1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bluetooth Voice

Dieses Thema im Forum "Dell Streak 5 Forum" wurde erstellt von kaethe, 28.02.2011.

  1. kaethe, 28.02.2011 #1
    kaethe

    kaethe Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Hallo,

    hab mir ein Headset gekauft wenn ich einmal auf den Knopf drücke kann ich per Spracherkennung jemanden anrufen. Das is ja alles schön und gut aber wo kann ich für den jeweiligen Anrufer die Sprachansage einstellen. In den Kontakten hab ich keine Option gefunden.
     
  2. enidandreas, 28.02.2011 #2
    enidandreas

    enidandreas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    13.01.2011
    hi,

    das soll über spracherkennung laufen. lange den knopf am headset gedrückt halten und dann so etwas sagen wie "Karl Meier anrufen"...

    dann sollte theoretisch eine engine deine kontakte nach karl meier durchsuchen und diesen dann anrufen.

    Wie die genauen Wortlaute sind weiss ich jetzt jedoch nicht.

    Gruß
     
  3. TimoBeil, 28.02.2011 #3
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,866
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Bitte nagelt mich nicht darauf fest, aber ich meine gelesen zu haben, dass die Spracherkennung/Sprachsuche unter Froyo derzeit nur für Englisch zur Verfügung steht.

    Man kann ihm schon was auf deutsch vorquasseln - er wird aber nur die merkwürdigsten Dinge "verstehen".

    Das ist der einzige und tatsächlich gravierende Rückschritt im Vergleich zum alten 1.6er Android.
     
  4. kaethe, 28.02.2011 #4
    kaethe

    kaethe Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Aber da steht doch alles auf deutsch. zb: Max Schmidt anrufen, Kalender öffnen usw aber es funktioniert nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2011
  5. TimoBeil, 28.02.2011 #5
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,866
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    OK, ich korrigiere mich gerne: Die Sprachsuche geht auf einmal. Wobei ich mir sicher bin, dass das unter Froyo nicht immer so war. Ich hatte es wegen Funktionsuntüchtigkeit aus den Augen verloren. Vielleicht ist das auch ROM-abhängig.

    Bei der Sprachwahl muss ich passen. Bin aber neugierig geworden und habe das gefunden:

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...ueber-bluetooth-oder-kabelheadset-nutzen.html

    und das:

    http://www.android-hilfe.de/htc-des...froyo-gelingt-nicht-welches-headset-geht.html

    und das:

    http://www.pocketpc.ch/htc-desire-kommunikation/101226-bluetooth-voice-dialing-froyo.html

    Wenn ich es richtig überflogen habe, läuft es immer wieder auf englisch hinaus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2011
    enidandreas bedankt sich.
  6. enidandreas, 01.03.2011 #6
    enidandreas

    enidandreas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    13.01.2011
    moin,

    erstmal DANKE für die Links, acuh wenn die mir nicht wirklich weiter geholfen haben.

    Die Sprachwahl ist so grottenschlecht das ich bis jetzt nicht herausgefunden habe ob die deutsch oder englisch ist. Die Erkennungsrate ist bei mir bei beiden Versuchen hundsmiserabel.

    Habe auch leider bis jetzt keine wirklich ausführliche dokumentation gefunden welche Befehle für was genutzt werden können. Ich meine mit Bestätigung das die auch funktionieren.

    Bei meinen HTC Telefonen war das Cyberon Voice Dial vorinstalliert. Da konnte ich meine Sprachbefehle selber aufzeichnen und zuordnen. Etwas Mühe, aber Erkennungsrate 100%. Wenn jemand eine Alternative für Android kennt wäre ich für einen Hinweis dankbar...

    Gruß
     
  7. TimoBeil, 01.03.2011 #7
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,866
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Ja ja, kenn ich. Ich hatte x Jahre WinMob. Und da hat das super geklappt.

    Habe gerade getestet: die Sprachwahl funktioniert definitiv nur mit Englisch. Und zwar recht gut!

    Man muss im breitesten und ordinärsten American-English sprechen, dann erkennt er zu fast 100%!!

    Beispiele:

    Kontakt "Ralph" --> sprich "coll rälp" --> Erkennung "Ralph privat anrufen" --> passt

    sprich "oupen kaländr" --> erkennt "open Kalender" --> passt

    Man könnte tatsächlich, wenn man seine Kontakte usw. möglichst (blöd) englisch ausspricht, die Sprachwahl verwenden. Nachdem sich aber bestimmt niemand zum Affen machen will lautet mein Urteil nach wie vor: unbrauchbar.

    Grüße
     
  8. enidandreas, 01.03.2011 #8
    enidandreas

    enidandreas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Hallo nochmal,

    da frag ich mich doch jetzt:

    Wenn die Sprcherkennung in der Suche klappt, warum dann nicht in den kontakten?
    Ich habe mal mit der Sprachsuche die Namen aus meinen Kontakten AUF DEUTSCH suchen lassen. die trefferquote war erstaunlich hoch. wenn in der google suche die namen richtig erkannt werden, warum dann nicht in der kontaktdatenbank?

    Hat jemand eine idee ob man da was patchen kann?

    Gruß
     
  9. TimoBeil, 01.03.2011 #9
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,866
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Im Market gibt es die deutschsprachige App "Sprachsteuerung". Im Prinzip entspricht sie der vorhandenen "Sprachwahl", der Beschreibung nach jedoch mit dem Unterschied, dass die App offenbar wirklich in Richtung deutsch getrimmt ist.

    Kostet aber 1,29€ bei Bewertungen, die zwischen Himmel und Hölle schwanken...
    Hmm, muss jeder selber wissen.
     
  10. enidandreas, 22.03.2011 #10
    enidandreas

    enidandreas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Oldie und TimoBeil haben sich bedankt.
  11. enidandreas, 30.09.2011 #11
    enidandreas

    enidandreas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    13.01.2011

Diese Seite empfehlen