1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire S" wurde erstellt von slooock, 27.07.2011.

  1. slooock, 27.07.2011 #1
    slooock

    slooock Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2011
    Nach dem ich mir das neu update für angry birds rio heruntergeladen habe hat sich mein desire s aufgehängt und ging nicht mehr hab dann natürlich mein akku rausgenommen und versucht es wieder anzuschalten. Bei dem htc logo ist es stehn geblieben dann hab ich hboot gestartet und hab factory reset gedrückt aber dann passiert nix mehr.
    hab es natürlich öfters propiert aber immer nichts.
    bitte ich braauche hilfe:(!!
     
  2. szallah, 27.07.2011 #2
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    lass mich raten:
    beim reset kommen meldungen in diesem stil?
    Code:
    E:Can't mount /chache/recovery/log
    E:Can't open /chache/recovery/log
    E:Can't mount /chache/recovery/last_log
    E:Can't open /chache/recovery/last_log
    wenn ja, mach noch n paar mal nen wipe vom cache. wenn du glück hast ist nur die partitionstabelle kaputt, und die ist nach n paar mal formatieren ggf. wieder intakt.
    und wenn's nicht funktioniert ist's kaputt und du musst das gerät umtauschen/reparieren lassen. wärst nicht der erste mit dem problem.
     
  3. slooock, 28.07.2011 #3
    slooock

    slooock Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2011
    ne dan geht eben gar nix mehr
     
  4. narina74, 30.07.2011 #4
    narina74

    narina74 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Das Gleiche ist mir gestern passiert. Bei meinem Anruf bei Vodafone hieß es, dass ich es im Vodafone-Shop vorbeibringen soll und ein Neues bekomme :huh: Ist gerade mal 2 Monate alt..... :mad2:
     
  5. faBul0us, 30.07.2011 #5
    faBul0us

    faBul0us Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    25.05.2011
  6. Sanguinus, 24.02.2012 #6
    Sanguinus

    Sanguinus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Hi Community,

    ich habe heute mein Desire S S-OFF geschaltet, hab dann Clockwork installiert und wollte danach diesen ([ROM][10 FEB] Runnymede S v6 ››› Sensation XL ›› ARHD v7.0 base - xda-developers) ROM flashen. Hat auch super geklappt. Beim Reboot ist mir dann aber leider aufgefallen, dass doch nicht alles so geklappt hat, wie es eigentlich sollte. Mein Desire S lädt den HTC-Boot-Bildschirm, dann kommt die Einblendung für Beats-Audio und danach wieder der Boot-Screen und dann gehts von neuem los. Habs schonmal 10 Minuten durchladen lassen, es passiert immer nur dasselbe.
    Hab natürlich auch probiert das letzte Backup zu restoren (bei dem eigentlich noch alles funktionierte), aber auch da taucht ständige der Boot-Screen auf, ohne dass es weitergeht.
    Ich hoffe ihr könnte mir in irgendeiner Form weiterhelfen.

    Schonmal vielen Dank im Voraus

    Sanguinus

    Edit: Checksumme für Runnymede S stimmt
     
  7. Steinhund, 24.02.2012 #7
    Steinhund

    Steinhund Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Wie hast Du S off gestellt? Evtl. via HTC DEV? (was übrigens immer noch S On ist)

    Wenn ja, musst Du den Kernel extra flashen (via ADB)

    Nicht macht nur dir Tatsache sutzig das auch ein vorher funktionierendes Backup zum Bootloop führt.

    Gesendet von meinem HTC Desire S mit Tapatalk
     
  8. Sanguinus, 24.02.2012 #8
    Sanguinus

    Sanguinus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Ich habe erst einen Downgrade via zergRush und misc_version vorgenommen und danach per revolutionary s-Off geschaltet.
    Mein Problem hat sich über nach aber ein wenig verbessert. Ich habe den Start mal einfach durchlaufen lassen, während ich geschlafen habe und siehe da, heute morgen klappte alles. Ich habe allerdings noch nicht probiert, ob der Start nochmal reibungslos funktioniert, das werde ich im laufe des Tages mal testen.
     
