1. LarsB, 02.09.2010 #1
    LarsB

    LarsB Threadstarter Android-Experte

    Hallo allerseits,

    das soll keine Frage, sondern eine Schilderng meiner Beobachtung sein.
    Folgendes Problem stellte sich: Der eingebaute Browser kann kein HTTPS. Der Dolphin übrigens auch nicht. Opera kann.
    Ich hab im WLAN einen Musicpal, der sich über Webinterface (lokale IP-Adresse) steuern lässt.
    Opera zeigt es nicht an. Dolphin will permanent User/Passwort haben, aber er kann drauf zugreifen. Der Android-Browser kann das so, wie man es vom Notebook aus kennt (einmal anmelden und dann glücklich sein).
    Schon komisch alles, oder? Chrome scheint's ja für Android (zumindest fürs Mini) nicht zu geben. Skyfire auch nicht.
     
  2. Deanna, 02.09.2010 #2
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Schon mal xScope ausprobiert? Halte ich für den besten Browser.
     
    LarsB bedankt sich.
  3. LarsB, 02.09.2010 #3
    LarsB

    LarsB Threadstarter Android-Experte

    Probier ich heut abend mal aus.
     
  4. präsident, 02.09.2010 #4
    präsident

    präsident Neuer Benutzer

    bei mir geht https tadellos, täglich online banking.
     
  5. hadez, 02.09.2010 #5
    hadez

    hadez Android-Experte

    bei mir klappt https mit dem standardbrowser auch
     
  6. LarsB, 03.09.2010 #6
    LarsB

    LarsB Threadstarter Android-Experte

    Hm, okay, anscheinend können die https, aber die o2-Seite mögen sie alle nicht. Diese Adresse geht:
    https://banking.postbank.de/app/welcome.do
    Aber das o2 Communication Center kann nur Opera. Na ja, kann ich mit leben.
    Nur beim xScope muss ich mich einarbeiten, der kann einen ganz schön nerven. Ist wahrscheinlich eine Gewöhnungsfrage.

    Ist schon witzig, dass die Seiten eines Mobilfunkbetreibers nicht in der Hardware angezeigt weren können, die sie selbst verkaufen. Sollte sich vielleicht o2 mal durch den Kopf gehen lassen. :thumbsup: