1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bluetooth

Dieses Thema im Forum "Cat Nova Forum" wurde erstellt von dslthomas, 18.12.2011.

  1. dslthomas, 18.12.2011 #1
    dslthomas

    dslthomas Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Moin, Moin Euch allen und einen schönen 4. Advent!!!

    Also ich hab mir einiger Zeit das CatNova gekauft. Ursprünglich wollte ich nur nen billiges Tablett haben um meine Haussteuerung damit bedienen zu können.

    Mittlerweile Streame ich mein Fernehprogramm auf diesem Teil was völlig ruckelfrei abläuft.

    Nun wollte ich das Ding mal zum Trainieren nurzen und meinen Bluetooth-herzfrequenzmonitor darüber laufen lassen. Leider scheint das "Ding" so gar nicht mit Bluetooth umgehen zu können!? Habe schon 2 Sticks ausprobiert und keiner läuft!

    Ist es möglich den entsprechenden Treiber nachzuinstallieren? Bin rellativ Schmerzfrei in solchen Dingen... das ganze wäre dann doppelt gut denn könnte ich das Teil auch unterwegs nutzen und das Modem des Blackbarry via Bluetooth nutzen. Mit so nem riesen Stick am Tablett will ich nicht rumlaufen und Bluetooth-Sticks gibts schon sehr kleine den ich dann eh einlöten würde......

    Für Vorschläge diesbezüglich wäre ich sehr dankbar!!!!!!!!
     
  2. baerchen, 18.12.2011 #2
    baerchen

    baerchen Android-Lexikon

    Beiträge:
    978
    Erhaltene Danke:
    261
    Registriert seit:
    30.06.2011
  3. Biekat, 18.12.2011 #3
    Biekat

    Biekat Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    16.11.2011
    vom Hersteller wurde eine Bluetooth Mouse angekündigt. Das könnte dieses grundsätzliche Problem lösen.
     
  4. hävksitol, 18.12.2011 #4
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,606
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    der allerdings - soweit ich das beim Überfliegen gesehen habe - nur erklärt, wie man als Programmierer bei auf einem Android-Gerät bereits existierender BT-SW- & HW-Infrastruktur BT-Geräte abfragt & eine BT-Verbindung herstellt, verwaltet etc., nicht aber wie man ein Gerät ohne eine solche bereits existierende BT-SW- & HW-Infrastruktur BT-fähig macht, vulgo einem beliebigen BT-USB-Dongle "Android" beibringt.
     
  5. dslthomas, 18.12.2011 #5
    dslthomas

    dslthomas Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Jep,- Du sagst es! Schade dass es so nicht möglich ist,- auf so nen blöden UMTS-Stick kann ich gern verzichten,- aber BT sollte denke ich schon zum standard gehören.........
     
  6. xminister, 18.12.2011 #6
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Einen beliebigen BT-Dongle wohl eher nicht....
    Android Bluetooth-FAQ
     
  7. hävksitol, 19.12.2011 #7
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,606
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A

    Innerhalb des "Gedankenexperiment-Kontexts" des aktuellen Threads ist "beliebig" korrekt.
     
  8. dickenseck, 13.01.2012 #8
    dickenseck

    dickenseck Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2012
  9. xminister, 13.01.2012 #9
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Jepp!
    Die müssen wir wohl selbst kompilieren.
    laut dmesg wird ARMv7 erwartet und nicht ARMv6
     
  10. dickenseck, 13.01.2012 #10
    dickenseck

    dickenseck Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Kann nicht einmal etwas "einfach" sein. :)
    Da steig ich aus, kompilieren kenn ich nur von hören und sagen...
    Im Rom vom nova sind doch an einigen stellen Spuren von Bluetooth sogar von dvb-t zu erkennen. Müssten ja eigentlich nur die treiber fehlen.
     
  11. dreamsword, 13.01.2012 #11
    dreamsword

    dreamsword Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    23.10.2011
    Schade das die Entwickler/Treiberbaster von CatSound nicht mal hier ab und an im Forum vorbei schauen. Vielleicht würden die ja erkennen das es sich lohnen könnte eine offene Entwicklung zu starten. Genug Leute aus dem Forum gibt es die genug Ahnung haben. Es würde beiden Parteien was bringen.


    Na mal sehen vielleicht passiert ja noch was.
     
  12. xminister, 13.01.2012 #12
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Wäre für CAT ne Sache von 5 Minuten.