  9. Peter.Pilot, 25.03.2012 #9
    Peter.Pilot

    Peter.Pilot Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.03.2012
    Hallo miteinander,

    Ich bin mittlerweile etwas hilflos mit meinem Desire S:

    Habe verschieden Guides aus der Brutzelstube gelesen (bin zwar Informatiker aber bis gestern unbeleckt, was die Android Welt mit Hboots, Fastload und Co angeht und wollte IceCream als Custom Image installieren) und versucht Schritt für Schritt anzuwenden. Bin soweit gekommen, das ich folgende Konfig habe:

    AlphaRev N1 Table
    Bravo PVT4 Ships S-Off
    HBoot - 6.93.1002
    Microp - 051d
    Touch Panel SynW0101
    Radio - 5.11.05.27

    (neue Sd Card 16 GB Class 10)

    Wenn ich versuche im Recovery ein Custom Image wie Oxygen zu flashen, bekomme ich einen schwarzen Bildschirm mit dem roten Triangle und dem Ausrufezichen. Dahinter der stilisierte Android.

    Bin für jedem Ratschlag dankbar !

    Vg Peter
     
  10. computerjoe, 25.03.2012 #10
    computerjoe

    computerjoe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Du solltest das ins Desire S Forum posten

    Gesendet von meinem HTC Desire mit der Android-Hilfe.de App
     
  11. M!dN!ght, 25.03.2012 #11
    M!dN!ght

    M!dN!ght Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    289
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Phone:
    LG G2
    Aber dem Hboot nach würde ich aufs Desire Tippen. Vielleicht hat er eine Desire S Rom geflasht^^

    Gesendet von meinem HTC Desire mit der Android-Hilfe.de App
     
  12. Scanna, 26.03.2012 #12
    Scanna

    Scanna Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,633
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    20.07.2010
    Er hat doch ein Desire S.

    Wenn er ein Desire S-ROM flasht, ist er hier einfach nur falsch^^


    Aber was ist, wenn er ein "Desire"-Rom flasht, so ganz nackt ohne "S"?
    Sollte doch dann derartiges rauskommen, oder?
     
  13. M!dN!ght, 26.03.2012 #13
    M!dN!ght

    M!dN!ght Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    289
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Phone:
    LG G2
    Er hat aber ein Bravo PVT4, und dem Hboot sowie dem Radio nach hat er ein Desire. Vielleicht weiß er es bloß nicht.

    Edit: Schau mal auf www.alpharev.nl, das N1 Table gibt es nur fürs Desire.

    Gesendet von meinem HTC Desire mit der Android-Hilfe.de App
     
  14. nobody@weekend, 16.06.2012 #14
    nobody@weekend

    nobody@weekend Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Hi zusammen,

    ich habe hier ein Desire S mit dem ich bei normalem Einschalten nur das grüne htc - Logo zu sehen bekomme. Branding hat es von O2.
    In den Bootloader/Fastboot komtm man ohne Probleme, auch die USB-Verbindung zum PC in diesem Modus ist kein Problem. Revocery/Factory
    Reset enden wie beim normalen Einschalten.

    Angezeigt bekomme ich folgendes:

    SAGA PVT SHIP S-ON RL
    HBOOT-0.98.0000
    RADIO-38.03.02.14_M
    eMMC-boot
    Mar 10 2011, 14:58:38

    HBOOOT
    [...]


    So, per RUU habe ich beretis versucht die folgenden RUU´s drüber laufen zu lassen:
    RUU_Saga_O2_UK_1.31.206.1_Radio_20.28b.30.0805U_38.03.02.14_M_release_178935_signed
    RUU_Saga_O2_UK_1.31.206.2_R_Radio_20.28b.30.0805U_38.03.02.14_M_release_180220_signed
    RUU_Saga_S_HTC_Europe_2.10.401.8_Radio_20.4801.30.0822U_3822.10.08.04_M_release_225161_signed


    Beide O2 laufen auch komplett durch, nur verändern diese Beiden am Zustand nichts. Die Europe bricht mit einem Fehler (wegen dem Branding?) ab.

    Hab hier in dieversen Tutorials was von adb commands gelesen, aber ich vermute mal, dass das nur mit eingeschaltetem (und funktionierendem) Handy geht, oder?

