1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bootloader per htcdev.com geöffnet + rooted via revoulitonary.io - Wie zurück zu S-ON

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das HTC Sensation" wurde erstellt von raz667, 10.01.2012.

  1. raz667, 10.01.2012 #1
    raz667

    raz667 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.01.2012
    Hallo zusammen,

    wie dem Titel bereits zu entnehmen ist, habe ich den Bootloader meines Sensation via htcdev.com geöffnet. Die neuen Möglichkeiten, die sich mir dadurch boten, wusste ich nicht so recht zu nutzen, so dass ich dann zusätlich mein Handy nochmals über revolutionary gerooted habe.
    Sicher können einige Leute meine Handlungen jetzt nicht so recht nachvollziehen, aber den Anspruch habe ich auch garnicht. Wenn möglich, bitte einfach als gegeben hinnehmen. :)

    Meine Frage lautet nun:

    Wenn ich mein Handy wieder in den Urzustand zurückbringen möchte, also S-On sowie unrooted, wie muss ich da vorgehen?

    Ich habe mir schon alle einschlägigen Threads zu dem Thema durchgelesen, wo es ums aufspielen der entsprechenden RUU geht etc., aber immer wieder stoße ich dort auf den Hinweis, dass diese Methode nur angewandt werden kann/darf, wenn der Bootloader über revoultionary und nicht via htcdev.com geöffnet wurde, da ansonsten die Gefahr des brickens besteht.

    Jetzt trifft bei mir aber beides zu und ich bin ziemlich verunsichert, wie ich da mit geringst möglichen Risiko vorgehen muss. Deshalb möchte ich mich lieber v orab über das 'Wie' informieren, bevor ich mein Sensation entgültig schrotte.

    Über hilfreiche Antworten freue ich mich sehr. :)

    Besten Gruß
    raz
     
  2. r4usch, 10.01.2012 #2
    r4usch

    r4usch Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    27.11.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Welche Vorteile erhoffst du dir denn davon es auf Teufel komm raus wieder S-On zu setzen ?

    Deine Garantie is so wie so im Eimer nach der htcdev.com Aktion...

    Es gibt aber keinen Weg zurück zu S-on nach dem entsperren auf htcdev.com so weit ich weiss...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2012
    raz667 bedankt sich.
  3. raz667, 10.01.2012 #3
    raz667

    raz667 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.01.2012
    Uh, schlechte Erfahrungen gemacht oder wieso unterstellst du mir, ich würde einen Betrug planen?

    Mir geht es nicht darum, irgendwas zu verschleiern. Vielleicht will ich ja einfach mein Stock Rom wieder haben. Zudem bin ich da auch einfach daran interessiert, wie das technisch lösbar ist.

    S-On oder Off ist mir erstmal auch garnicht so wichtig. Möchte mir gerne wieder eine originale RUU aufspielen. Geht das ohne Weiteres so dass ich auch wieder OTA updates einspielen kann?
     
  4. r4usch, 10.01.2012 #4
    r4usch

    r4usch Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    27.11.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Nein unterstellen will ich dir das nicht... intressiert mich ehrlich gesagt auch nicht weiter...

    Eine Stock ROM kannst du verwenden somit auch OTA Updates erhalten nur eine RUU darfst du nicht installieren sonst Brick...

    Und wie schon gesagt das entsperren durch htcdev.com ist so weit ich weiss nicht rückgängig zu machen...
     
    raz667 bedankt sich.
  5. raz667, 10.01.2012 #5
    raz667

    raz667 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.01.2012
    Hi,

    ich dank dir auf jeden Fall schonmal für deine Antwort!
    Um z.B. OTA Updates empfangen zu können, ist es doch so, dass der CWM runter und die original Firmware installiert sein muss, oder hab ich das falsch verstanden?

    Wenn ich danach suche, finde ich immer nur Anleitungen in Verbindung mit der Installation eines RUUs.

    Welche Möglichkeiten hätte ich da denn noch?

    Besten Gruß
    raz
     
  6. cargo, 10.01.2012 #6
    cargo

    cargo Gast

    Hallo,

    zurück so das im Bootloader S-ON steht, kommst du nicht mehr.

    Natürlich kannst du dir durch das installieren der richtigen RUU.exe wieder ein original ROM flashen.
    Danach ist dein Sensa wieder im original Zustand.
    Allerdings steht bei dir nun, im Bootloader oben, immer UNLOCKED und SHIP- S-OFF.

    S-OFF wurde durch Revolutionary gesetzt, was völlig unnötig von dir durchgeführt wurde.

    Nach dem flashen einer RUU, ist dein Sensa so original wie es nur geht.
    OTA Updates sind dann natürlich möglich.

    Um das zu testen, kannst du dir die 1.45er RUU.exe herunterladen, und installieren.
    Nachdem Einrichten der Software, lass nach einem Update suchen, falls es nicht schon angezeigt wird, und installier es.
     
    raz667 bedankt sich.
  7. raz667, 10.01.2012 #7
    raz667

    raz667 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.01.2012
    Hallo cargo,

    besten Dank! Genau das wollte ich wissen.
    Mehr brauch ich auch garnicht. :) Dachte bloß, dass das S-ON unweigerlich dazu gehört und das Flashen einer RUU zum Brick führt, wenn das Gerät vorher über HTC geöffnet wurde.

    Gruß
    raz
     
  8. cargo, 10.01.2012 #8
    cargo

    cargo Gast

    Quatsch.
     
    raz667 bedankt sich.
  9. raz667, 12.01.2012 #9
    raz667

    raz667 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.01.2012
    Hallo,

    wollte noch mal eine Frage nachschieben und zwar, ob ich durch den Unlock durch HTC noch weiteren Einschränkungen unterliege, ausser dass ich nicht mehr auf S-ON umschalten kann?

    Normalerweise stellt man ja sein S-ON über Befehle per adb her, wenn ich mich recht erinnere. Gibt es sonst noch irgendwelche 'tödliche' Befehle wenn ich mit adb hantiere? Z.B. beim Erstellen der SuperCID?

    Besten Gruß
    raz
     
  10. cargo, 12.01.2012 #10
    cargo

    cargo Gast

    Per fastboot Befehle auf keinen Fall versuchen, auf S-ON zustellen.
    Da gab es bei einigen Usern Probleme - Brick.

    Andere Nachteile sind mir nicht bekannt, bzw. hab nichts gehört.
     
    raz667 bedankt sich.
  11. raz667, 12.01.2012 #11
    raz667

    raz667 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.01.2012
    Klar, dass hab ich inzw. verstanden und lass vom S-ON auch die Finger. ;)

    Mir eine SuperCID nach dieser Anleitung zu erstellen sollte also normalerweise keine Probleme verursachen?

    Würde mir nämlich gerne eine RUU installieren, die nicht unbedingt das Branding meines Providers trägt (O2).
     
  12. Tyrion, 16.01.2012 #12
    Tyrion

    Tyrion Android-Guru

    Beiträge:
    2,704
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Stimmt nicht. Hab über Htc mein Bootloader entsperrt weil ich einer der ersten war die die fw drauf hatte, konnte meine cid nicht ändern, da hab ich ihn entsperrt. Dann cid geändert eng hboot drauf und ne ruu geflasht. Danach original hboot nur halt unlocked und original Rom

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen