1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Brodit-Halterung & automat. Start Dock-Modus

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von schmitty, 23.05.2012.

  1. schmitty, 23.05.2012 #1
    schmitty

    schmitty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Google Nexus 10
    Hallo zusammen,

    da mir das Gefummel mit den Saugnäpfen an der Frontscheibe auf den Keks ging, habe ich mir nun eine aktive KFZ-Halterung von Brodit (Version: 512167) gekauft.

    Funktioniert alles hervorragend.

    Ich habe aber ein kleines (Software-) Problem:

    Ich nutze "CarHome Ultra" als App und bin sehr zufrieden. Leider startet es nicht automatisch, wenn ich das Handy in die Halterung klemme...
    Lieg das an der Halterung oder an der App?

    Gruß
    Christian
     
  2. logicmann, 24.05.2012 #2
    logicmann

    logicmann Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.02.2011
  3. schmitty, 24.05.2012 #3
    schmitty

    schmitty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Google Nexus 10
    Hallo logicmann,

    danke für deine Antwort.

    Leider bin ich nicht so versiert mit der Elektrotechnik, ich besitze noch nicht einmal einen Lötkolben... ;-)

    Die Anleitung ist aber recht gut, nur ist bei mir der Stecker fest in der Kunststoff-Halterung verbaut und ich habe weder die Möglichkeit noch den Platz dort noch etwas anzulöten (lassen).

    Gruß
    Christian
     
  4. logicmann, 24.05.2012 #4
    logicmann

    logicmann Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Hi schmitty,


    also das Problem ist, dass das was du gekaufst hast einen Ladeschale ist.
    Der CarMode geht meiner Meinung nach nur an, wenn du die orig CarDocking von Samsung kaufst, oder du dir ein Kabel mit einem 619 /620 Ohm Widerstand bastelst.

    Setzt du aktuell das CM9 ein, gibt es leider noch Probleme mit dem Laden im Car Modus.

    Also, du kannst dir mal den OS Monitor . apk runterladen und bei Charging schauen, wie dein i9000 lädt. USB oder AC.

    Gruß
    logicmann
     
  5. schmitty, 24.05.2012 #5
    schmitty

    schmitty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Google Nexus 10
    Hallo Logicmann,

    ich bin mir sicher, dass das Handy (aus welchen Gründen auch immer (deine Antwort schein mir aber wahrscheinlich)) nicht die Brodit-Halterung als Car-Dock erkennt, da mit das in der App "CarHome Ultra" angezeigt wird.

    Ich hatte gehofft, man könne das Softwareseitig beheben, oder es gibt irgendein Adapter (für den Zigarettenanzünder) oder der gleichen...

    Gruß
    Christian
     
  6. logicmann, 24.05.2012 #6
    logicmann

    logicmann Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Hi Christian,

    also ich habe den Lötkolben auch nur so daheim im Keller. Ich kenn mich ebenfalls überhaupt nicht aus. Allerdings ist die Beschreibung vom Curon schon sehr gut.

    Also nur mit diesem Widerstand ist der Car Mode möglich.
    Car home ultra geht dann auf, sobald der stecker gesteckt ist.

    Leider ist es softwareseitig nicht möglich, den carmode zu imitieren. ( jedenfalls wüßte ich es nicht)

    Aber du kannst in Carhome ultra doch einstellen, dass er beim starten alles andere startet, wie bluetooth und gps und wlan ausschaltet.

    das ist doch schon mal was.

    ich habe das kabel ja nur gebastelt, weil über normal usb mit nem autoadapter , wenn ein naviprog läuft, das phone nicht auflädt . ich finde das geht garnicht.

    deswegen ab zum conrad und son widerstand für 60Cent gekauft. den Apadter den ich nutz kostet glaube ich 1,50€. also ganz billig. die frage ist halt, mit wieviel milliampere dein brodit auflädt. kannst aber schauen mit OSMONITOR.
    da steht dann wahrscheinlich USB charging online.

    Ich fahre nen smart und habe ebenfalls mit som brodit teil geliebäugelt. allerdings war mir das zu teuer und ich habe mir den halter selbst gebastelt.

    Conrad -> plixglas-> heisluft pistole bisschen biegen fertig.
    und wie hebt das phone.

    mit soner klebefolie. die kannste an decke kleben und das phone dran und es fällt nicht runter. das ganze knapp 6 €.

    und das teil ist sooooo was von geil.

    ich mach mal nen bild und schiebs hier hoch.


    biss dann

    Gruß
    logicmann
     

Diese Seite empfehlen