1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bootloader und Root? Zwei Dinge für sich?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Asus Eee Pad Transformer Prime" wurde erstellt von NickB., 10.02.2012.

  1. NickB., 10.02.2012 #1
    NickB.

    NickB. Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    28.08.2011
    Hallo ihr alle,

    ich befinde mich in sehnlichster Erwartung des Paketboten und wollte mich hier schon mal ein bisschen einlesen, da ich mein baldiges Prime gerne rooten würde.

    Nun kam in mir folgende Frage hoch, die ich mir noch nicht so recht beantworten kann:
    Muss man um das Prime zu rooten zwangsläufig den Bootloader entschlüsseln?

    Soweit ich mir das zusammengelesen habe ist der Bootloader für das Laden des Betriebssystems verantwortlich, Root steckt jedoch nur im Betriebssystem oder sehe ich das falsch?

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. JaDoch, 10.02.2012 #2
    JaDoch

    JaDoch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    08.01.2012
  3. Trollhammar, 10.02.2012 #3
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hi,

    lies dir dann bitte den Thread: http://www.android-hilfe.de/asus-ee...-rootzugang-beim-transformer-prime-tf201.html

    Und den Thread: http://www.android-hilfe.de/root-ha...ck-root-unter-ice-cream-sandwich-4-0-3-a.html

    durch. Da steht das Meiste darüber. Um deine Frage zu beantworten: Der Bootloader hat mit dem Root erstmal nichts zu tun, du kannst root haben ohne am Bootloader was zu machen. Obs umgekehrt geht, wird sich zeigen, wenn ASUS das Tool zum Öffnen des Bootloaders bereit stellt.
     
    NickB. bedankt sich.
  4. NickB., 10.02.2012 #4
    NickB.

    NickB. Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    28.08.2011
    Da danke ich doch füpr die schnellen Antworten.

    Was Root ist, das ist mir bekannt. Mein Smartphone ist auch gerootet. Nur das mit dem Bootloader, das war mir nicht ganz klar, das Rooten und der Bootloader werden ja vor allem bei vielen Beschwerden über das Prime gerne in einem Satz verwendet.

    Besten Dank nochmal.
     
  5. Trollhammar, 10.02.2012 #5
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ja, kein DIng. Der Bootloader ist dafür verantwortlich, dass du eine eigene Firmware in Form von Custom ROMs draufmachen kannst. Wenn du ihn öffnest, verlierst du laut Hersteller die Garantie, zumindest auf dem Papier. In der Praxis bei einem Garantiefall kann dies variieren, wie wir festgestellt haben. Mit Root hast du lediglich Adminrechte zum bestehenden Betriebssystem.

    Ich hoffe auch, dass ASUS das Tool bald rausbringt, dann können die Cyanogen und MIUI Entwickler an den ROMs arbeiten :)
     

Diese Seite empfehlen