1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von dIdIX, 28.07.2010.

  1. dIdIX, 28.07.2010 #1
    dIdIX

    dIdIX Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2010
    Hallo

    Wie bereits in der Überschrift erwähnt, habe ich Probleme beim Booten des G1 (cyanogenmod 6 rc1).

    habe heute im market apps gedownloadet und dann ist das handy abgestürzt - nach 15 minuten warten, hab ich dann den akku kurz entfernt und wollte neu starten - beim neustart hängt er jedoch beim bootlogo.

    power + home + 1 min warten => keine reaktion
    power + kamera => funktioniert. aber was kann ich in diesem menü tun?
    wie kann ich es neu installieren?

    danke für euer hilfe

    dIdI

    PS: hab in der suche leider nichts gefunden ...
     
  2. iLoveMyAndroid, 28.07.2010 #2
    iLoveMyAndroid

    iLoveMyAndroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    25.08.2009
    Phone:
    T-Mobile G1
    Ein bischen mehr Informationen zu deinem G1 wären noch ganz ratsam.

    Also:

    Telefon: G1 gerootet
    Rom: Cyanogenmod 6 RC1

    Was für ein Recovery hattest bzw hast du drauf? Hast du das Recovery über das Terminal aus Cyanogen aktualisiert?

    Hast du den Danger SPL drauf? Falls ja, dann kannst du in dem SPL Menü fastboot benutzen und darüber ein neues Recovery flashen, denn in das scheinst du ja nicht mehr reinzukommen richtig?
     
  3. Steppo, 28.07.2010 #3
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
  4. Steppo, 28.07.2010 #4
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Nee, doch nicht interessant :p;)

    Ins Fastboot-Menü kommst du also noch (Power+Camera), wie sieht der Screen dabei bei dir aus und erzähl mal ein paar daten dazu, stehen auch dabei :)

    Doch nicht erster heute :( ILoveMyAndroid hats schon erwähnt :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2010
  5. iLoveMyAndroid, 28.07.2010 #5
    iLoveMyAndroid

    iLoveMyAndroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    25.08.2009
    Phone:
    T-Mobile G1
    Um fastboot benutzen zu können, genötigt du das SDK: Android SDK | Android Developers
    Das SDK entpacken und im Ordner tools befindet sich die fastboot.exe.

    Dorthin navigierst du mit der Konsole. Anschließend gibt du folgendes ein:
    -> fastboot devices
    damit kannst du sehen ob dein Handy erkannt wurde ist das der Fall kannst du mit folgendem Befehl ein neues Recovery flashen:
    -> fastboot flash recovery recovery.img
    Das recovery muss du in den tools Ordner kopieren, indem sich auch die fastboot.exe befindet.

    Recovery und auch die fastboot Beschreibung findest du hier: xda-developers - View Single Post - [Recovery] [15-May-2010] RA-dream-v1.7.0 (also for the Rogers Dream)

    Es muss natürlich der Treiber für dein Handy installiert sein.
     
    dIdIX bedankt sich.
  6. dIdIX, 28.07.2010 #6
    dIdIX

    dIdIX Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2010
    also wenn ich mit power+kamera starte kommt:
    dream pvt 32 b eng s-off
    hboot-1.33.2005 (drea11000)
    cpld-4
    radio-2.22.23.02
    apr 20 2009, 15:30:43

    HBoot (in blauer markierung)

    <BACK> FastBoot Mode

    ------------

    wenn ich dann auf back klicke:
    <Camera Step2> HBoot Mode
    <Send> Reset Device
    <Action> Restart to HBoot
    <Menu> Power Down

    mehr möglichkeiten hab ich noch nicht gefunden ...

    dIdI
     
  7. dIdIX, 28.07.2010 #7
    dIdIX

    dIdIX Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2010
    okay, dann werde ich das heute abend am pc machen ... (hier im büro installiere ich besser so zeugs nicht *g*)

    Ich sage somit vorab schon mal danke!
     
  8. Steppo, 28.07.2010 #8
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Bisschen umständlich für den Anfang aber ok! Wenn du es schon drauf hast dann mach das so, wenn nicht, hast du eine andere möglichkeit das Recovery Image auf die SD zu bekommen?

    Schon wieder zu langsam mit meinem Post haha :D


    Steppo
     
  9. iLoveMyAndroid, 28.07.2010 #9
    iLoveMyAndroid

    iLoveMyAndroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    25.08.2009
    Phone:
    T-Mobile G1
    Genau und wenn du Back gedrückt hast bist du im Fastboot Mode.

    Nun schließ das Handy per USB an deinen Rechner an und installiere sofern noch nicht passiert, die USB Treiber.

    Anschließend mit fastboot wie oben von mir beschrieben vorgehen.

    Edit: viel Erfolg heute Abend.

    Fastboot ist einfach genial. Ist das erste was ich an einem Rechner immer einrichte um die letzte Rettung zu haben :p Zu Anfang etwas kompliziert aber wenn man es einmal gemacht hat.
     
  10. Steppo, 28.07.2010 #10
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Wie siehts mit 'Reset Device' aus? Damit kannst doch auch einen Full-Wipe machen oder? Probier das mal aus wenn jemand bestätigt was ich hier so laber! :p:D Dann klappts aber nochimmernicht mit dem Recovery haha :D

    Ich meld hau ab Leute, sollte bisschen schlafen, was ich grade für ein wirr laber... ;) :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2010
  11. dIdIX, 28.07.2010 #11
    dIdIX

    dIdIX Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2010

    klar ... kann ja die sd karte rausnehmem, in kartelesegerät legen (oder auch go940 genannt) und dann bespielen - wobei eigentlich müsste eh noch das letzte rom dort herumliegen ...
    meinst du etwa, dass ich mit dem namen update.zip es einspielen könnte?

    dIdI
     
  12. Steppo, 28.07.2010 #12
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Nene, das heißt ja recovery.img also kein zip ;)

    Ich such mal für dich...

    Musst halt mit PC machen, anders geht nicht. Wird aber schon hinhauen ;)
     
  13. dIdIX, 28.07.2010 #13
    dIdIX

    dIdIX Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2010
    so .. hab nun wie von dir beschrieben die schritte ausgeführt ...
    hat auch geklappt - in 4.255 sekunden, ABER *seufZ*
    keine änderung ... bleib trotzdem beim startscreen hängen ...

    dIdI
     
  14. Denowa, 28.07.2010 #14
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Du solltest aber wieder ins Recovery kommen!?!?! Und von dort neu flashen, oder Backup zurück spielen ...
     
    dIdIX bedankt sich.
  15. dIdIX, 28.07.2010 #15
    dIdIX

    dIdIX Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2010
    danke danke ... spiele grad neue firmeware ein ;)
     
  16. dIdIX, 29.07.2010 #16
    dIdIX

    dIdIX Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2010
    so nochmals danke für die rasche hilfe.
    das handy läuft wieder einwandfrei!!
     
  17. Bubtschik, 10.08.2010 #17
    Bubtschik

    Bubtschik Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Hallo,
    habe fast das gleiche Problem.
    Wenn ich mein G1 normal starte kommt erst kurz das amerikasche G1/T-Mobile Logo, dann das deutsche und danach geht nichts.
    In den Recovery Modus komm ich auch nicht.
    Wenn ich mit Kamera + Power starte, kommt der Rainbow Screen und da steht:

    DREA110 PVT 32B
    HBOOT-0.95.0000
    CPLD-4
    RADIO-1.22.12.29

    Sep 2 2008

    Serial 10


    Das Telefon war soweit ich weiß erst gerootet und beim unrooten ist dieses Missgeschick passiert.

    Gibt es da irgendwelche Möglichkeiten (hätte auch eine Goldcard) das wieder hinzubekommen??

    Vielen Dank im vorraus!

    Besten Gruß,

    Bubtschik
     
  18. sssSCH, 11.08.2010 #18
    sssSCH

    sssSCH Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    31.03.2009
    Die Bootprobleme scheinen sich zu häufen. :/

    Mein G1 hat sich runtergefahren (Akku leer). Ich habs ans Ladekabel angeschlossen und wollte wieder starten. Nun bleib ich beim G1 Logo hängen. Recovery und Fastboot funktionieren.

    Ich hab CM6 RC2 installiert und will nach Möglichkeit einen Wipe verhindern. Lässt sich einer der CM6 Mods als update über meine Version installieren oder muss ich auf RC3 warten? Oder könnte es vielleicht helfen RC2 nochmal zu flashen?
     
  19. ChriDDel, 11.08.2010 #19
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Hatte ich auch schon ein paar mal.
    Lösch mal den Dalvik und den normalen Cache.
    Dann gehts wieder. Warum er sich beim leeren akku so anstellt weiß ich auch nicht.
     
  20. sssSCH, 11.08.2010 #20
    sssSCH

    sssSCH Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    31.03.2009
    Caches löschen hat nicht geholfen.
    RC2 neu flashen auch nicht.

    Ein Backup der aktuellen Konfiguration wird wohl zu nichts führen.
    Der Plan wäre nun ein nightly zu flashen.
     

Diese Seite empfehlen