1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. inazr, 23.03.2010 #1
    inazr

    inazr Threadstarter Android-Experte

    Hi,

    hatte auf meinem Stein bis eben die bootanimation vom N1, und wollte mir jetzt die redrage drauf machen.

    Habe folgende Datei runtergeladen: (Red Rage Boot Animation v0.5 by hammo)

    Downloads - Bootanimationen - Red Rage Boot Animation v0.5 by hammo

    die mit dem RootExplorer in "bootanimation.zip" umbenannt und unter /system/media kopiert (vorher die alte gelöscht) , die rechte gesetzt und den stein neu gestartet.

    Jetzt hab ich aber immernoch die alte bootanimation vom N1... erklärung? und wie ändere ich die jetzt?

    Oo

    gruß gmadzl
     
  2. ninjafox, 23.03.2010 #2
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    die bootanimation.zip muss nach data/local/

    is auch der grund dafür, dass man die ohne root rechte aufs milestone pushen konnte anfangs ;-)
     
  3. inazr, 23.03.2010 #3
    inazr

    inazr Threadstarter Android-Experte

    ich hab die sonst nach /system/media/ kopiert und das hat bis jetzt auch immer funktioniert... oO
     
  4. RaVEn3433, 23.03.2010 #4
    RaVEn3433

    RaVEn3433 Android-Hilfe.de Mitglied

    is nix mit /system/media sondern:
    /data/local/bootanimation.zip

    bei mir funktionierts da wunderbar!!

    - ich war zu langsam :-((
     
  5. DennisG1, 23.03.2010 #5
    DennisG1

    DennisG1 Android-Experte

    ich bin dafür, dass jemand diesen thread schließt. jenes mit der bootanimation steht schon oft genug hier forum. (suchbegriff: bootanimation)
     
  6. inazr, 23.03.2010 #6
    inazr

    inazr Threadstarter Android-Experte

    /data/local/ hat funktioniert, aber ich bin mir 100% sicher, dass bisher immer über system/media gemacht zu haben! Oo
     
  7. KisteBier, 24.03.2010 #7
    KisteBier

    KisteBier Android-Lexikon

    ich glaube, die bootanimation in /system/media käme zum tragen, wenn die in /data/local gelöscht würde... die in /system/media übersteht halt´n wipe, die in /data/local wird hierbei gelöscht.
     
  8. Musti, 26.03.2010 #8
    Musti

    Musti Gast

    Mann kann die Bootanimation in /system/media als auch in /data/local/ reinschieben. Unter /system/media überlebt sie einen Wipe und spart Platz auf der /data Partition.
    (Hat Kiste ja bereits erwähnt)

    Die Rechte müssen aber auf beiden Partitionen gesetzt sein, CHMOD 644.
     
  9. RinTinTigger, 27.03.2010 #9
    RinTinTigger

    RinTinTigger Gast

    Da hat der liebe Musti völlig recht, ist mir auch passiert. wenn du die animation unter /Data/local löscht, greift er Automatisch auf /system/media zu, da kannste dann wie gewohnt deine animationen reinklopfen...und es spart platz auf der /data
     

Diese Seite empfehlen