1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bootloader funktioniert mit eingelegter SD-Karte nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD" wurde erstellt von asik, 15.04.2012.

  1. asik, 15.04.2012 #1
    asik

    asik Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2012
    Erst einmal einen schönen guten Morgen .... T.T,

    da ich neu im Forum bin und auch knappe 8 std damit verbracht habe aus treats mir Infomaterial zusammen zusuchen und kläglich gescheiter bin, aus diversen manuel nicht schlau geworden bin, wende ich mich nun hilfesuchend an alle speziallisten die ein HTC Desire HD besitzen.

    Wie schon im Titel verfasst habe ich probleme mit dem Bootloader.

    Das problem ist dass ich auch meiner Microsdcard keine rom oder andere diverse recovery oder backups besitzt. ( Dies kam zustande als ich auf die dumme Idee kam, die SDKarte zu formatieren weil ich im bootloader nicht mit den Lautstärke reglern rauf oder runter scrollen konnte.), somit funktioniert ein Factory Restet nicht mehr.

    Da ich keinerlei Fachwissen besitze komme ich nun zu meiner Frage.

    Besteht die Möglichkeit die Androide OS auf den MicroSD zu installieren so das man ein Factoryreset durchführen kann??

    Ich habe in diversen Foren und Youtube channels gesehen, dass man im bootloader eine Menueeinstellung "clear storage" den Fehler beheben könnte, doch dieser Menue Punkt existiert garnicht bei mir. o.O?

    Ich bin schon am verzweilfeln, da das Handy erst knapp drei Wochen alt ist.
     
  2. DHDCS, 15.04.2012 #2
    DHDCS

    DHDCS Gast

    Also ich verstehe dein Problem gerade nicht.Du hast deine SD formatiert und dann ? Du kannst das Handy doch ganz normal starten und dann wipen.Oder hast du eine Custom Rom drauf?Schildere dein Problem mal etwas genauer.

    Edit:Meinst du vielleicht das dein Android weg ist weil du die SD Karte formatiert hast?Ist aber nicht so.Das Android System sitzt im Telefonspeicher!

    Gesendet von meinem HTC Desire HD mit Tapatalk
     
  3. TimeTurn, 15.04.2012 #3
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Sowas wie Clear Storage gibbes nicht beim DHD - die SD-Karte ist auch nicht wichtig für den bootvorgang. Man kann ganz ohne oder mit leerer SD problemlos starten. Ich vermute mal, das so ein Menüpunkt wie Clear Storage bei Geräten mit fest verbautem Speicher zu finden ist - mein HTC One X mit 32 GB fest verbautem Speicher hat diesen Menüpunkt allerdings ebenfalls nicht.

    Anders sähe das etwa beim HTC HD2 aus, da es sich da um ein Windows Mobile-Gerät handelt. Dort sind ältere ROM-Varianten auf der SD-Karte zu installieren. Aber auch da kann man das ROM dann auf den NAND-Speicher flashen inzwischen.
     
  4. asik, 15.04.2012 #4
    asik

    asik Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2012
    Da liegt ja mein Problem.
    Wenn ich das Handy einschalte bleibt er beim Hochfahren des Systems beim htc Logo stehen.
    wenn ich den Bootloader öffne kann nicht wie in den tut-videos mit den lautstärke reglungen rauf und runter scrollen, sondern friert im bootloader ein, aber sobald ich die Microsd und die sim entferne kann ich wie es mir beliebt zwischen den Rubricken hin und her wechseln.

    der bootloader zeigt folgenden merkmale aus.

    ACE PVT SHIP S-on RL
    HBOOT-0.85.0024
    MICROP-438
    Radio-26.09.04.11_M2
    eMMC-boot
    Apr 12 2001, 00:55:45

    HBOOT USB Plug

    <Vol UP> to previous item
    <Vol down> to next item
    <Power> to select item

    Fastboot
    Recovery
    Factory reset
    simlock
    image CRC
    -------------------------------------------------------------------------

    vllt sollte ich versuchen zu erwähnen das ich einen root versuch durchgeführt habe aber der kläglich gescheitert ist.

    Hier im forum bin ich dann auf eine art one klick verfahren gestossen, die sich advanced ace hackkit nennt und habe diese versucht aufzuspielen.
    Seit dem habe ich das problem.
    Ich habe auch nichts and der entpackten zip was verändert oder eingefügt.
    ist alles original geblieben habe auch mich an das manuel was in der zip enthalten war gerichtet.
    Kann es evt. möglich sein das ich meinHandy gebrickt habe und ich das jetzt vllt einschicken muss??

    danke schonmal im vorraus.
     
  5. DHDCS, 15.04.2012 #5
    DHDCS

    DHDCS Gast

    Hmm.. Vielleicht hast Du deine SD geschrottet.Evtl.mal mit einer anderen probieren.Kann mir das aber gerade auch nicht so erklären.Welche Android Version hattest du denn drauf?

