1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Brauche Eure Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "Weitere Hersteller allgemein" wurde erstellt von sleecy, 19.09.2011.

  1. sleecy, 19.09.2011 #1
    sleecy

    sleecy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2010
    Hallo! Ich habe mir bei ebay ein 7" Pad ersteigert, lt. Verkäufer mit Android 2.1 drauf - Fehlanzeige...
    Es handelt sich um ein Gerät von www.red-1.com - keine näheren Daten vorhanden. Auf der Homepage ist es nicht mehr vorhanden, der Support zuckte auch nur mit den Schultern. K.A., welcher Prozessor drin ist, ob Android ab 2.x überhaupt funktioniert. Eine Cam hat das Teil und einige UMTS-Sticks werden auch schon unterstützt.
    Mal die technischen Daten:
    256 MB RAM, SD bis 8 GB, Android 1.6
    Kernel 2.629-00236-g4f8dbbb-dirty
    Build WMT 2.1.2_105
    Einige Apps sind mit chinesischen Schriftzeichen versehen...
    Hat jemand eine Ahnung, mit welcher App ich den Proz. etc. auslesen kann
    und ob ich evtl. irgendwo auf ein aktuelleres Android 2. upgraden kann?
    Sonst funzt das Teil, hat einen Adapter für 2xUSB und LAN, WLAN ist auch funktionsfähig.
    Danke Euch im Voraus!
    Rolf
     
  2. hävksitol, 19.09.2011 #2
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,607
    Erhaltene Danke:
    8,874
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    Hallo sleecy,

    soweit mir bekannt, haften auch Privatverkäufer für die Angaben, die sie in der Produktbeschreibung machen, uneingeschränkt: Das, was geschrieben stand, muss auch drin sein - da helfen auch keine wie auch immer verklausulierten Disclaimer. Bei einem gewerblichen Verkäufer gilt ja sowieso das Fernabsatzgesetz & seine Rückgabefristen (Rückgabe ohne Angabe von Gründen).
    Mit der App "Android Assistant" kannst Du Informationen zur verbauten CPU erhalten.
    Ob Dein Tablet prinzipiell updatefähig ist, weiß ich natürlich nicht, aber daß sich dann sogar ein Update finden lässt (zuerst müsste es ja außerdem erstmal klar identifiziert werden können, & dazu reichen Deine Angaben m. E. bei weitem nicht aus (Fotos?)), halte ich für nicht ganz so wahrscheinlich, will Dir aber nicht alle Hoffnung rauben.
    Außerdem gilt (leider immer wieder):
    http://www.android-hilfe.de/sonstige-android-tablets/139643-tablet-pc.html#post1909326

    MfG

    PS: Der Titel des Threads ist, ähem, verbesserungswürdig.
     
  3. sleecy, 20.09.2011 #3
    sleecy

    sleecy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2010
    Hallo, danke für Deinen Tip, kann nur leider nicht auf Android-Market oder AndroidPit zugreifen, da lt. der Portale keine Handy-Hardware mit meinen Accounts verknüpft ist. Bei mir ist als Market ein wonderappstore.com installiert, welch Wunder - die meisten Apps mit chin./japan. Themen versehen.:mad: Kann man die APK auch irgendwo anders herunterladen?
    Hoffe ja, dass, falls ein Update möglich ist, der China-Krempel damit auch verschwunden ist... - Habe irgendwo gelesen, Android-Asistant geht erst ab 2.0?? Habe doch nur die 1.6er drauf...
    LG Rolf
     