    Welche Möglichkeiten habe ich jetzt noch, dass Handy wieder funktionsfähig zu machen?
     
  15. 0cram72, 16.06.2012 #15
    0cram72

    0cram72 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    25.04.2012
    Phone:
    Nexus 5
    Du könntest mit einer Goldcard natürlich mal die HTC RUU versuchen, allerdings würde ich keine Experimente machen, wennnnn - Äh, hast du noch ne gültige Garantie/Gewährleistung?
    Ich habe am Montag eins direkt zu arvato geschickt und heute ein Austauschgerät bekommen, also neu quasi. Den Punkt würde ich als erstes in Betracht ziehen, bevor es evtl. durch irgendwelche Aktionen zu dem Punkt kommt an welchem man dir Garantieverlust nachweisen kann.
    Es könnte sich auch um einen Speicherdefekt handeln - wie auch immer.
     
  16. nobody@weekend, 16.06.2012 #16
    nobody@weekend

    nobody@weekend Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Man braucht ja für diese Goldcard eine bestimmte Nummer, die man mittels einer App bekommt. Funktioniert das dann auch wenn ich mir diese Nummer über mein MS2 auslese. Denn bis jetzt hängt das Desire S im Bootloader, wenn ich es mit so einer Goldcard starte.

    Kann man das defekte Handy einfach so an die Firma schicken? Oder gibts da auch iwie ne RMA-Seite dazu?

    Gesendet von meinem MotoA953 mit Tapatalk 2
     
  17. 0cram72, 16.06.2012 #17
    0cram72

    0cram72 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    25.04.2012
    Phone:
    Nexus 5
    Die Goldcard kannst du mit deinem MS2 erstellen. Relevant ist an dieser Stelle nur die SDKarte, was leider zu selten gesagt wurde. Leider kann ich hier keine Anhänge hochladen, aber ich hole das nachher am PC nach, ich hab nämlich auch bei arvato direkt nachgefragt, darauf wurde mir ein Infoblatt geschickt.

    Gesendet von meinem XOOM 2 mit Tapatalk 2
     
  18. 0cram72, 17.06.2012 #18
    0cram72

    0cram72 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    25.04.2012
    Phone:
    Nexus 5
    Hier nun endlich die zweit Blätter. Das eine habe ich von arvato selbst, das andere habe ich von einem Bekannten geschickt bekommen. Das füllst du einfach aus und legst es dem Gerät bei.
    Ich würde das wirklich knochentrocken morgen mit einer guten Fehlerbeschreibung (die ja hier nicht allzulange ausfällt) hinschicken und hoffen dass es bis zum nächsten Wochenende wieder bei dir. Vergiss nur nicht, dass du wirklich nur das Gerät ohne Karten, Abdeckungen, Akku und Zubehör hinschickst.
     

    Anhänge:

  19. nobody@weekend, 17.06.2012 #19
    nobody@weekend

    nobody@weekend Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Alles klar, dann danke ich für die Infos :)
     
    0cram72 bedankt sich.
  20. effloresce, 07.10.2012 #20
    effloresce

    effloresce Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.08.2011
    Phone:
    iPhone 6s, 5s, 4s, Mate S, Z3C
    Hallo,

    ich bin leider aus dem HTC Thema seit einem Jahr raus. Ich habe hier das Desire S meiner Freundin liegen. Ich wollte das ICS RUU aufspielen, runtergeladen von der HTCDEV Seite. Das Aufspielen hat auch soweit geklappt. Aber: Das Teil fährt nicht mehr hoch, Bootschleife.

    Ursprungszustand: S-OFF mit Revolutionary, Android 2.3.3 GB, Root usw.

    Ich hatte in Erinnerung, dass das Aufspielen einer RUU alles zurücksetzt, auch den Bootloader schliesst. Leider Fehlanzeige. Was muss ich tun, um den Bootloader wieder zu schliessen (also weg vom Revolutionary Unlock) und das die Karre wieder bootet?

    Sorry, leichte Frage, aber ich hatte mein letztes HTC mit DHD und bin absolut nicht mehr auf dem aktuellen Stand rund um das Thema HTC....

    Aktuelle Daten um BL:

    HBOOT: 6.98.1002

    Danke Euch!
     

Diese Seite empfehlen