1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Brick nach KIES Android Update,was tun?

Dieses Thema im Forum "Samsung Kies / SmartSwitch - Probleme und Lösungen" wurde erstellt von WhiteFoX, 20.04.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WhiteFoX, 20.04.2011 #1
    WhiteFoX

    WhiteFoX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Hallo Leute.
    Zu allererst:
    Ich weiß dass es viel Text ist,aber bitte mach dir die Mühe es zu lesen,ich bin echt aufgeschmissen ohne mein Galaxy! :-(

    Die Vorgeschichte:
    Ich habe mein Galaxy S mit KIES verbunden und wollte von Froyo auf Gingerbread updaten, dann kam die Meldung Softwareupdate möglich. Dies habe ich dann auch gemacht. Es lief alles ganz normal durch und als das Update fertig war,war ich aufeinmal im "Download-" oder "Recoverymodus". Ich konnte 4 Zeilen auswählen. Die 1. war "Reboot Device" und eine hieß "update.zip". Die andern habe ich vergessen.
    Ich habe dann "Reboot Device" gewählt,weil das bei Kies stand.
    Irgendwas mit: "Starten sie ihr Handy neu und Verbinden sie erneut mit KIES."

    JETZT:
    Es kommt der schwarze Bildschirm mit Galaxy I 9000,dann kommt dieses S das in mehreren Farben "pulsiert",dann vibriert es einmal kurz,dann 2 mal kurz und dann vibriert es in diesem Rhytmus immer weiter,bis ich den Akku rausnehme.

    PROBLEME:
    1. Ich habe damals auf 2.2 geupdated mit dem KIES RegHack und habe somit das T.Mobile Branding entfernt,wenn ich das Handy einschicke,sehen die,dass das Branding weg is? Ich weiß nicht mehr ob mit Branding das "pulsierende S" kommt oder direkt die T.Mobile Sequenz. Kann mir das jemand beantworten der n gebrandetes Gerät hat?
    2. Ist ohne Branding die Garantie weg,bzw reparieren die das trotzdem gegen Gebühr?
    3. Gibt es eine Möglichkeit in den Download Modus zu kommen um neu zu flashen ohne dieses selbst zusammen gelötete Teil?
    Daten zum Handy:
    -KEINE 3-Tasten-Kombi
    -USB-Debug Modus ist aus,da ich davon ausgegangen bin,dass das Update mit der KIES Software reibungslos klappt,daher kann ich nicht mit ADB in den Download-Modus.

    Hoffe es kann mir jemand helfen...

    Euer WhiteFoX
     
  2. ModIt, 20.04.2011 #2
    ModIt

    ModIt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    13.12.2010
    In den Recovery Modus, um nen Wipe zu machen kommst du auch nicht?
     
  3. WhiteFoX, 20.04.2011 #3
    WhiteFoX

    WhiteFoX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Nein,das ist ja das Problem! Ich komme in garkeinen Modus,weil ADB das Handy nicht erkennt,da kein USB-DEBUG MODUS an ist.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.04.2011
  4. ModIt, 20.04.2011 #4
    ModIt

    ModIt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Steht auf deine Rechnung denn, dass es T-D1 brandet ist, bzw. sieht man es von außen (also irgendwo am Handy) ? Weil ansonsten würd ichs einfach einschicken - als ob sich da einer die Mühe macht großartig nachzuforschen, warum es nicht geht... die werden da schnell in 10min ne neue Firmware draufflashen, wipen, hochbooten und wenns läuft das Ding direkt eintüten und zurückschicken
     
  5. WhiteFoX, 20.04.2011 #5
    WhiteFoX

    WhiteFoX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Auf der Rechnung steht nichts und von außen sieht man auch nichts.
    Man kann es nur an der Startsequenz sehen,aber ich weiß nicht ob das überhaupt ne andere is. Dazu müsste sich mal jemand mit tmobile branding melden....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.04.2011
  6. ModIt, 20.04.2011 #6
    ModIt

    ModIt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Wieso ? Wenn der Samsung Techniker nicht wissen kann, dass es ein Branding hat, wieso sollte er sich dann wundern, wenn beim Boot der Standard Samsung Bootscreen kommt? Er würde sich vermutlich eher wundern, wenn es nicht so wäre.
     
  7. Aragorn2806, 20.04.2011 #7
    Aragorn2806

    Aragorn2806 Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.04.2011
    Kies bietet dir ein update auf 2.3 an?
    Bei meinen noch nicht!
     
  8. WhiteFoX, 20.04.2011 #8
    WhiteFoX

    WhiteFoX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2010
    ja. hat es mir angeboten. warum weiß ich auch nich. ist dein handy vielleicht gebrandet?
    naja,ich werd jetz mal zum telekom shop fahren und gucken was der mensch da sagt. danke für die hilfe leute!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.04.2011
  9. Aragorn2806, 20.04.2011 #9
    Aragorn2806

    Aragorn2806 Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.04.2011
    Bei mir ist die: Android 2.2.1 JQ3/JPY/JS2 (DBT) drauf.
    Kies bietet mir kein update an oder muss ich in der Software etwas klicken?
    Würde an deiner stelle zu einen Samsung laden gehen statt zu T-Mobile...


     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.04.2011
  10. Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Zu dem Thema gibt es ja nun wirklich genug Geschriebenes...

    --- closed ---
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen