1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bluetooth-Verbindung funktioniert nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 2 Forum" wurde erstellt von DerZeuthener, 07.05.2012.

  1. DerZeuthener, 07.05.2012 #1
    DerZeuthener

    DerZeuthener Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.05.2012
    Hallo ihr Helferlein!
    Die Su-Fu und Google-Su-Fu hat mir nicht geholfen und darum wende ich mich an euch.
    Die Bluetoothverbindung zwischen meinem Tab und meinem Handy N-8 sowie Samsung G S2 funktioniert nicht mehr. Habe gestern noch Bilder austauschen koennen und heute geht nichts mehr.
    Die Geräte sind miteinander gekoppelt und es geht trotzdem nichts.
    Vielleicht kann mir hier jemand einen Tip geben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2012
  2. rolituba, 16.05.2012 #2
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Welches Tab hast du?
     
  3. DerZeuthener, 16.05.2012 #3
    DerZeuthener

    DerZeuthener Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.05.2012
    Erst einmal Danke, dass sich hier mal einer mit meiner Frage überhaupt beschäftigt. :thumbsup:

    Also ich habe ein Galaxy Tag 10.1 N.

    Da ich lange keine Antwort erhielt, habe ich es auf Werkzustand zurück gesetzt und nun funktioniert Blutooth wieder. Aber was könnte es gewesen sein und wie kann ich eine erneute Störung ohne Rueckstellung beseitigen?
     
  4. mru1, 16.05.2012 #4
    mru1

    mru1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,064
    Erhaltene Danke:
    188
    Registriert seit:
    13.04.2012
    Du bist im Galaxy Tab2 Unterforum...... das Tab (original & ohne 2) ist nebenan.

    Es kann durchaus mal vorkommen daß sich eine (BlueTooth) Verbindung "verhaspelt".

    Meistens reichet es wenn man an beiden Geräten das andere aus der List löscht und neu versucht zu koppeln.

    Manchmal ist gar das 3-5 minütige entfernen des Akku nötig.

    Wenn es ganz dicke kommt, muß man mal resetten. Aber dafür gibt es ja backups, um die gröbste (Wiederholungs) Arbeit zu erledigen.
     

Diese Seite empfehlen