  4. hävksitol, 20.09.2011 #4
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,607
    Erhaltene Danke:
    8,874
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
  5. sleecy, 20.09.2011 #5
    sleecy

    sleecy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2010
    Werde ich nachher mal tun, habe erst mal mangels Android-Ass. mal bei ebay die Geräte ein bisschen verglichen - Das Gehäuse siht original aus wie ein VIA8650 bzw. VIA 8505 (EPAD / MID), nur komplett in schwarz und die Dateien, die auf dem internen Speicher noch vorhanden waren, sind aus dem Jahr 2010...
    Also eher ein Vorgängermodell der o.a. Typen??
    Wenn ich nicht klarkomme und vielleicht das Gerät an den Verkäufer zurückgeben kann, zu welchem Gerät würdet Ihr raten? Ipad und Galaxy-Tab etc. sind nicht wirklich meine Preisklasse... :blushing:
    Gruß Rolf
     
  6. hävksitol, 20.09.2011 #6
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,607
    Erhaltene Danke:
    8,874
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    Hallo Rolf,
    das Forum ist voll von identischen Anfragen, z. B. hier oder hier (anderes Forum). Such doch mal ein bisschen, dann wirst Du noch mehr solcher Threads mit genügend Kaufhinweisen/-anregungen finden.
    MfG
     
  7. sleecy, 20.09.2011 #7
    sleecy

    sleecy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2010
    21.09.2011:
    Soooooo, nun hab ich etwas mehr Infos über die Hardware!
    Prozessor: ARM926EJ-S rev5 (v5l)
    Hardware: WMT
    Android 1.6 code: REL
    CPU ABI: armeabi
    Display & Fingerprint: Donut
    Screen: 800 x 480
    Sensor: WM8505 3-axis

    Habe heute festgestellt, dass es sich um ein GOME Flytouch handelt und ein entsprechendes ROM
    aufgespielt (1.6), um diese blöden chinesischen Zeichen etc. weg zu bekommen. Einzige Mankos: er zeigt jetzt nur noch 128 statt 256 MB ROM an UND: mir fehlt oben von der Leiste das Symbol zum kippen des Bildschirms (macht er leider nicht immer automatisch, je nach Anwendung) UND:
    wenn ich auf die CAM gehe steht mein Bild jetzt immer auf dem Kopf, egal, wie ich das Teil drehe...)
    Wie kann ich diese Fehlerchen beheben (es geht leider immer noch nicht der Android App-Store sondern nur der vorgegebene Chinesische) - aber die chin. Apps sind wenigstens weg!!!...

    22.09.2011:
    Habe dann gerade bei ebay ein ähnliches Tablet von 4G Systems (oneTAB) gesehen mit gleicher CPU, System und WMT2.1.2_105 mit Android 2.3.5 (Bildschirmfoto) Wo bekommt man das her?
    Gruß

    Rolf
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2011
  8. hävksitol, 22.09.2011 #8
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,607
    Erhaltene Danke:
    8,874
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A

    Hallo Rolf,

    was wäre das für eine Welt, in der man nicht auch vermessene Wünsche haben dürfte?
    Allerdings darf man nicht allzu enttäuscht sein, wenn sich dieser Wunsch dann als unerfüllbar, weil unrealistisch herausstellt, denn das ist Dein Wunsch (zumindest derzeit).
    1) Dein Tablet ist noch nicht eindeutig identifiziert - ich hatte zu diesem Zweck ja bereits in meinem ersten Kommentar Fotos angeregt - und dann muss sich auch noch jemand finden, der Dein Tablet eindeutig identifizieren kann,
    2) Es ist noch nicht klar, wie der Update-Vorgang bei Deinem Tablet überhaupt gestartet wird.
    3) Zwar könnte (2) u. U. durch Ausprobieren ermittelt werden, aber selbst dann benötigt man die FW-Dateien (falls es denn solche überhaupt gibt), die exakt zu Deinem Tablet gehören. Wenn man nämlich ein ROM wählt, das "irgendwie" zu Deinen derzeit bekannten HW-Angaben passt, passiert im besten Fall gar nichts. Im schlimmsten Fall aber brickst Du Dein Tablet durch den Update-Vorgang mit dieser "irgendwie" passenden FW: "Brick" ist das engl. Wort für Ziegelstein, d.h. Dein Tablet ist danach nur noch als Briefbeschwerer zu gebrauchen.

    MfG
     
  9. sleecy, 22.09.2011 #9
    sleecy

    sleecy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2010
    Hallo, es scheint sich um ein Gome Flytouch 1 (Clone?) zu handeln
    LED grün, Vibra on, Load LED rot, Gehäuse, Speaker und LAN-Dock in schwarz
    Zumindest läuft die Firmware eigentlich ohne Probleme, bis auf:
    1. Das Pic links oben für Seitendarstellung (hoch - quer) fehlt
    2. Egal wie ich das Pad halte, das Bild der CAM steht immer auf dem Kopf
    3. Habe mir 2 Videos von Youtube als MP4 mit 360p zum testen runtergeladen: erst ist der Ton ok, dann hakt er, das Video selbst ist wie
    komplett im "slow motion" Mode, also vieeel zu langsam und nicht tonsynchron - da war ja mein 1&1 Smartpad schneller...
    Liegt das an Android 1.6? Wie kann ich die Videos schneller und synchron laufen lassen?
    Rolf
     
  10. Dragonsmith, 23.09.2011 #10
    Dragonsmith

    Dragonsmith Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Bevor du dich weiter quälst, kannst du noch das Tab am Verkäufer zurückgeben? Android 1.6 ist, sagen wir mal, noch nicht so ausgereift. Einige Funktionen fehlen und neue Apps laufen teilweise nicht mehr drauf. Du hast um kur zu sein ein veraltetes Tablet gekauft und wenn der Verkäufer angibt Android 2.0 oder höher ist drauf, kann man unter Umständen von arglistiger Täuschung ausgehen aber wohl schwer beweisen. So kannst du aber immerhin sagen das die Produktbeschreibungfalsch war und dem Gerät so gewisse Merkmale fehlen. Falls du dein Geld wieder bekommst und noch ein Tablet sucht achte darauf, das mindestens Android 2.2 drauf ist, schneller Prozessor mindestens 512mb Ram besser 1GB und wenns geht ist ein capacitiver Touchscreen vorzuziehen. Leider kollidiert hier immer der Preis mit den Anpruch auf Qualität, entsprechend gute Tablets fangen meist erst ab ca 400€ hier in Deutschland an. Für den kleinen Geldbeutel bleibt nur wenig übrig.
    Wer Glück hatte konnte beim HP Firesale ein von 400€ auf 99€ gesenktes Touchpad sichern und freud sich auf die bald kommenden Android Roms.Die Hardware hat laut Internetberichten /Test mehr Leistung als Tegra 2 der Prozessor ist ein 2 Kern Cpu mit 1,5 ghz kann aber schon auf 1,9 ghz übertaktet werden. 1 Gb Ram IPs Panel mit Capacitiven Touchscreen. gute Lautsprecher gutes Wlan sehr guter Doppelakku. Meiner Meinung nahc ist die Hardware locker 220€ Wert. Die Preise zur Zeit ham sich bei 250€ - 300€ eingependelt. Ein schnäppchen kann man unter Umständen bei Ebay mit viel Glück machen.
    Ansonsten kann man sein Glück bei Pearl versuchen mit dem X4 oder in baldiger zukunft mit dme neuen touchlet x7g beide mit capacitiven touchscreen. für das x7g soll sogar android 3 erscheinen, bei der Qualli muss man natürlich abstriche machen. Das Hansespree Hansepat ist Tega2 mit Capacitiven Touchscreen hat aber eine schlechte Bildschirm qualität.
    Die Chinatablets sind mit sehr durchwachsener Qualität, hatte ich auch schon und bin froh das ohne verlust wieder los zu bekommen haben ein billig Resistiver Bildschirm macht nur Frust beim Tablet surfen.
     

Diese Seite empfehlen