1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Blur Konto

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von Nesto, 15.02.2011.

  1. Nesto, 15.02.2011 #1
    Nesto

    Nesto Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Hallo,

    ich habe Probleme mit meinem Blur Konto. Das war mir bisher nicht so wichtig, nun würde ich aber gerne das Update auf Build 2.51.1 einspielen. Hab leider kein Windows und flashen von Linux aus erscheint mir zu riskant.

    Das Problem: Ich kann mich vom Rechner aus auf MyMOTOBLUR einloggen. Aber z.B. das Orten des Handys funktioniert nicht. Vom Handy aus bleibt die Anfrage auf Systemaktualisierungen hängen. Auch der Versuch, das Passwort vom Blur Konto neu zu setzen bleibt hängen. Hab von Motorola das Passwort neu setzen lassen, die E-Mail bekommen und das Passwort neu gesetzt, aber mein Handy bekommt keine Benachrichtigung.

    Hat jemand eine Idee, was man noch versuchen könnte, bzw. kann man sicher von Linux aus flashen?

    Danke schon mal im Voraus.
     
  2. obiwan, 15.02.2011 #2
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Im Fred zum update 2.51 findest du den Hinweis das flashen mit virtalbox funzt. Wine wird wahrscheinlich an fehlenden bibliotheken scheitern.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.02.2011
  3. Nesto, 17.02.2011 #3
    Nesto

    Nesto Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Danke obiwan. Hatte ich auch gelesen, aber man braucht ja dann trotzdem Windows. Geht so was nicht auch ohne Windows?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.02.2011
  4. vps, 19.02.2011 #4
    vps

    vps Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    233
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Ich habe unter linux (gentoo) geflasht. Kein Problem, kein zweiter Versuch nötig oä.
    Einfach die richt, neuere Version vom sbf_flash nehmen, in den Bootloader gehen und anschließen.

    Ich stelle nur den Sinn des Updates an sich in frage: da hat sich kaum was getan.
     

Diese Seite empfehlen