1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

Dieses Thema im Forum "Huawei MediaPad Forum" wurde erstellt von ralkro, 15.01.2012.

  1. ralkro, 15.01.2012 #1
    ralkro

    ralkro Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.01.2012
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Hallo zusammen,

    ich habe es irgendwie geschafft mein Mediapad nach einem Firmware-Upgrade in einen Bootloop zu versetzen. Es taucht kurz der "Huawei MediaPad" Schriftzug auf, dann wird der Bildschirm kurz schwarz und dann nach weiteren 10 bis 15 Sekunden virbriert das Mediapad kurz und startet neu. Akku sollte so 70% Ladung haben.

    In dem Fastboot Mode komme ich noch.

    Wie bringe ich mein Mediapad dazu wieder normal zu booten ?

    Danke & Gruß
    Ralf
     
  2. segler11, 15.01.2012 #2
    segler11

    segler11 Gast

    Ein wenig genauer wäre schön. Welche firmware und wie gemacht ? "dload" ordner auf sd karte ? vielleicht ist der Download der firmware nur falsch gelaufen. Das du noch in Fastboot kommst ist schon mal gut, letzte Möglichkeit über ADB Fastboot die firmware flashen. aber schreib erst mal genau was du gemacht hast!

    lg

    edit. hast du die SD rausgenommen ? sonst einfach firmware neu downloaden, auf sd endpacken und das ganze von vorn.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.02.2014
  3. ralkro, 15.01.2012 #3
    ralkro

    ralkro Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.01.2012
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ich habe versucht die Root Version der B16 Firmware zu installieren. Und zwar über dload-Ordner auf der SD-Karte. Habe ich vorher schon gemacht mit den vorherigen Versionen und es hat immer funktioniert. Wie flashe ich die Firmware über Fastboot ? Android-SDK habe ich installiert, fastboot.exe ist also vorhanden.

    Gruß
    Ralf
     
  4. segler11, 15.01.2012 #4
    segler11

    segler11 Gast

    cmd öffnen

    in den ordner wechseln wo adb und fastboot drin ist ! in diesen ordner die boot.img rein.

    dann in der commando zeile eingeben

    fastboot flash boot boot.img

    danach

    fastboot reboot
     
  5. ralkro, 15.01.2012 #5
    ralkro

    ralkro Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.01.2012
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Flashen der boot.img hat funktioniert. Leider ist das Gerät immer noch im Bootloop. Hast du noch eine Idee ?
     
  6. segler11, 15.01.2012 #6
    segler11

    segler11 Gast

    Ich denke mal die boot img ist kaputt ! lade dir noch mal die firmware runter vielleicht ist was beim unzip kaputt gegangen, oder beim download. kannst zwar auch die cust flashen aber ich denke es liegt an der Boot.img
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.02.2014
  7. ralkro, 15.01.2012 #7
    ralkro

    ralkro Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.01.2012
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Kann das ROM gerade nicht runterladen, da der Server keinen Slot frei hat. Muss es später nochmal probieren. Ich habe es gerade mal mit der boot.img der B16 ohne Root probiert. Geht auch nicht. Die war vorher drauf. Hätte es dann nicht zumindest booten müssen ?
    cust habe ich auch schon probiert, gleiches Ergebnis. Bootet ständig, egal ob mit oder ohne SD-Karte und erkennt auch den dload-Ordener auf der SD-Karte nicht mehr. Langsam gehen mir die Ideen aus.
     
  8. segler11, 15.01.2012 #8
    segler11

    segler11 Gast

    fastboot update update.zip

    oder

    fastboot -w update update.zip


    Würde jetzt sagen Akku raus ! geht ja schwer. aber sonst mal akku leer laufen lassen wie auch immer! das der interne speicher "rom" gelöscht wird!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.01.2012
  9. ralkro, 15.01.2012 #9
    ralkro

    ralkro Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.01.2012
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    update.zip habe ich vorhin schon mal probiert. da bekomme ich folgende Fehlermeldung:

    archive does not contain 'android-info.txt'
    archive does not contain 'android-product.txt'
    error: update package has no android-info.txt or android-product.txt

    Gibts hier einen speziellen Schalter den ich setzen kann ? Ansonsten muss ich das Teil wirklich mal booten lassen bis der Akku leer ist und dann mal weiterschauen....
     
  10. segler11, 15.01.2012 #10
    segler11

    segler11 Gast

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.01.2012
  11. segler11, 15.01.2012 #11
    segler11

    segler11 Gast

    kannst auch noch versuchen die recovery zu flashen, die steckt in der update.zip
     
  12. ralkro, 15.01.2012 #12
    ralkro

    ralkro Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.01.2012
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ich habe die update.zip genommen, die im dload-ordner zu finden ist. War doch die richtige, oder ? Habe dann die Fehlermeldung von oben bekommen. Recovery habe ich auch schon probiert. Keine Besserung.
     
  13. segler11, 15.01.2012 #13
    segler11

    segler11 Gast

    Wie gesagt hatten wir beim Mediapad noch nie ! Herzlichen Glückwunsch, nein ohne Spaß, bei Huawei Telefonen war das Problem gelöst mit akku raus für 10 Minuten.

