1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bricked bei HBOOT update?? hilfe!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von sphere, 22.03.2012.

  1. sphere, 22.03.2012 #1
    sphere

    sphere Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Hallo, hab grad mit dem Tool hier die cm7 r2 hboot geflashed.
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1193915

    Jetzt startet mein runny ROM nicht mehr. auch nach Wipe. und neu flaschen des roms.

    Hab ich mein Desire jetzt gebricked? Also ich komme noch ins recovery... also kann doch nicht alles kaputt sein, oder???
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2012
  2. LouCipher, 22.03.2012 #2
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,622
    Erhaltene Danke:
    1,729
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Unterstützt die Rom, die du drauf hast, auch den hboot?
     
  3. 2WildFire, 22.03.2012 #3
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Nein kannst noch alles Retten!
    Zudem schau mal nach, was Loucipher schon fragte.
    Passt der Hboot zum ROM?

    Gesendet von meinem HTC Desire
     
  4. sphere, 22.03.2012 #4
    sphere

    sphere Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Ich hab nochmal alles neu... karte partitioniert und alles. Jetzt klappt es. trotzdem danke. War im ersten Moment schon ein schock. :D Kennt ihr sicher!

    Hab das Runnymede Rom rauf... jetzt, mit a2sdx läuft es perfekt und noch gut 500mb speicher frei :)

    Jetzt ärgere ich mich fast ein bisschen, dass ich mir ein neues evo 3d gekauft habe... und mein desire jetzt an einen bekannten verkaufe :thumbup:
     

Diese Seite empfehlen