1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Boot-Loop nach dem Flashen von CyanogenMod - Hilfe benötigt

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Magic" wurde erstellt von søs, 14.03.2011.

  1. søs, 14.03.2011 #1
    søs

    søs Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Moin Zusammen!
    Ich habe ein Problem und komme mit dem, was mir die Suche ausspuckt,
    leider nicht weiter. Ich brauche also mal eure Hilfe!

    Installiert hatte ich die update-cm-6.1.0-DS-signed. Ich war zwischendurch
    genervt, weil ich mir das Magic wieder mit allem Rotz vollinstalliert hatte
    und dachte mir, dass ich doch einfach mal alles neuflashe. Gesagt getan,
    gemütlich vor der Glotze liegend. Hab es nicht mal über den Rom Manager
    gemacht sondern im Recovery Modus, mit den Dateien, die ich ja eh
    schon auf der Karte hatte. Dachte es wäre eine Lapalie doch leider landete
    ich in einem Boot Loop..

    Ohne Probleme komme ich mit dem Fastboot (Power - Leiser) wieder zur
    alten 1.6 Version zurück. Von dort flashrecovery mit einem Filemanger aus
    dem Market installieren, die flashrec downloaden und in den Recovery Modus.
    Installiere ich nun eine CM Version, egal ob 5.08 oder sowas, 6.0 oder 6.1,
    immer Bootloop. Selbst wenn ich die Gapps dazu weglasse und quasi nur
    das nackte CM flashe...

    In den ganzen anderen Threads ist auch immer die Frage nach der Radio
    Version, die ist bei mir: 2.22.19.26I ... Konnte leider noch nicht ganz
    folgen, was es damit auf sich hat.

    Ansonsten finde ich diese Nummer mit den 15MB mehr RAM auch ganz
    nett - da suche ich jetzt mal ein Tutorial. Vielleicht kann ich das Beheben
    des Boot-Loop Desasters gleich damit verbinden!

    Vielleicht kann mich jemand mal in die richtige Richtung schubsen?! Ich
    wäre sehr dankbar! :huh:
     
  2. Steppo, 14.03.2011 #2
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Das ist natürlich immer ärgerlich wenn man grade fernseh kuckt und dann wieder aufstehen muss weils nicht geht :biggrin: - kenn ich.

    Das mit der 'flashrec'-App brauchst du doch nicht nochmals zu machen, da brauchst du nur das Recovery für.

    Kannst du mal die Infos aus dem Bootloader posten, damit wir wissen welche Version du da hast. Denn wenn Radio und SPL nicht übereinstimmen klappts auch nicht.

    ABER du wolltest die CM6 flashen. Hast du dich da mal schlau gemacht ob die den Ram-Hack nicht voraussetzt?! Ich meine schon, weil das offizielle 2.2.1 Update auch den Ram-Hack gleich mit flasht.

    Die Infos hier kannst du eigentlich vergessen bzw. musst du gar nicht lesen (ich bezieh mich auf meinen Beitrag ;)), denn wenn du den neuen Ram-Hack SPL flashst, wird es mit Sicherheit funktionieren!
     
    søs bedankt sich.
  3. søs, 14.03.2011 #3
    søs

    søs Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Zuuuummm Heulen :thumbdn:

    Wie komm ich an die Versionsnummer vom Bootloader?
    *edit* Got it?! HBOOT-1.33.0007??



    Puuuh... ich bin sicher, dass ich den Ram Hack nicht ausgeführt habe
    und die CM6 trotzdem schon drauf hatte.

    Dafür such ich noch 'ne Anleitung, die ich auch verstehe..
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2011
  4. Steppo, 14.03.2011 #4
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Eine Anleitung dafür habe ich im Magic Forum bisher noch nicht gesehen (kann aber sein dass ich sie übersehen habe, weil ich kein Magic habe :huh:).

    Ansonsten kannst du zurück auf 1.5, dann auf 1.6 -> 2.2.1 und hast den Ram-Hack automatisch ;)


    Wenn du ohne Ram-Hack fortfahren willst musst du noch einen passenden Kernel nach flashen. (Bin bei meinem ersten Beitrag davon ausgegangen dass CM6 schon die Auto-Kernel Funktion beinhaltet, wurde aber gerade vor 2 Minuten eines besseren belehrt. :))
     
    søs bedankt sich.
  5. søs, 14.03.2011 #5
    søs

    søs Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Ich sehe gerade, dass ich als Firmware die 1.5 drauf habe.
    Dachte es wäre die 1.6.
    Nun gut - suche gerade eine Anleitung wie ich auf die 1.6
    komme. Finde dazu aber nichts! :huh:

    Und der letzte Absatz müsste ja genau andersrum lauten...
    Wenn ich ohne Ram-Hack fortfahren will, brauche ich ja keinen
    flashen, da CM6 ja keine Auto-Kernel Funktion beinhaltet und
    ich noch den alten habe.
    Hätte aber gern den Ram Hack ;)
    Ich suche mir erstmal die 1.6 - hoffentlich verlass ich dann
    mal den Boot-Loop und ich probiere von da dann auf die
    CM6 zu kommen... Man wird sehen... Ich heule jetzt schon!

    Dennoch danke für die Hilfe :thumbsup:
     
  6. Steppo, 14.03.2011 #6
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    søs bedankt sich.
  7. søs, 14.03.2011 #7
    søs

    søs Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Leck mich fett! Habs jetzt nach ner anderen Anleitung gemacht....
    Startet gerade... Ich bin gespannt... Ansonsten stürze ich mich auf
    deine verlinkte Anleitung :thumbsup::thumbsup::wubwub:


    *edit*

    Ah, sehr gut... Es läuft... Wie kriege ich denn raus, dass ich jetzt
    mehr Ram zur Verfügung habe?


    *edit2*

    geholfen hatte mir übrigens das hier...
    http://www.android-hilfe.de/61461-post2.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2011
  8. Steppo, 14.03.2011 #8
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Du bootest in den bootloader und kuckst dir die Version an, ob diese mit der Anleitung übereinstimmt. Wenn ja, hast du den Ram-Hack ;)
     

Diese Seite empfehlen