1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Boot- Schleife, brauche Hilfe

Dieses Thema im Forum "Vodafone 845 Forum" wurde erstellt von wildwasserbahn, 19.10.2010.

  1. wildwasserbahn, 19.10.2010 #1
    wildwasserbahn

    wildwasserbahn Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Hallo,

    mein Vodfafone befindet sich in eine Bootschleife und ich weiß nicht mehr weiter. :scared:

    Ich habe alles x-mal "gewipet" und 3 verschiedene Rom -Versionen ausprobiert, immer das Selbe.

    Mit und ohne SD-Karte und auch schon ohen Sim, keine Chance.
    Jetzt habe ich das originale Rom aufgespielt, geht auch nicht.

    Hat noch jemand einen Tipp? Oder ist das Gerät einfach nur kaputt?

    Danke!
     
  2. Tracidtraxxx, 19.10.2010 #2
    Tracidtraxxx

    Tracidtraxxx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    08.10.2010
    Phone:
    OnePlus One
    Hatte ich auch schon. Mein kleines hatte sich auch beim booten aufgehangen und sich "totgeladen"... Habe auch schon gedacht, es ist im Sack. Aber keine Panik, es geht bestimmt noch. Ich habe auch zuerst versucht, dass noch vorhandene ROM von der SD-Karte einfach neu aufzuspielen. Das Update lief auch ohne Fehler durch, trotzdem Todesschleife. Habe es letztendlich folgendermaßen hinbekommen:

    Ich habe die SD-Karte am Laptop formatiert und danach ALLE Schritte aus dem Threat http://www.android-hilfe.de/vodafone-845-forum/39365-how2-rooten-flashen-eines-cr.html nochmal durchgeführt.

    Danach hat es, zumindest bei mir, wieder funktioniert.

    Nur die Ruhe, wenn das Handy bei booten hängt ist es noch nicht kaputt. Wenn es gar nicht mehr angeht, dann sieht es schon anders aus...

    Viel Erfolg!

    TTX
     
  3. MrFX, 20.10.2010 #3
    MrFX

    MrFX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,119
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    21.07.2010
    Moin!

    Hatte ich auch mal, letztendlich lag es an der SD-Karte. Musste ab und an mal neu formatieren.
    Mit der Sandisk, die ich nun drin habe, ist das nicht mehr aufgetreten.

    MfG
    MrFX
     
  4. corwin42, 20.10.2010 #4
    corwin42

    corwin42 Android-Experte

    Beiträge:
    602
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Hatte ich auch schonmal. Bei mir liess es sich dadurch beheben, dass ich das original ROM aus dem MR Thread bei den XDA Developern geflasht habe. Das konnte ich dann normal booten und danach konnte ich wieder ein Custom ROM flashen.

    Laut wildgunman wird bei einem Wipe der ext-Partition diese nicht richtig gelöscht. Vermutlich liegt es daran. Entweder unter Linux die ext-Partition formatieren oder einfach eine Neupartitionierung der SD-Karte im Recovery durchführen (Vorher Backup machen, da die FAT-Partition dadurch auch platt gemacht wird). Vielleicht auch einfach mal die SD-Karte komplett neu Formatieren.
     
  5. Tracidtraxxx, 20.10.2010 #5
    Tracidtraxxx

    Tracidtraxxx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    08.10.2010
    Phone:
    OnePlus One
    Und? klappt`s jetzt...?!?
     
  6. wildwasserbahn, 20.10.2010 #6
    wildwasserbahn

    wildwasserbahn Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Hallo,

    so jetzt geht es wieder und ihr hattet Recht, es war die SD Karte :rolleyes2:

    Verstanden habe ich das nicht,muß ja auch nicht sein. Ich habe die ext 3 Partition am Pc formartiert und dacht es müßte wieder gehen - Pustekuchen, dass Theater ging gerade so weiter.
    Gerade habe ich dann die SD gesichert, dann habe ich nur die FAT 32 Partition formartiert ..... Und wieder Pustekuchen geht nicht.

    Dann habe ich alle Partitionen gelöscht, mit FAT 32 formartiert und dann wieder die ext 3 Partiton erstellt .....jetzt geht es wieder :smile:


    Doch der Aufwand ist ja echt extrem, ich hoffe mal das jetzt Ruhe ist.

    Nocheinmal, vielen Dank für die wertvollen Tipps!!
     
  7. KidStealth, 21.10.2010 #7
    KidStealth

    KidStealth Gast

  8. MrFX, 21.10.2010 #8
    MrFX

    MrFX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,119
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    21.07.2010
    Moin!

    Sandisk, funktioniert bestens seit 1 Monat.
    Mit einer NoName-Karte hatte ich aller 2 Tage Probleme.

    MfG
    MrFX
     
  9. Lür, 21.10.2010 #9
    Lür

    Lür Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    421
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Stimme dies bezüglich MrFX zu. Habe von Anfang an ne 8Gb SanDisk und es gab bis jetzt noch keine Probleme
     
  10. KidStealth, 21.10.2010 #10
    KidStealth

    KidStealth Gast

    habe selber keine probleme mehr seit dem wechsel auf sandisk.

    schon komisch...
     
  11. wildwasserbahn, 22.10.2010 #11
    wildwasserbahn

    wildwasserbahn Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Hi,

    also wirklich komisch, denn ich habe auch so eine "no name = Adata" 16 GB Sd Karte.

    Ich denke echt wichtig für die Leute die sich gerade eine neue SD Karte kaufen wollen!

    LG
     
  12. cybot, 23.10.2010 #12
    cybot

    cybot Android-Experte

    Beiträge:
    860
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    13.10.2010
    Phone:
    Motorola Atrix
    Ich hab eine Kingston 2GB und hatte nur einmal ein Problem: FAT32 Partition zerschossen... musste formatieren, hat am Handy aber nicht hingehauen, dann neu partitioniert.

    Troid
     
  13. wildwasserbahn, 24.10.2010 #13
    wildwasserbahn

    wildwasserbahn Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Kleines Update:

    Hatte wieder das selbe Problem. Jetzt konnte ich dies durch einfaches formatieren der ext 3 Partition beheben.

    Das klappt allerding nicht mit dem V 845 selbst, ich habe
    Acronis Disk Director Home unter Win 7 genommen und siehe da, läuft! :D

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen