung verbessern kann? Gibt es nen Fix oder so?

    Noch was. Unter 2.2 hat Fring mir gemeldet sowie ich auf den BT Button gedrückt habe, dass dieses Feature erst unter 2.2.1 und höher möglich ist.
    Nun, mit Gingerbread ist der besagte Button in Fring dauergaft ausgegraut. Weiss jemand was genaueres? Warum geht das nicht?
     
  2. frank_m, 03.06.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Wie heftig rauscht es denn? Stört es?

    Es gibt tatsächlich sowas wie "Komfortrauschen". Dabei wird ein künstliches Rauschen auf Telefon- und Bluetooth Verbindungen erzeugt, weil der Nutzer das von früher aus den analogen Telefonzeiten so gewohnt ist. Rauscht es nicht, hat er instinktiv das Gefühl, die Leitung wurde unterbrochen. Viele DECT Telefone haben sowas auch. Und es gibt auch einige, die es mit dem Komfortrauschen übertreiben, so dass es stört.
    Ich könnte mir vorstellen, dass es sowas ist.
     
  3. Janonym, 03.06.2011 #3
    Janonym

    Janonym Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.01.2011
    lol! Nee, du. Mit Komfort hat das nix zu tun. Das stört einfach nur.
    Gibt es keine Alternative Treiber? Ich habe das neueste gerootete Stockrom.
    Hat keiner ähnliche ERfahrungen gemacht??
     
  4. frank_m, 03.06.2011 #4
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Ein leichtes Rauschen ist bei mir zu hören, das fällt aber klar in die Kategorie Komfortrauschen.

    Bluetooth Treiber kann man nicht so ohne Weiteres auswechseln, die sind tief im System verankert. Außerdem wird es nichts bringen, da es sich um die Standard-Kerneltreiber handelt, die Samsung unverändert übernimmt und die deshalb in vielen Geräten identisch arbeiten.
     
  5. Janonym, 03.06.2011 #5
    Janonym

    Janonym Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Was zu beweisen wäre. Machbar ist es mit Odin auf jeden Fall. Mal abwarte, ob sich noch jemand zu Wort meldet...
     
  6. frank_m, 03.06.2011 #6
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Machbar wäre es mit ODIN schon. Du müsstest einen anderen Kernel flashen, da die Bluetooth-Treiber fest in den Kernel einkompiliert sind. Dafür müsstest du aber zuerst die Samsung Sourcen herunterladen und anschließend darin die Bluetooth Treiber modifizieren. Und da kommt die Frage auf: Womit modifizieren? Mir ist kein Patch für BlueZ bekannt, der sich auf die Freisprechprofile bezieht.
     
  7. Janonym, 03.06.2011 #7
    Janonym

    Janonym Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Nun. Wenn das ein generelles Problem ist, dann dürfte ich nicht der einzige sein bei dem es rauscht. Vielleicht ist auch was beim upgrade/Rooting schief gelaufen.
     
  8. Ratman, 03.06.2011 #8
    Ratman

    Ratman Gast

    ok. - ghört net 100% hier rein, aber ...

    wie empfindet ihr das grundlegend?
    noch hab i 2.2 und 2.3 würd mir ned draufkommen, wenn mein stereo-bt-headset rauschen würd.

    bis jetzt war i begeistert vom sauberen klang. i brauch weder beim telefonieren und scho gar ned bei musik a rauschen, egal mit welchen vorwort.
    und mit meinem 2.2 rauscht es definitiv nicht.
     
  9. frank_m, 03.06.2011 #9
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Geht es hier denn um ein Stereo Headset oder um ein Telefonie Headset? Beides ist ein grundlegender Unterschied. Bei Stereo Headsets gibt es auch kein Komfortrauschen, das gibt es nur bei Telefonieheadsets.

    Ich rede von Telefonie Headsets, da die Frage sich ja auch auf ein Telefonat bezog.
     
  10. Janonym, 03.06.2011 #10
    Janonym

    Janonym Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Mit 2.2 hat ich eine glasklare Quali. Doof war nur, dass Fring immer gequängelt hat wenn ich versucht habe per BT Headset zu voipen. Da kam immer beim Drücken des BT Buttons in Fring: Erst in Androidversion 2.2.1 und höher, weil in 2.2 ein Bug ist.
    Jetzt aber mit 2.3.3 (CF-root) ist der besagte Button voll ausgegraut, grrrr. Ein guter Empfang per Headset is mir schon wichtig. Sehr. Schließlich ist das die Beste Art zu telefonieren mit dem Tab.

    EDIT: Auch ich spreche von Headsets zum Telefonieren (mono).
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2011
  11. Ratman, 04.06.2011 #11
    Ratman

    Ratman Gast

    i wollts nur generell wissen.
    wobei mir die telefonseite fast wurscht is - ich telefonier generell so gut wie gar ned freiwillig.
    musik hingegen - das tabbi is mein walkman ...
     
  12. Arcelor, 04.06.2011 #12
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    2.3.3 und A2DP am Autoradio. Nix rauscht.
    Telefonie-Headset ebenso.
     
  13. frank_m, 04.06.2011 #13
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Bei A2DP gibt es kein "Komfortrauschen", das gibt es nur bei Telefonieheadsets. Von daher sollte die Audio-Verbindung ok sein.

    Für Janonyms Problem habe ich keine Erklärung. Ich höre bei mir zwar auch ein leichtes Rauschen, aber das ist ok. Es hat sich auch nicht verändert über die Versionen hinweg.
     
  14. Arcelor, 04.06.2011 #14
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Das Headset mal mit anderem Telefon probiert und verglichen?
     
  15. Janonym, 04.06.2011 #15
    Janonym

    Janonym Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Das nicht, aber ein anderes Headset mit dem Tab. Rauschte auch.
     
  16. Arcelor, 04.06.2011 #16
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Sehr merkwürdig, das es mit dem Update zu tun haben soll.
    Ist bei mir jedenfalls nicht, bzw. nehme ich nicht wahr.
     
  17. schmolch, 05.06.2011 #17
    schmolch

    schmolch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Ich hab zwar kein Rauschen, aber seit Gingerbread (Overcome 2.0) stottert bei mir die Bluetooth Übertragung ständig rum.
    Wenn sonst nix läuft ist es noch ok, aber sobald z.B. Endomondo läuft wenn ich laufe oder radfahre stottert die Musik ohne Ende, d.h. mehrmals jede Minute.
    Im Overcome-Thread hat noch einer das gleiche Problem, scheint aber niemanden zu interessieren.
    Unter Froyo hatte ich das nie und am Mediaplayer (Mortplayer) liegt das sicher auch nicht.
     
  18. Arcelor, 06.06.2011 #18
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Also nicht überprüft?
     
  19. schmolch, 06.06.2011 #19
    schmolch

    schmolch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Hab gerade eine Antwort im xda-forum bekommen.
    Cache Partition und dalvik cache leeren hat sehr geholfen.
    Mal sehen ob es so bleibt oder ob ich das öfters machen muss.
     

Diese Seite empfehlen