1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bootloader entsperren GAR NICHT möglich?

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für das Sony Ericsson Xperia Arc" wurde erstellt von s0nny, 13.06.2012.

  1. s0nny, 13.06.2012 #1
    s0nny

    s0nny Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.01.2011
    Hi,
    ich beziehe mich auf diese Anleitung, speziell auf Punkt 3.
    Wenn ich auf den Link klicke steht in der Anleitung von SE unter Punkt 2
    Bei mir tritt leider letzere Fall ein, da steht nämlich gar nix von Bootloader o.ä..
    Kann ich den Bootloader nun gar nicht entsperren? Oder gibt es andere Möglichkeiten? Hab leider mein Defy mit CM7 zerstört womit ich aber sehr zufrieden war, deshalb will ich auf dem Xperia Arc auch wieder CM7 :confused:

    Grüße
    s0nny
     
  2. Slimmer2, 13.06.2012 #2
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    Dann ist dein Gerät nicht entsperrbar.
    das haben leider manche Mobilfunkanbieter.
     
  3. s0nny, 14.06.2012 #3
    s0nny

    s0nny Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.01.2011
    OK, aber ist es dann irgendwie möglich oder gar nicht?
     
  4. registered, 14.06.2012 #4
    registered

    registered Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Versuch es doch mal mit der Testpoint Variante mit S1-Tool.
    Evtl. klappt das ja damit - ist eh die 'schönere' Variante.
     
  5. s0nny, 14.06.2012 #5
    s0nny

    s0nny Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.01.2011
    Kannst du mir dazu irgendwas sagen? evtl Links? finde hier im Forum nix zu...
     
  6. Slimmer2, 14.06.2012 #6
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    bei manchen Geräten muss der Testpoint erst freigelegt werden
     
  7. s0nny, 14.06.2012 #7
    s0nny

    s0nny Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.01.2011
    sagt mir jetzt nicht viel ^^
     
  8. s0nny, 14.06.2012 #8
    s0nny

    s0nny Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.01.2011
    ich habs einfach trotzdem mal probiert und es scheint funktioniert zu haben, jedenfalls hat fastboot ein paar Blöcke gelöscht und dann mit "finished." beendet. Handy bootet und es ist alles weg...wieder wie Auslieferungszustand.
    muss das so?
     
  9. Slimmer2, 14.06.2012 #9
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    wenn man den Bootloader entsperrt ist das so
     
  10. Nemeziz, 24.10.2012 #10
    Nemeziz

    Nemeziz Android-Experte

    Beiträge:
    767
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    17.07.2012
    Aber bei der Testpoint Methode werden keine Daten gelöscht, und man hat noch DRM KEYS und kann ohne Probleme weiter TrackID nutzen.
    Man hat noch Garantie wenn man ihn relockt:D

    JETZT DER MINUS PUNKT
    -----Man kann sehr leicht sein Gerät TOTAL Schrott (neue Firmware hilft auch nicht) ich hatte sehr großes Herzklopfen bei der Aktion-----

    Gesendet von meinem MT15i mit der Android-Hilfe.de App
     
  11. Slimmer2, 24.10.2012 #11
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    TrackID geht mit Sony Variante auch noch man muss nur die Neue Version vom Store laden.

    Garantie ist trotzdem weg. Die Testpoints werden bei Garantie mit dem Mikroskop auf Beschädigung geprüft, liegt da eine vor ist Garantie weg.
     
  12. Nemeziz, 24.10.2012 #12
    Nemeziz

    Nemeziz Android-Experte

    Beiträge:
    767
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    17.07.2012
    Ja aber wenn man mit eine sehr sanften und leitfähigen Draht das macht dann ist die Garantie noch da!


    Gesendet von meinem MT15i mit der Android-Hilfe.de App
     

Diese Seite empfehlen