1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Boot loop

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von mak2512, 02.07.2012.

  1. mak2512, 02.07.2012 #1
    mak2512

    mak2512 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.07.2012
    Hallo Liebe Gemeinde! Ich hab mich bereits zu dem Thema umgetan, aber es funktio niert nicht so recht....und zwar ist mein SGS mit cyanogenmod und ICS versehen gewesen.....und auf einmal aufgegeben.
    Seitdem hängt er sich beim booten in einen loop...
    ich komm nciht über das erste start logo hinaus....
    hab nun versucht den brick nach der erläuterung zu fixen....klappt aber nicht, weil im recoverymode leider die interne sd nicht gefunden wird...beim wipen steht dann da:
    --Wiping Data...
    Formatting /data...
    E:unknown volume "/data"
    Formatting /cache...
    E:unknown volume "/cache"
    Formatting/sd-ext...
    Formatting /sdcard/.android_secure...
    E:unknown volume "/sdcard/.android_secure"
    Data wipe complete.
    E:unknown volume [/cache/recovery/log]
    E: Can't mount /cache/recovery/log
    E: Can't open /cache/recovery/log

    usw....

    tja. und jetzt weiß ich nciht weiter wenn ich ehrlich bin...
    falls ich ein tut übersehen habe, dass mir zeigt wies geht, wäre es nett wenn jemand einen link posten würde....ansonsten wäre ich für jede hilfe sehr dankbar.
    grüße,
    markus
     
  2. PDP, 02.07.2012 #2
    PDP

    PDP Android-Lexikon

    Beiträge:
    959
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Kommst du noch in die cwm recovery? Dort unter mounts mal schauen.
     
  3. mak2512, 02.07.2012 #3
    mak2512

    mak2512 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.07.2012
    ja in den komm ich noch....daher hab ich ja die wipe ausgaben...unter mount steht nur usb storage....und das gibt wieder den fehlerbericht, dass der die ordner und dateien nciht findet...
     
  4. tachyon, 02.07.2012 #4
    tachyon

    tachyon Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.04.2010
    Ist das plötzlich passiert? Also nachdem das Phone erst mal normal lief? Da die interne Karte nicht gefunden wird, hat sich da ja vielleicht wirklich was verabschiedet. Also sprich: die HW ist hinüber.
     
  5. djmarques, 02.07.2012 #5
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Wieso postet du dann nicht in dem Thread wo du die Erläuterung her hast?
     
  6. mak2512, 02.07.2012 #6
    mak2512

    mak2512 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.07.2012
    @djmarques: weil der Thread mittlerweile mehr als 60 seiten hat und bereits andere Leute mit Fragen übergangen wurden.

    ja es hat mit der Konfiguration mehrere Monate bestens gelaufen. hatte nie Probleme, eher im Gegenteil. und dann hab ich es rausgeholt,noch ne email versendet und wieder eingesteckt...eine Stunde später hab ich es wieder rausgeholt und drauf gesehen und festgestellt, dass es den Bootscreen zeigt.

    ins ClockWorkMod Recovery kommt man auch noch Problemfrei...auch der DOwnloadmode geht und Odin kommt auch noch damit zurecht...

    Bevor ich das Wiederherstellen versucht habe und somit der cyanogen noch drauf war, hat es auch immer noch den cyanogen bootscreen angezeigt.....es bootete nur niemals zuende.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2012
  7. beicuxhaven, 02.07.2012 #7
    beicuxhaven

    beicuxhaven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,753
    Erhaltene Danke:
    6,591
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Also so wie du das schreibst, dass hier Leute mit Fragen übergangen werden, finde ich das nicht gut. Es hat meistens einen Grund wenn Fragen einiger einfach nicht beantwortet werden.

    1. Man stellt fest, dass kein bischen EIgeninitiative stattgefunden hat..
    2. diese Frage schon zig mal gekommen ist ( wie deine )
    3. und noch mehr
    und ich möchte mal darum bitten, dass auch mal an die gedacht wird, die hier versuchen zu helfen. Hey, auch die haben ein Leben außerhalb des Forums, vielleicht auch nicht immer die passende Antwort parrat etc. Und nur weil jemand eine Frage stellt muss doch das nicht heißen, dass hier irgend jemand antwortet. Wenn ein Antwort garantiert werden würde, kostet der Anruf 1,99€/Min...


    Ehrlich, das ist nicht in Ordnung..:cursing: :(
     
  8. mak2512, 02.07.2012 #8
    mak2512

    mak2512 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.07.2012
    Entschuldigung, das ist wohl falsch rübergekommen!
    Ich meinte das so, dass Fragen gestellt wurden in dem Thread, die dann allerdings nciht der aktuellen Fragestellung entsprachen und somit von einigen übergangen wurden und von anderen beantwortet und meiner Meinung nach führt das nur zu einem großen Durcheinander...

    das sollte keine negativ Kritik sein! auch an djmarques nciht, ich wollte nur seine frage beantworten....tut mir leid falls das anders rübergekommen ist!

    Ich bin um jede Hilfe froh! und ich weiß das Leute viel Zeit investiert haben um sich das Wissen anzueignen, welches mir am Ende weiter hilft, aber ich möchte halt auch nciht, dass meine Frage in solch einer großen Diskussion untergeht...

    und falls die Frage irgendwo bereits beantwortet wurde, dann tut es mir Leid, aber ich habs nciht gefunden.
    Ich habe z.T. ähnliche und fast gleiche Probleme gefunden, aber die bisherigen Lösungen haben nciht so Recht gefruchtet....was natürlich auch an meiner Ausführung liegen kann oder an meinem mangelhaften Verständnis...
     
  9. beicuxhaven, 02.07.2012 #9
    beicuxhaven

    beicuxhaven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,753
    Erhaltene Danke:
    6,591
    Registriert seit:
    30.12.2010
    RECOVERY MODUS
    MOUNT und STORAGE
    USB DEVICE MOUNTEN
    CM9 vom PC aus rüberkopieren
    INSTALL ZIP FROM SD

    und einfach drüberbügeln... kann sein dass deine daten dann weg sind, wenn die rom autom einen wipe macht
     
    mak2512 bedankt sich.
  10. mak2512, 02.07.2012 #10
    mak2512

    mak2512 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.07.2012
    ich werde es morgen testen.
    was ist wenn er wieder beim mounten einen fehler ausgibt? also das er etwas nciht findet?


    UPDATE: Habs versucht...er konnte keinen USB Device mounten und nach der Prozedur geht es nun garnichtmehr an....
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2012
  11. djmarques, 03.07.2012 #11
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Wenn das nicht geht, kannst nur ein paar 3-teilige FW´s probieren zu flashen und immer mit Re-Part und Pitfile. Dann sollte es wieder funktionieren - dann musst du eben CM danach nochmals probieren.
     

Diese Seite empfehlen