    Also mir würde echt Nur einfallen Akku leer laufen lassen Oder ein Fehler beim download der Firmware oder sd Karte.

    Muss ich jetzt auch mal nachdenken.

    mach doch mal

    fastboot oem boot

    und poste mal die ausgabe

    Und du solltest ein Orginal Firmware update zip über fastboot flashen. nicht eine geänderte
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.02.2014
  14. ralkro, 15.01.2012 #14
    ralkro

    ralkro Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.01.2012
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Hast du eine Ahnung woher die Fehlermeldung beim flashen der update.zip herkommt ? Koennte ich die fehlenden Textdateien (wenn ich weiss was reingehoert) nicht einfach in die update.zip reinpacken? Ansonsten werde ich das Mediapad einfach booten lassen bis der Akku leer ist. Und hoffen, dass danach alles wieder funktioniert...
     
  15. segler11, 15.01.2012 #15
    segler11

    segler11 Gast

    die fehler Meldung kommt von der signatur die nicht zu ROM speicher passt.

    Also mit einer Orginal Firmware sollte es klappen.

    Aber als radikale lösung könntest du auch alles was jetzt drauf ist löschen.

    Habe ich man gemacht bei einem Handy, aber ohne Garantie.
    Danach wie der über dload flashen


    fastboot erase userdata fastboot erase system fastboot erase recovery fastboot erase boot
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.02.2014
  16. ralkro, 15.01.2012 #16
    ralkro

    ralkro Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.01.2012
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Mit der Original update.zip von der B16 bekomme ich die gleiche Fehlermeldung:

    archive does not contain 'android-info.txt'
    archive does not contain 'android-product.txt'
    error: update package has no android-info.txt or android-product.txt

    Ich habe die Dateien in keiner der update.zip-Dateien gefunden die ich noch so habe (B12, B16, ICS)

    fastboot oem boot liefet keine Ausgabe. Lediglich 3 Punkte.
     
  17. segler11, 15.01.2012 #17
    segler11

    segler11 Gast

    würde die versuchen oder direkt von der Huawei seite:

    S7-301u V100R001C232B011SP02 General version

    Du musst auch immer die boot.img passent zur Firmware flashen


    Also:

    fastboot flash boot boot.img
    fastboot update update.zip
    fastboot reboot

    sonst kann es nicht klappen

    oder erst löschen

    fastboot erase boot
    fastboot erase recovery
    fastboot erase system
    und dann
    fastboot flash boot boot.img
    fastboot update update.zip
    fastboot reboot
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.02.2014
  18. ralkro, 15.01.2012 #18
    ralkro

    ralkro Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.01.2012
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Gleiche Fehlermldung mit der B11:

    d:\Entwicklung\Android\android-sdk\platform-tools>fastboot -w update c:\Temp\b11\update.zip
    archive does not contain 'android-info.txt'
    archive does not contain 'android-product.txt'
    error: update package has no android-info.txt or android-product.txt
     
  19. segler11, 15.01.2012 #19
    segler11

    segler11 Gast

    und wenn du die über den Dload Ordner flasht ?

    also sonst schmeiß die Recovery von dem rom welches du geflasht hast . (die die nicht läuft )

    fastboot erase recovery

    fastboot flash recovery recovery.img
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.02.2014
  20. ralkro, 15.01.2012 #20
    ralkro

    ralkro Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.01.2012
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    irgendwie will das Mediapad nicht mehr:

    d:\Entwicklung\Android\android-sdk\platform-tools>fastboot flash boot c:\Temp\b11\boot.img
    sending 'boot' (4422 KB)...
    OKAY [ 1.109s]
    writing 'boot'...
    OKAY [ 0.651s]
    finished. total time: 1.760s

    d:\Entwicklung\Android\android-sdk\platform-tools>fastboot update c:\Temp\b11\update.zip
    archive does not contain 'android-info.txt'
    archive does not contain 'android-product.txt'
    error: update package has no android-info.txt or android-product.txt

    Über den dload-Ordner gehts auch nicht, scheinbar erkennt das Mediapad die SD-Karte nicht. Ich löschce jetzt mal alles und probiere es dann nochmal.

    Wieder nix:

    d:\Entwicklung\Android\android-sdk\platform-tools>fastboot erase boot
    erasing 'boot'...
    OKAY [ 0.020s]
    finished. total time: 0.025s

    d:\Entwicklung\Android\android-sdk\platform-tools>fastboot erase recovery
    erasing 'recovery'...
    OKAY [ 0.021s]
    finished. total time: 0.021s

    d:\Entwicklung\Android\android-sdk\platform-tools>fastboot erase system
    erasing 'system'...
    OKAY [ 0.020s]
    finished. total time: 0.021s

    d:\Entwicklung\Android\android-sdk\platform-tools>fastboot flash boot c:\Temp\b11\boot.img
    sending 'boot' (4422 KB)...
    OKAY [ 1.109s]
    writing 'boot'...
    OKAY [ 0.643s]
    finished. total time: 1.753s

    d:\Entwicklung\Android\android-sdk\platform-tools>fastboot -w update c:\Temp\b11\update.zip
    archive does not contain 'android-info.txt'
    archive does not contain 'android-product.txt'
    error: update package has no android-info.txt or android-product.txt
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.02.2014

Diese Seite empfehlen