1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC One S" wurde erstellt von email.filtering, 19.04.2012.

  1. email.filtering, 19.04.2012 #1
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

  2. dadonali, 19.04.2012 #2
    dadonali

    dadonali Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2,570
    Erhaltene Danke:
    541
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Phone:
    Galaxy S7
    Ich habe soeben, bootloader unlocked,root drauf gemacht und mit dem HTC One S Kit Interim Touch Recovery Installiert. Bin dann in die CWM gegangen und habe einen Factory Reset gemacht und anschließend aus versehen format\system. Und nun starte das Gerät nicht mehr bzw kommt nur noch bis zum HTC Screen aber macht dann nicht weiter. Wie kann ich das ganze am besten wieder beheben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2012
  3. ukAce, 19.04.2012 #3
    ukAce

    ukAce Android-Experte

    Beiträge:
    853
    Erhaltene Danke:
    152
    Registriert seit:
    16.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Hast du wenigstens vorher, vielleicht auch aus versehen :D ein Nandroid gemacht.
     
  4. dadonali, 19.04.2012 #4
    dadonali

    dadonali Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2,570
    Erhaltene Danke:
    541
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Phone:
    Galaxy S7
    natürlich nicht :D.....wie komme ich da jetzt am besten wieder raus aus der misere ?

    Das Problem ist das man in der Recovery ja nicht mal die SD Karte mounten kann um evtl eine andere Rom drauf zu packen.

    Es muss doch irgendeine möglichkeit geben die rom nochmal drüber zu installieren oder nicht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2012
  5. ukAce, 19.04.2012 #5
    ukAce

    ukAce Android-Experte

    Beiträge:
    853
    Erhaltene Danke:
    152
    Registriert seit:
    16.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Zugegebenermaßen ist das 'ne blöde Situation (nur lässt sich da Eigenverschulden leider nicht ausblenden :()
    Bin da im Moment auch etwas ratlos :confused:
     
  6. dadonali, 19.04.2012 #6
    dadonali

    dadonali Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2,570
    Erhaltene Danke:
    541
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Phone:
    Galaxy S7
    Gibt es denn in keinster Weise die möglichkeit die Rom nochmal erneut zu flashen?
     
  7. FelixL, 20.04.2012 #7
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Ich würde es mal mit der adb versuchen. Wenn du Glück hast geht die im Recovery schon (ist dort eigentlich Standard, ich meine nur weil es so neu ist) und du kannst das .zip auf die SD schieben.

    adb push Update.zip /sdcard/Update.zip
     
    dadonali bedankt sich.
  8. dadonali, 20.04.2012 #8
    dadonali

    dadonali Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2,570
    Erhaltene Danke:
    541
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Phone:
    Galaxy S7
    die idee hatte ich auch schon allerdings sagt er mir sobald ich install update.zip from sd anklicke , das er die sd karte nich mounten kann :(.

    naja dann bleibt mir wohl nix anderes übrig außer das gerät einzuschicken :(
     
  9. FelixL, 20.04.2012 #9
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Nicht gleich aufgeben ;-)
    Es muss doch ein Recovery geben bei dem die SD sauber mountet. Sonst könnte ja niemand die Update.zips nutzen Installier das per fastboot und Ruhe ist.
     
  10. dadonali, 20.04.2012 #10
    dadonali

    dadonali Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2,570
    Erhaltene Danke:
    541
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Phone:
    Galaxy S7
    Hab jetzt das Gerät 1:1 getauscht beim Anbieter :). Habe gesagt das es defekt ist und habe sofort ein neues bekommen weil es noch innerhalb der 7 tages frist liegt.

    Also für die Zukunft NIE format/system ausführen :D ?
     
  11. blackY., 20.04.2012 #11
    blackY.

    blackY. Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    10.01.2011
    Vielleicht ist das jetzt ne blöde Antwort aber geht es nicht einfach die RUu von htc neu zu Flaschen im Bootmenu bzw. Wie heißt das noch mal mir ist der Name entfallen ....

    Bei hd2 sind im Hintergrund bunte Farben vielleicht wissen einige welches menu ich meine ^^


    Gesendet von meinem HTC HD2 mit der Android-Hilfe.de App
     
  12. FelixL, 22.04.2012 #12
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    dadonali: Offen gesagt finde ich das nicht Okay von dir. Begründung spare ich mir. Und es zu richten wäre kein Problem gewesen, wenn man nicht nach 5 Minuten aufgibt.
     