    Ich habe jetzt aber auch keinen Bock mehr.
    Die Kernel-Quellen von Telechips herunterladen war schon abenteuerlich und nicht Lustig bei dem lahmen Server, das die Archive beschädigt sind und ich nur Datenmüll runtergeladen habe geht mir aber echt auf den Sack.
     
    dreamsword bedankt sich.
  13. xminister, 15.01.2012 #13
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Sodele,... habe mir jetzt mal ein paar Treiber kompiliert.
    ...und die laufen auch. ;)

    Ich habe Bluetooth-Dongles mit CSR-Chip hier, der generische Treiber unterstützt auch CSR-Chips aber wohl nicht den, den ich habe. :(

    bluetooth.ko
    btusb.ko

    Code:
    <6>[ 2557.290000] Bluetooth: HCI device and connection manager initialized
    <6>[ 2557.290000] Bluetooth: HCI socket layer initialized
    <6>[ 2601.380000] Bluetooth: Generic Bluetooth USB driver ver 0.6
    <6>[ 2601.380000] usbcore: registered new interface driver btusb
    ...
    <3>[ 2709.680000] DWC_OTG : [tcc_set_vbus] vbus_state:1
    <6>[ 2711.060000] usb 1-1: new full speed USB device using dwc_otg and address 3
    <3>[ 2712.150000] usb 1-1: device v0a12 p0001 is not supported
    <6>[ 2712.230000] < usb_attach_sendout_id. pid:vid = 0a12:0001 >
    <6>[ 2727.500000] usb 1-1: USB disconnect, address 3
    
    ...aber jetzt kann ich schon mal nen Gamepad anschließen, was ja sehr viel sinn macht. ;)

    joydev.ko
    gameport.ko

    Code:
    <6>[ 4492.310000] usb 1-1: new low speed USB device using dwc_otg and address 7
    <6>[ 4493.020000] input: 2Axes  8Keys Game  Pad as /devices/platform/dwc_otg.0/usb1/1-1/1-1:1.0/input/input4
    <6>[ 4493.020000] generic-usb 0003:12BD:D003.0001: input: USB HID v1.10 Gamepad [2Axes  8Keys Game  Pad] on usb-dwc_otg.0-1/input0
    <6>[ 4493.030000] < usb_attach_sendout_id. pid:vid = 12bd:d003 >
    
    EDIT:
    Habe mir die Quellen des Treibers angeschaut. CSR-Chips werden nicht unterstützt. Mist!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2012
    dreamsword und dickenseck haben sich bedankt.
  14. ddborg, 17.01.2012 #14
    ddborg

    ddborg Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Hallo,

    tolle Sache die Bluetooth Treiber, aber bitte erklärt einem weniger wissenden bitte noch wie ich die auf das Nova bringe und aktiviere.

    Danke im Voraus

    :thumbup:
     
  15. dickenseck, 17.01.2012 #15
    dickenseck

    dickenseck Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
  16. ddborg, 17.01.2012 #16
    ddborg

    ddborg Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2011
    root +1
    terminal app, welche nutzt ihr ?
    hab jetzt grade mal "Android Terminal Emulator" installiert ist die OK?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2012
  17. dickenseck, 17.01.2012 #17
    dickenseck

    dickenseck Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Selbst benutze ich connectbot, such einfach mal im market nach terminal, da gibt es zich verschiedene.
    Für den Anfang, um so einfacher gehalten, um so besser.
     
  18. ddborg, 17.01.2012 #18
    ddborg

    ddborg Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Hm danke,

    hab hier einen BT adpter und einen usb rs232 adapter die ich gerne beide testen würde, wie ist jetzt der terminal befehl, wenn ich das .rar Archiv entpackt habe ?

    Gruß
     
  19. dickenseck, 17.01.2012 #19
    dickenseck

    dickenseck Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Hat xminister bereits beschrieben.

    Sagen wir mal du entpackst sie auf die interne sdkarte in den selbst erstellten ordner treiber.

    Gibst im terminal ein:
    su

    und dann:
    insmod /sdcard/treiber/zu_instalierender_treiber_name.ko


    um zu überprüfen ob das angestöpselte Gerät erkannt wurde:
    dmesg

    Sollte unten in der Liste stehen.
     
  20. ddborg, 17.01.2012 #20
    ddborg

    ddborg Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Aha Danke,
    versuche es also mit
    insmod /sdcard/treiber/btusb.ko
    richtig?


    .. Mist
    bekomme ein failed (No such file or directory)
    aber das Verzeichnis IST richtig, habe das rar entpackt und dann in treiber umbenannt..

    Nachtrag: Bin jetzt in das treiberverzeichnis gewechselt und habe insmod aufgerufen insmod /btusb.ko
    Jetzt bekomme ich ein can't open /btusb.ko

    fehlende Rechte ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2012

Diese Seite empfehlen