1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Braucht man einen Memory "booster"?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von bitboy0, 25.12.2010.

  1. bitboy0, 25.12.2010 #1
    bitboy0

    bitboy0 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    602
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Ich hab das Defy und damit auch meinen ersten Androiden.
    Jetzt hab ich bemerkt das der Speicher (RAM) ja doch über die Zeit immer weniger wird und auch wenn man mal mit "Advanced Task Killer" mal alles beendet was man nicht braucht bleibt trotzdem immer weniger übrig.
    Direkt nach dem Start sind es deutlich mehr als 200MB ... nach einem Tag war nicht mehr als 100MB erreichbar.

    Meine Frage: Ist es überhaupt sinnvoll da einzugreifen oder irgendwelche Tools zu installieren? Oder ist es besser da einfach nicht hinzusehen und das OS einfach sein Ding machen zu lassen?

    Wenn Tools sinnvoll sind dann würde ich gerne eines haben was möglichst unauffällig seinen Dienst tut.

    gruß
     
  2. bitboy0, 26.12.2010 #2
    bitboy0

    bitboy0 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    602
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Ähm,

    ja DANKE für die vielen guten Tips :D Also ich denke mal bei DEM Echo lasse ich sowas einfach weg, ne ;) Scheint ja nicht grade DER RENNER zu sein das Thema! :D

    gruß
     
  3. meierzwo, 26.12.2010 #3
    meierzwo

    meierzwo Android-Experte

    Beiträge:
    563
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    01.10.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Ähmm, das ist jetzt der gefühlt 190zigste Thread zum Thema Task Killer. Füttere doch einfach die Suchfunktion mit dem passenden Buzz Word. Gerüchten nach soll diese Suchfunktion in diesem Board sogar funktionieren. ;-)
     
  4. bitboy0, 26.12.2010 #4
    bitboy0

    bitboy0 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    602
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Nö, die Suche taugt in dem Fall nicht... für den Begriff "Booster" kommen tausende Treffer ohne Bezug zu meiner Frage, "Memorybooster" findet als ersten dieses Thema hier ...

    Also: Ich suche KEINEN Taskamanger oder Taskkiller. Es gibt aber tools im Market (teils kostenpflichtig) die versprechen dem Handy zu helfen den Speicher frei zu halten - AUTOMATISCH ...

    Und ich würde gerne wissen ob das taugt und wenn ja, welches Tool sich bewährt hat. Wenn du EIN Thema weißt - oder über die Suchfunktion findest - wo diese Frage schon beantwortet wurde bin ich dir dankbar!

    gruß
     
  5. meierzwo, 26.12.2010 #5
    meierzwo

    meierzwo Android-Experte

    Beiträge:
    563
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    01.10.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Das SIND Taskkiller. Speicher kann nur gewonnen werden, in dem man Tasks beendet.
     
  6. bitboy0, 26.12.2010 #6
    bitboy0

    bitboy0 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    602
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Schön das du auch nicht gelesen hast was ich schreibe... aber ich hab inzwischen die infos über die Speicherverwaltung gefunden und schreibe meine Antwort mal so wie ich sie mir von den alten Hasen gwünscht hätte:

    Taskkiller sind nützlich wenn mal wirklich was hängt. Aber es ist nicht sinnvoll oder nötig den Speicher zu "bereinigen" weil das Android selber schon gut kann und ein Taskkiller mehr "müll" im Speicher hinterlassen kann als es Android selber macht.
    Memory-Boster (automatische Taskkiller) sind deshalb nicht zu empfehlen.
    Die Links zu den externen Artikeln fand ich dann hier:
    http://www.android-hilfe.de/android-allgemein/9864-android-ressourcen-verwaltung-nicht-effektiv.html

    gruß
     
  7. meierzwo, 26.12.2010 #7
    meierzwo

    meierzwo Android-Experte

    Beiträge:
    563
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    01.10.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Nein, du hast nicht verstanden. Speicher bereinigen kann man nur, in dem man Tasks beendet. Memory Booster ist nur ein schöneres Wort als Task Killer und versprechen einem auch nur das blaue vom Himmel herunter. Der Hinweis "Taskkiller" für die Suchfunktion war schon richtig, auch wenn du anderer Meinung sein solltest. In den FAQs und Sticky Threads und unzähligen Threads hier ist bereits alles dazu geschrieben worden. Wozu also den nächsten dazu aufmachen? Mit ein wenig einlesen in die Materie kommt man sehr schnell dahinter, wozu Taskkiller und artverwandte Programme gut sind, was sie können und was nicht. Nebenbei kann man sich dabei noch das eine oder andere zusätzliche Wissen über die Funktionsweise des Android-OS aneignen. Hat doch funktioniert.
    Zu den "Speicher Aufräumern". Das meiste wirst du ja mittlerweile herausgefunden haben. Speicher frei kann man nur durch beenden von laufenden oder inaktiven Anwendungen bekommen, wobei inaktive Apps kaum stören. Und genau das machen Taskkiller, App-Manager oder die sogenannten Memory Booster. Entweder manuell durch den Anwender (der dann genau wissen sollte was er da macht) oder automatisch nach bestimmten Prioritäten, die man teilweise auch selber im Taskkiller festlegen kann. Erfordert aber auch etwas Wissen über das Speichermanagement von Android. Android regelt das aber recht gut selber. Einige Apps greifen auch in dieses Verhalten ein und verändern es, um z.B. den Zeitpunkt für das Schließen inaktiver Apps zu verändern. Ich habe bislang trotz vorhandenen Taskkillers das Speichermanagment dem OS überlassen und fahre gut damit.
    Schau dir mal die Datei Manager "Astro" oder "ES Datei Explorer" an. Die bringen zusätzlich auch Taskmanager mit. Für den Fall, das man mal eine schlecht programmierte und Amok laufenden App beenden muss.

    Zu dem Forum hier. Es fällt auf, das immer mehr Einsteiger Fragen stellen, die mit einer einfachen Suche mittels der Suchfunktion zu beantworten wäre. Oder durch lesen der FAQs oder Sticky Threads. Und dann noch beleidigt sind, wenn man sie mit korrektem Suchwort auf die Suchfunktion des Forums verweist. Hier geht es noch Human zu und häufig genug wird die Antwort zum x-ten mal auf dem Silbertablett präsentiert. Ich kenne andere Foren, in denen bei immer den gleichen Fragen konsequent auf die Suche verwiesen wird und der Thread ist dann zu.
    Ich halte es eher mit der Hilfe zur Selbsthilfe. Ein paar Tips wo man suchen und ansetzen kann und dann sollte es eigentlich funktionieren. Nebenbei kann man dabei auch noch Dinge lernen, die man ursprünglich gar nicht auf dem Schirm hatte und seinen Horizont erweitern. Aber diese sehr effektive Methode scheint heutzutage aus der Mode zu kommen und man erwartet alles fertig durchgekaut präsentiert.
    Ich glaube, ich werde alt.:)

    Nichts für ungut.
    Schöne Feiertage noch und viel Spaß mit Android.
     
  8. bitboy0, 26.12.2010 #8
    bitboy0

    bitboy0 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    602
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Also irgendwie fühl ich mich grade etwas veralbert, ne?

    Natürlich hab ich das verstanden. ich hab das nur mit viel weniger Worten oben zusammengefasst. GESTERN hätte mich deine Antwort wirklich sehr zufrieden gemacht, und ich hätte mich sogar über einen lmgt4u-Link gefreut.

    Einen taskmanger hab ich schon, ich hab selber gefunden wie man flasht und es hat auch alles funktioniert. Hier im Forum steht wirklich viel gutes drin ... man muss nur drüber stolpern... und nicht alle Antworten sind auch in einem Thema mit aussagefähigem Namen versteckt!

    Auf "Memory" und "Booster" kommt halt nix in der Suche. Bei "Memory" oder "Speicher" wird man erschlagen. Wenn man zufällig drauf gekommen wäre das man (in einem Wort) "Speicherverwaltung" hätte suchen müssen, ja DANN wäre das sicher kein Problem gewesen.

    Die Sufu ist nur dann nützlich wenn man das RICHTIGE Suchwort auch schon WEISS ... wenn man noch im Dunkeln tappt wird man zwar Begriffe finden die auch richtig wären, die aber in der Suche nix finden weil sie eben so keiner benutzt hat.

    Auch nix für Ungut ... ich war einige Jahre meines Lebens MOD ... auf die Sufu hab ich nur verwiesen wenn die passenden Suchworte schon in der Frage des TE enthalten waren und man DAMIT auch das passende finden konnte!

    gruß
     
    domtom0815 und knechter haben sich bedankt.
  9. knechter, 12.05.2013 #9
    knechter

    knechter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    28.05.2010
    ........wenn die passenden Suchworte schon in der Frage des TE enthalten waren und man DAMIT auch das passende finden konnte!

    Volle Zustimmung!!!!! bitboy0

    Einige können sich nur hervorheben in dem sie andere runtermachen.
    Es lohnt sich aber nicht sich darüber aufzuregen.
    Besonders in diesem forun wird der satz ..... sufu nutzen... gerne u oft benutzt.
    Aber ein hinweis auf das / den richtigen ausdruck. Fehlanzeige!
    Viele meiner antworten habe ich auch nur durch zufall gefunden.
     
  10. desy, 16.05.2013 #10
    desy

    desy Gast

    So ein quatsch...

    Bereits die erste Antwort hier liefert den richtigen Suchbegriff...

    Du wolltest nur nicht glauben, dass es der richtige ist und an dieser Stelle Frage ich mich, warum fragst du dann überhaupt? Rhetorische Frage, bitte nicht wirklich darauf antworten. Traue ich dir zu...

    Xperia P
    Enigma Rom, sliding xp 8.2.1
     
  11. bitboy0, 16.05.2013 #11
    bitboy0

    bitboy0 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    602
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Das Thema hat so gut geschlafen... Und jetzt habt ihr es aufgeweckt! ;)

    Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. memory boost

    ,
  2. memory booster

    ,
  3. was ist memory boost

    ,
  4. memory boost was ist das,
  5. avast memory boost,
  6. was macht der memory booster