1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Brauche Rom-Beratung

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus One" wurde erstellt von r-zwo_d-zwo, 19.02.2011.

  1. r-zwo_d-zwo, 19.02.2011 #1
    r-zwo_d-zwo

    r-zwo_d-zwo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Hallo,

    ich bin drauf und dran mich in die Welt der Custom Roms zu begeben.
    Mich nerven vor allem die ganzen google-apps, die ich nicht brauche und nicht deinstallieren kann.

    Grundvoraussetzung ist Stabilität und Sparsamkeit.
    Wäre auch gut, wenn die Rom ohne Schnick-Schnack daher kommt, also möglichst nackig ohne viele Zusatzprogramme, Skins, Themes usw.

    Ich würde gerne eine Rom aus einer größeren "Rom-Manufaktur" installieren, wo ich mir sicher sein kann, daß eine große Community - viele Entwickler - dahinter stecken.

    Was empfehlt ihr?
     
  2. Blindy, 19.02.2011 #2
    Blindy

    Blindy Android-Experte

    Beiträge:
    531
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Phone:
    OnePlus One
    CyanogenMod ohne viel schnick schnack... und nackig. was du nicht brauchst kannste dann immer noch deinstallieren!
     
    r-zwo_d-zwo bedankt sich.
  3. r-zwo_d-zwo, 19.02.2011 #3
    r-zwo_d-zwo

    r-zwo_d-zwo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Danke.
    Dann wart ich bis der 7er-Release kommt. Dürfte ja nicht mehr so lange dauern, sind ja schon bei den RCs.
     
  4. jato, 19.02.2011 #4
    jato

    jato Android-Experte

    Beiträge:
    795
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Ich schließe mich mal an.

    Ich hatte allerdings schon einmal CM6 geflasht.

    Ich habe jetzt wieder gerootet und ein Custom Recovery installiert. Ein Nandroid Backup habe ich auch schon.

    Was wäre jetzt noch wichtig um auf CM7 zu gehen?

    Ich habe bisher alles original und frage mich nun ob ich ein anderen Kernel brauche.

    Das was ich habe ist so gefährliches Halbwissen ;-)

    Vielleicht kann uns jemand helfen wie man step by step zu einem soliden CM7 auf dem Nexus kommt.

    Gerne auch nur mit links. Ich habe ein Link zum Wilddinkidonki oder wie der heißt Kernel gefunden wo aber 3 zur Auswahl stehen.

    Ihr seht schon so ein wenig Wissen ist da aber ich möchte das Gerät nicht zum Briefbeschwerer umbauen.

    Vielleicht hat jemand Lust uns ein paar Tips zu geben.


    Gruß jato

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. r-zwo_d-zwo, 19.02.2011 #5
    r-zwo_d-zwo

    r-zwo_d-zwo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.12.2009
    @jato
    Das wäre nicht schlecht. Vor allem beim Rooting hat sich ja was getan.
    Früher mußte man anders vorgehen soweit ich weiß.
    Wie ist das mit Froyo 2.2.2 (FRG83G)?

    Bin bei dem Thema etwas unsicher wenn ich hier ältere Threads durchschaue. Und das How-To hat aktuell über 500 Antworten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2011
  6. konnybroe, 19.02.2011 #6
    konnybroe

    konnybroe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    29.10.2010
    So, das beste How-To ist dies hier:
    Anleitung | How-To: Von Stock FRF91 auf CyanogenMod6.1

    Zu beachten ist, dass der Rootvorgang an sich seit 2.2.1 verkompliziert hat.

    Androot geht jetzt nicht mehr, da 2.2.1. Ihr braucht jetzt das hier:
    [APP]SuperOneClick v1.6.5 (Root, Unroot, Enable Non-Market App, Get UNLOCK code) - xda-developers

    Die Anleitung ist eigentlich allgemeingültig für jedes Rom. Könnt also CM 6.1 durh jedes andere Rom ersetzen.

    Ich bin derzeit bei Rod Miui 2.6.1. Läuft super und hat D2W. Beim N1 hat man ja nur 197 MB für Apps. Das könnt Ihr mit D2W beliebig vergrößern.

