1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

bootet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "HANNspree HANNSpad (SN10T1) Forum" wurde erstellt von maettes, 25.08.2011.

  1. maettes, 25.08.2011 #1
    maettes

    maettes Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2010
    hallo,

    hab jetzt mehrere roms ausprobiert und hab mich dann für hannstitan entschieden, das auch zwei tage prima lief.

    dann wollte ich gestern das ding neu starten. es bleibt aber beim hannspree-logo hängen. auch cwm staret nicht. nach dem restore mit nvflash komme ich dann wieder in den normalen recovery-modus, allerdings meldet er dann e:bad message "C "

    und dass auch ein verzeichnis fehlt (irgend was mit /dev...)

    hab dann von da aus den cwm per update zip installiert und dann bereits verschiedene roms installiert, was auch klappt. aber jedesmal wenn ich dann wieder neu starte, geht das spiel von vorne los, also hänger beim hannspree-logo und cwm startet nicht...

    bin schon echt verzweifelt...
     
  2. MP2005, 25.08.2011 #2
    MP2005

    MP2005 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,650
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    09.02.2011
    flash mal im apx mode neu
     
  3. maettes, 25.08.2011 #3
    maettes

    maettes Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2010
    das ist doch der modus in dem man auch das nv-backup wiedereinspielt, oder? das klappt wie gesagt auch, komme dann in das normale recovery (mit den oben beschriebenen meldungen), flashe dan cwm4 und installiere dann die roms bzw. hab auch schon restore über nandroid gemacht. dann läuft auch alles, aber nach neustart wieder das gleiche...

    kann das mit den partitionen zusammenhängen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2011
  4. MP2005, 25.08.2011 #4
    MP2005

    MP2005 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,650
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    09.02.2011
    ich vermute mal das es mit den partitionen zusammenhängt,da passt was nicht.mach mal cwm 2xxx drauf,mit 4 hatte ich auch probleme
     
    maettes bedankt sich.
  5. maettes, 25.08.2011 #5
    maettes

    maettes Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2010
    okay, das probiere ich heute abend mal aus. ne frage zum verständnis: diese partitionen/dateisysteme werden beim flashen wieder neu angelegt, oder bleiben da eventuell die fehler erhalten?
     
  6. MP2005, 25.08.2011 #6
    MP2005

    MP2005 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,650
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    09.02.2011
  7. maettes, 25.08.2011 #7
    maettes

    maettes Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2010
    super der tipp von mp2005 hat funktioniert. hatte cwm4 von modaco installiert, um den bootloop loszuwerden. jetzt wieder zurück auf cwm2xxx und jetzt läufts wieder...
    danke (hab schon bei verschiedenen androids rumgefrickelt, aber diesmal bin ich echt nervös geworden...):rolleyes2:
     
  8. Orginator, 25.08.2011 #8
    Orginator

    Orginator Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    16.08.2011
    ich hätte das gleiche, es liegt an CWM 4!!
     
  9. 4dro1d, 26.08.2011 #9
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    naja also mein CWM 4 läuft jetzt schon wochen problemlos !
     
  10. MP2005, 26.08.2011 #10
    MP2005

    MP2005 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,650
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    09.02.2011
    ausnahmen bestätigen die regel :)
    warum das risiko mit 4 wenn 2 problemlos funktioniert

    von dem threadersteller bei slatedroid zur 4xxx:
    Warning: My pad was somehow soft bricked after a while of using this.
    I advise you stick to Roebeet's more stable version
    http://blair.be/hannspad/recovery.rar


    so erging es mir auch :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2011

Diese Seite empfehlen