    Gesendet von meinem HTC Desire HD mit Tapatalk
     
  6. Spyer, 16.04.2012 #6
    Spyer

    Spyer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    Sony Xperia ZL
    Hallo zusammen... nach ruecksprache mit asik ist das problem folgendes:

    entgegen der anleitung des "Advanced Ace Hack Kit" hat er zuerst ueber die HTCdev-Seite den bootloader "entsperrt" und dann weitergemacht. :glare:

    nun hat er das problem, dass sein geraet nichtmehr ueber den bootloader hinaus kommt....

    hoffe jetzt ist klar was der gute angestellt hat und was sein problem ist :cool2:
     
    asik bedankt sich.
  7. DHDCS, 16.04.2012 #7
    DHDCS

    DHDCS Gast

    Ok kann da leider nicht helfen.Habe noch nie mit AAHK gerootet.

    Gesendet von meinem HTC Desire HD mit Tapatalk
     
  8. asik, 16.04.2012 #8
    asik

    asik Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2012
    danke erstmal am alle die den versuchgemacht haben mir weiterzuhelfen. ^o^V

    werd weiter dran arbeiten eine lösung zufinden.
     
  9. Eneco, 16.04.2012 #9
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,945
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Das Problem mit der SD-Karte hatte ich bei mir auch mit der mitgelieferten Karte. Nachdem ich mir dann ne neue 16GB SD zugelegt hab, konnte ich mich auch wieder im Bootloader bewegen.
    Ich wüde dir also empfehlen dir irgendwoher ne neue Karte zu besorgen und dann evtl versuchen, per PD98IMG.zip ne originale Rom drüberzuflashen.
     
  10. asik, 16.04.2012 #10
    asik

    asik Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2012
    danke ersteinmal für die info, da ich aber daten hinein und hinnaus befördern kann glaube ich kaum das es am meiner mcSD liegen könnte.
    zwar hab ich mir eine als sicherheit für heute abend gekauft und bin am probieren aber geklappt hat es weniger.

    ich vermute mal das dein PC indemfalle dein device erkannt hat und auch alle treiber nachgezogen hat gezogen hat, was bei mir nicht der fall zusein scheint.

    ich hätte dazu dannn nochmal eine fragenzu dem "PD98IMG", wie genau soll das funtionieren.
    wo sauge ich die besagte firmware und wie soll ich das einspielen, wenn ich über den bootloader nicht hinaus komme?

    die recovery funktioniert auch nicht da erscheint nur am ende ein rote ausrufe zeichen.

    und bei einem factoryreset bleibt das handy am anfang des boots beim logo stehen.

    orinalfirmwares mit branding sind ja zuhaufen im netzt doch ich hab meins ohne vertrag vom saturn und dazu gibt es keinerlei firmware.
    oder zumindestens bin ich zu dumm um sie zu finden.

    xDDD ------>T.T
     
  11. Eneco, 16.04.2012 #11
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,945
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Die SD hat bei mir bis auf den Bootloader-Fall auch keine Probleme gemacht, Dateien konnte ich ohne Probleme im normalen Betrieb draufschieben.

    Witzig, eigentlich ist es genau umgekehrt. Zum aktuellen Update gibt es afaik keine Roms mit Branding, ohne allerdings schon. Schau mal hier: Hotfile.com: 1-CLICK Dateihoster: RUU_Ace_Sense30_S_HTC_WWE_3.12.405.1_Radio_12.65.60.29_26.14.04.28_M_release_225512_signed.exe
    Das ist die RUU. Da dein Gerät aber nicht mehr anständig bootet wird es damit nicht funktionieren.
    Wie du das Ganze über den Bootloader flashst, findest du hier: http://www.android-hilfe.de/anleitu...trahieren-manuell-via-bootloader-flashen.html
    Den Teil, bei dem Bootloader und Recovery aus der ZIP gelöscht werden bitte überspringen, sonst funktionierts nicht.
    Dafür muss dann aber natürlich dein Bootloader mit eingelegter SD funktionieren...
     
    asik bedankt sich.
  12. asik, 16.04.2012 #12
    asik

    asik Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2012
    also den Post habe ich mir auch seit drei std angeschaut xDDD

    bin aber nicht richtig schlau daraus geworden, da mein "ace pvt ship s-on rl"steht ist die frage jetzt wie krieg ich das ding auf off damit ich nicht auf probleme stosse??

    und vielen dank nochmal fur diie schnelle hilfe. scheine auuf dem richtigen dampfer zu sein xDD hell Yeah ^o^V

    einestd später......

    eine frage habe ich noch besteht die möglichkeit innerhalb des hboot von s-on auf s-off zustellen oder ist das nicht möglich, weil ich die befürchtung habe das mein handy gebrickt ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2012
  13. Eneco, 16.04.2012 #13
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,945
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Ist nicht möglich ohne startendes Rom. Aber du brauchst auch kein S-Off.
    Habe deine S-On Situation schon beachtet, daher die Bitte, den Teil über das Entfernen von HBoot und Recovery zu überspringen.
    Die unveränderte ZIP-Datei besitzt eine Signatur, sodass der Bootloader diese ohne Meckern installieren sollte.
     
    asik bedankt sich.
  14. asik, 17.04.2012 #14
    asik

    asik Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2012
    also ich hab es jetzt geschafft das ding wiederaufzusetzen. dank eurer hilfe.

    erstmal analle die sich zeitgenommen haben mir zu helfen.
    da ich jetzt das ding wieder zum laufen gebracht habe, bin ich unendlcih glücklich. hell yeah ^o^V

    auch das flashender rom lief einbandfrei.

    tolle forum ^.^ hihihihihi
     

Diese Seite empfehlen