  13. NoMercyWWE, 22.04.2012 #13
    NoMercyWWE

    NoMercyWWE Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    17.04.2012
    Wenn du custom roms flashen willst wirst du keine andere möglichkeit haben als das system zu formatieren mit Wipe Data /factory reset!

    Ansonsten wirst du sicher nicht viel Freude haben an dem was das One S zu bieten hat in der Community- oder sieht das wer anders?
     
  14. FelixL, 22.04.2012 #14
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Er meint nicht /data, sondern eben /system. Zur Frage: das Recovery interessiert format /system herzlich wenig. Hättest du dir 5 Minuten genommen, um per Fastboot ein Recovery einzuspielen, das die SD ordentlich mountet wäre das Retten kein Problem gewesen. Manchmal ist /format system auch nötig, damit keine Reste des Systems ins neue gelangen.
     
  15. dadonali, 22.04.2012 #15
    dadonali

    dadonali Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2,570
    Erhaltene Danke:
    541
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Phone:
    Galaxy S7
    Um deine frage zu beantworten ich habe alle recovery probiert die es im Moment gibt. Und keine funktionierte bei mir mit dem mounten. Und auf die Idee per adb eine update. Zip zu flashen bin ich erst gekommen wo ich schon mein neues Gerät hatte. Außerdem wurde in dem recovery thread doch geschrieben das das mounten per recovery noch nicht möglich ist. Also wie hätte ich es dann hin bekommen sollen?

    Gesendet von meinem HTC One S mit der Android-Hilfe.de App
     
  16. FelixL, 22.04.2012 #16
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Du hättest auch eine Ruu probieren können. Finde es einfach nur unfair dem Hersteller gegenüber es als defekt zu tauschen. Das Mounten zum PC ist im Übrigen egal, das Recovery muss die SD nur selbst nutzen können, und wenn es dass nicht könnte hätte hier keiner ein CR.
     
  17. dadonali, 23.04.2012 #17
    dadonali

    dadonali Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2,570
    Erhaltene Danke:
    541
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Phone:
    Galaxy S7
    Ja dann wird ja wohl anscheinend meine interne sd Karte einen weg gehabt haben, weil ich konnte sie ja gar nicht mehr ansteuern in der recovery. Naja ist doch nun egal, ich habe ein neues Gerät was funktioniert und weiß nun ebenfalls wie ich das nächste mal aus der Misere wieder raus komme hoffentlich. Denke das ganze Umtausch Thema brauchen wir nicht weiter ausweiten.

    Trotzdem nochmal zurück zum Thema. Wäre ein RUU machbar gewesen obwohl es nicht mehr startet? Und welche recovery nutzt du bzw wie hast du sie geflashed?per Hand oder mit diesen all in One Tool?
     
  18. FelixL, 23.04.2012 #18
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Gute Frage. Ich hab atm kein festes Internet, und solche Dateien mobil zu laden... ;)
    Ich gehe aber davon aus nicht, weil sonst USB-Debugging egal wäre.
     
  19. he_stheone64, 23.04.2012 #19
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Eine RUU funktioniert nicht, wenn dein Gerät nicht mehr startet. Am einfachsten wäre das Flashen via Fastboot von diesem Boot Image gewesen, damit habe ich bereits jemandem auf XDA das Gerät gerettet.

    Virtous One S - Minus

    Für die Recovery gibt es hier ja auch einen eigenen Thread, dort ist alles verlinkt. Du mußt aber erst die recovery von Paul (Modaco) flashen, dann die neue Version (die läuft dann auch via ROM Manager) in der recovery flashen. Eventuell ist aber auch bereits die offizielle von koush bereits gefixt, habe da nicht mehr reingeschaut, da alles blendend mit der verlinkten läuft.

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...al-clockworkmod-touch-recovery-5-8-2-4-a.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2012
    dadonali und FelixL haben sich bedankt.
  20. dadonali, 23.04.2012 #20
    dadonali

    dadonali Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2,570
    Erhaltene Danke:
    541
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Phone:
    Galaxy S7
    Ja das Flashen via Fastboot war mir ja erst eingefallen, bzw hattest du mich drauf gebracht wo es schon zu spät war und ich das neue Gerät hatte :D. Wie siehts jetzt eigtl aus machst jetzt bzgl "FLashunfall" nochmal ne Anleitung mit verlinkung fertig? Weil ich denke das das hier ganz Sinnvoll ist und dann gepinned werden sollte oder ? In die Situation kommt man ja schneller als gedacht, wie man sieht :D
     

Diese Seite empfehlen