    Hatte die CM 6 Versionen auch, lief bei mir nur seeeeeeeeeeeeeeehr instabil. Seit dem bin ich Miui Mod anhänger :thumbsup:

    An letzter stelle empfehle ich euch:
    xda-developers - View Single Post - [Recovery] [07-Jan-2011] RA-passion-v2.2.1

    Das ist nen alternatives Recovery (Eben nicht das von Clockwork Mod) mit dem sich spielend ext2, ext3 und ext4 partitionen erstellen lassen. Bei dem von Clockwork seit ihr da in der Größe beschränkt.

    Für alle die trotzdem lust auf Gingerbread haben empfehle ich:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...9732-rom-nexus-one-ultimatedroid-3-0-0-a.html

    Ist ziemlich fix und eben GB.

    Ansonsten ist Miui echt der knaller weil mega schnell und Super stabil.:D


    Hoffe ich konnte helfen!

    Achja, als Kernel ist der Wildmonk´s Kernel 2.6.35.10 OC (up to 1152MHz) /uv/xtra/btn/aud/ram/fm +29FPS@720p Hack (Optional Works 100% with MIUIMOD)der beste:
    Den gibt es hier: http://www.multiupload.com/QO9EK2KK29
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2011
    jato und r-zwo_d-zwo haben sich bedankt.
  7. jato, 19.02.2011 #7
    jato

    jato Android-Experte

    Beiträge:
    795
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Danke das klingt schon einmal richtig gut. Werde mich im Laufe des Wochenendes durchkämpfen.


    Wie sieht es mit dem Radio aus?
    Muss das auch neu?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  8. konnybroe, 19.02.2011 #8
    konnybroe

    konnybroe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    29.10.2010
    Schön wenn ich helfen konnte!! :)
     
  9. crystal.life, 20.02.2011 #9
    crystal.life

    crystal.life Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Müssen tust du nicht, und noch was, so schnell kann man sein Nexus nicht zum Briefbeschwerer machen, auch wenn ihr jetzt nen Fehler beim Flashen der ROM/Kernel macht ist nichts schlimmes passiert. Ich will euch da jetzt ein bisschen die Angst nehmen, natürlich soll man's nicht unterschätzen das ist klar.

    Aber nur durchs Flashen von ner ROM brickt man sein Handy nicht. Dann ist man höchstens in nem Bootloop, dann bootet man einfach ins Recovery und spielt das nandroid Backup ein, oder man aktiviert den USB Toggle und schiebt ne neue ROM auf die SD Karte und flasht diese. Also Optionen gibts genug.

    Zu der Frage, RADIO musst du nicht updaten, du musst gar nichts. Empfehlenswert isses aber schon da man damit nen besseren Empfang hat. Hab zz. das KOREAN irgendwas mit 5.... (weiß ich nichtmehr genau, da man sowieso nur das eine RADIO flasht^^).

    Bei mir läuft zurzeit CM6 und bin sehr zufrieden, sehr stabil keine Problem. Hab den Wildmonks Kernel drauf. Alles Tip Top!

    Nochmal zum Thema Briefbeschwerer, dass kann ich nur passieren, wenn ihr nen Fehler macht wenn ihr die HBOOT/SPL updatet! Aber dadurch dass man das beim Nexus nicht braucht (mit wenigen Ausnahmen) ist das hinfällig! Aber da kann man sein Handy dann bricken!

    Grüße
     
  10. titan, 20.02.2011 #10
    titan

    titan Android-Experte

    Beiträge:
    505
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    09.06.2010
    Phone:
    LG G2
    @crystal.life:

    Kleine Anmerkung:

    Brick kann nicht nur beim flashen von Hboot/Spl passieren, sondern auch bei falscher (fehlerhafter) Radio.

    mfg

    titan
     
  11. jato, 20.02.2011 #11
    jato

    jato Android-Experte

    Beiträge:
    795
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Habe jetzt das neue Radio, den Wildmonk ' s und CM7 geflasht.

    Sehr schöne Sache ;-)

    Danke nochmal für die Tips.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  12. jato, 23.02.2011 #12
    jato

    jato Android-Experte

    Beiträge:
    795
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Hallo

    da ich so begeistert bin das alles so gut geklappt hat habe ich noch fix einen anderen Kernel ausprobiert.

    Dieser ist von der Akkuleistung noch besser als der hier genannte Wildmonk´s.

    Es ist dieser mit 900 statt 950 mv :
    Wildmonks 900mv CFS 1228Mhz Kernel

    2.6.35_SVS-900mV_CFS_AXI_720p_1228MHz_081910.zip
     
  13. Kaeptn-G., 23.02.2011 #13
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Android-Experte

    Beiträge:
    703
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Kann es sein, dass du jetzt einen Froyo Kernel zu einer GB-ROM geflashed hast, oder irre ich mich da? alleine das Datum der zip: 19.08.2010, da gab es definitiv noch kein GB :D
     
  14. jato, 23.02.2011 #14
    jato

    jato Android-Experte

    Beiträge:
    795
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Das ist wohl so :(

    Kann das ein Problem werden?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  15. konnybroe, 24.02.2011 #15
    konnybroe

    konnybroe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    29.10.2010
    Jep, bleib mal lieber beim wildmonk .35 der is gut. Besser geht es fuer das nexus one nicht. Zumindest was speed ubd akku betrift
     
  16. Kaeptn-G., 24.02.2011 #16
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Android-Experte

    Beiträge:
    703
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.03.2010
    naja, ich mach immer wieder gute Erfahrungen mit IR-Kernels! und das sind .37.

    schau mal hier rein: http://www.android-hilfe.de/smalltalk-offtopic/68854-android-benchmarks-alle-geraete.html
    auf Seite 3 hab ich den Unterschied zwischen stock CM7-Kernel und IR-Kernel gezeigt! und die Akkulaufzeit ist auch richtig gut! wenn ich das Gerät um 6:30 Uhr vom Ladegerät nehm und um 18 Uhr drauf schau hab ich oft noch 90%! Klar, ich mach dann nicht viel damit, aber ein paar Mails und ein Anruf sind schon drin in der Zeit!
     
  17. jato, 24.02.2011 #17
    jato

    jato Android-Experte

    Beiträge:
    795
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Ich muss schon wieder blöd fragen. Ich finde den genannten Kernel nicht zum download.


    Hat sich erledigt habe ihn gefunden.

    Hier der Link für alle Anderen:

    http://www.mediafire.com/intersectRaven

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2011
  18. nexusone, 24.02.2011 #18
    nexusone

    nexusone Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Phone:
    Nexus One
    Darf mich doch mal kurz einklinken, will keinen neuen Fred aufmachen:

    Gibts mittlerweile eine CR die WLAN N und HD Video und FM Radio bzw FM Transmitter unterstützt???

    Das wäre für mich ein Grund umzusteigen vom Stock.
     
  19. colarus, 26.02.2011 #19
    colarus

    colarus Android-Experte

    Beiträge:
    560
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    06.08.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    HD Video Aufnahme (720p) und FM Radio sind im CynogenMod 6.1.1 drin Wlan N glaube ich auch, bin aber nicht ganz sicher, evt. kann das noch jemand bestätigen.
    FM Transmitter kann wohl der Chipsatz theoretisch, aber AFAIK scheiterte die Entwicklung an einer fehlenden Komponente die dem Chip als Antenne dient.

    Bei CM7 ist bisher nur FM Radio umgesetzt. 720p scheint schwieriger zu sein, kann aber noch werden. Ist ja auch noch nicht fertig.
     
  20. jato, 27.02.2011 #20
    jato

    jato Android-Experte

    Beiträge:
    795
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Hallo

    Für alle die zu wenig Speicher haben soll ja bereits Apps 2 wherever in Arbeit sein.

    Wer nicht so lange warten kann und CM7 nutzt und eine ext Partion auf der Speicherkarte hat kann sofort Platz schaffen.

    Einfach die App S2E aus dem Market laden. Aussuchen was verschoben werden soll und neu starten. Statt 50 MB sind nun 113 MB frei. Voila!

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen