1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Browser bleibt stecken bei www.gmx.net

Dieses Thema im Forum "Medion Lifetab P9516 Forum" wurde erstellt von Rolf_V, 29.03.2012.

  1. Rolf_V, 29.03.2012 #1
    Rolf_V

    Rolf_V Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2012
    Hallo,
    habe heute das Tablett gekauft. Der eingebaute Browser scheint nicht alle neuen HTML-Tags zu mögen, z.B. wird die Seite "www.gmx.net" nicht angezeigt. Der Browser bleibt auf der Hälfte des Fortschrittsbalkens stehen. (Andere Seiten funktionieren).
    Gibt es einen besseren Browser?
     
  2. hävksitol, 29.03.2012 #2
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,605
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    Hallo Rolf_V,
    willkommen im Forum.

    es gibt im Google-Markt reichlich alternative Browser (z. B. Opera, Dolphin HD etc.) - mangels eigenem LT kann ich Dir aber keinen konkret empfehlen. Suche halt mal selbst, probiere aus, was Dir zusagt (& auf dem P9516 läuft) & berichte.

    MfG
     
  3. gabi251, 29.03.2012 #3
    gabi251

    gabi251 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Gerade ausprobiert. Gmx.net in turbo Geschwindigkeit komplett aufgebaut mit dem Standardbrowswer. Genutzt habe ich WLAN
    Vielleicht war die Verbindung nicht o,k,?
     
  4. Rolf_V, 31.03.2012 #4
    Rolf_V

    Rolf_V Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2012
    Verbindung ist O.K. Vielleicht habe ich ein MontagsGerät erwischt. Wer weiß, wie die Chinesen Montags drauf sind!?
    Gruß
    Rolf
     
  5. Rolf_V, 31.03.2012 #5
    Rolf_V

    Rolf_V Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2012
    Opera und Firefox ausprobiert. Opera geht viel schneller, bei Firefox dauert es genau so lange wie beim Android-Browser.
    Habe jetzt die Einstellungen entdeckt und die Ausschaltzeit auf 30 Min eingestellt. Danach mußte ich feststellen, dass GMX - E-Mail, FreeMail, De-Mail, Themen- & Shopping-Portal - kostenlos und alle Unterseiten nicht stecken bleiben, sondern "nur" 5 (fünf!!!) Minuten zum Aufbauen brauchen.
    --
    Gruß
    Rolf
     
  6. Lesmu, 01.04.2012 #6
    Lesmu

    Lesmu Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.12.2009
    bei mir auch in 3 Sec. die Seite offen.

    Gesendet von meinem MD_LIFETAB_P9516 mit der Android-Hilfe.de App
     
  7. norbert, 01.04.2012 #7
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Rolf, du solltest mal deine Verbindung prüfen, so lange Ladezeiten sind nicht normal.
    Theoretisch kann es auch an irgendeiner App die du installiert hast, liegen.

    Im Moment hilft mir aber nur meine Glaskugel, wir wissen ja noch nicht mal ob du über Wlan oder GSM ins Netz gehst...
     
  8. Rolf_V, 02.04.2012 #8
    Rolf_V

    Rolf_V Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2012
    Das Tablett hängt am gleichen WLAN, wie mein Laptop von Compaq, und da geht alles blitzschnell.

    Habe nur Skype und Opera mini installiert. Habe allerdings die vielen nutzlosen Apps, die ALDI installiert hat wie ALDI SÜD, ALDI TALK, AUTO BILD, HRS Hotels usw. usf., nicht deinstalliert.

    stimmt, das hatte ich nicht angegeben: Internetzugang von Kabel Deutschland (30 MBit/s) und WLAN-Router DIR-615 von DLink

    Alles in allem habe ich aber noch mehrere Dinge gefunden, die mir nicht zusagen: die virtuelle Tastatur, die so enpfindlich ist, dass man sich beim Blindschreiben sehr oft verschreibt, die Zahlen-Buchstaben-Umschaltung der Tastatur, keine direkten Umlaute auf der Tastatur, keine Cursorsteuerung, keine durchgehenden Menus wie bei Windows, keine Änderung des Zeilenumbruchs, wenn man eine Seite vergrößert, so daß man die Seiten hin-und herschieben muß.

    Das bedeutet, ich werde morgen das Tablett zurückbringen, auch wenn es, wie ich gelesen habe, ein Schnäppchen in Bezug auf Ausstattung sogar im Vergleich mit dem iPad sein soll. Werde weiter mit meinem Commi Nokia- 9500 arbeiten, bis ich ein vergleichbares Gerät mit Tastatur finde - aber sicher keinen Apfel!).

    Der Thread ist damit geschlossen. Danke für Eure Hilfe.
     
  9. norbert, 02.04.2012 #9
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Ich kann zwar nicht alle deiner Kritikpunkte nachvollziehen, aber wer nicht will der hat schon. :)

    :: sent from somewhere on Earth ::
     
    fred_999 bedankt sich.
  10. tassi, 03.04.2012 #10
    tassi

    tassi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2011
    Leute, auch ich bin schier verzweifelt. Mein Android Smartphone ist via Wlan ratz fatz im Netz (schneller sogar als unsere Note- und Netbooks, also Null-Browser-Probleme (Kabel). Das Lifetab lahmt...braucht ewig via wlan oder funktioniert - trotz wlan-Anzeige - oft nicht. Was ist zu tun? Kann man Einstellung ändern? Browser wechseln? Oder funktioniert das Lifetab 9516 nur via Medion-Sim-Karte besser? Vielleicht hat Norbert einen Rat für mich...
    Wlan: Sicherheit WPA/WPA2-PSK
    Signalstärke: gut
    Verbindungsgeschwindigkeit: -1Mbps
    ODER STÖRT DIE EINGELEGTE MEDION SIM KARTE BEI WLAN?

    noch ein Nachtrag: Mein Lifetab ist jungfräulich - also ohne Zusatz-Apps...
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2012
  11. norbert, 03.04.2012 #11
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Mein Lifetab läuft fast nur via WLAN, und die Geschwindigkeit (z.B. Runterladen von Daten, wie etwa beim enthaltenen Spiel klappen wunderbar. Die 500MB für GOF2 waren in 2-3min erledigt) ist entsprechend.

    Als erstes würde ich es mal an einem anderen Router testen (anderer Hersteller oder zumindest anderer Typ!), eventuell hakt es einfach an der Kombination der Geräte. Falls das nicht gehen sollte (Wlan gibt es doch inzwischen überall), dann zumindest vorübergehend die Verschlüsselung ausschalten und testen (scheint bei bestimmten Kombinationen vorzukommen).

    Sonst würde mir noch einfallen, anderen Standort versuchen. Eventuell funkt ein anderes Gerät etwas dazwischen (Funk-Kopfhörer z.B.).

    Wenn da nix dabei ist, dann geht es wohl ans Eingemachte :huh:
     
  12. tassi, 04.04.2012 #12
    tassi

    tassi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2011
    Hallo Android-Team,



    wie schon berichtet, bin ich höchstzufrieden mit Android auf meinem Smartphone. Wlan (Kabel) klappt perfekt.



    Beim Medion Lifetab P9516 hatte Wlan nach anfänglichen Schwierigkeiten auch 2 Tage funktioniert.

    So konnte ich an diesen zwei Tagen (bis zum 2.4.12), diverse Kontoeinstellung/Account für Googlemail, webmail, yahoomail problemlos einrichten. Facebook bereitete ebenfalls kein Problem.

    Auch meine Bildgalerie über Picasa/Google plus (Online-Alben) wurde einwandfrei übernommen.

    Apps habe ich KEINE ergänzt.

    Lediglich nach Bluetooth in Richtung Android Smartphone das Gerät suchen lassen, dito den Skype- Link angklickt..

    Kann bei diesen Aktionen ein Fehler im System aufgetreten sein?



    Muss ich eventuell die Medion-Sim-Karte entfernen, um ein einwandfreies Wlan nun zu erhalten?



    Hier nun Reaktion des Lifetabs (Standort direkt beim Router mit der Anzeige=Signalstärke ausgezeichnet und Verbindungsgeschwindigkeit -1Mbps):

    Tut uns leid

    Die Anwendung/Einstellungen (Prozess android.settings) wurde unerwartet beendet.

    Versuchen Sie es erneut.

    Schließen erzwingen.




    • Wenn ich zum Beispiel den Google-Link (oder irgendeinen anderen Link) anklicke, bekomme ich Meldung:

    Datenverbindungsproblem: Zeitüberschreitung bei Serververbindung




    • Wlan-Einstellungen/Mein Ssid-Wlan wird immer erkannt u. angezeigt.
    Lasse ich die Sicherheit offen, bekomme ich Meldung:

    Nicht in Reichweite



    Gebe ich ein: Gesichert mit WPA/WPA2-PSK wird das Passwort verlangt. (Damit ist doch mein Standard-Passwort für Wlan gemeint und nicht das lange Wort WPA/PSK ...???).

    Bei der Proxy-Einstellung habe ich keiner und bei der IP- Einstellung DHCP stehen. Ist das ok?

    Frage: Bei STATUS habe ich ein leeres Feld beim Lifetab, also keine Angaben...muss da nicht stehen - ähnlich wie beim Android-Smartphone: Verbunden oder Nicht verbunden?


    WAS KANN ICH TUN???? TABLET PC ZURÜCKSETZEN (Reset)....bringt das was???
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.04.2012
  13. hävksitol, 04.04.2012 #13
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,605
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    tassi bedankt sich.
  14. fred_999, 04.04.2012 #14
    fred_999

    fred_999 Android-Experte

    Beiträge:
    629
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Da wird wirklich das lange WPA/PSK-Passwort verlangt.

    Gruß
    Fred :)
     
    tassi bedankt sich.
  15. norbert, 04.04.2012 #15
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    ich kann erst mal keinen Fehler finden bei dem was du gemacht hast (ok, das mit dem Passwort lassen wir mal weg ;) )

    Direkt neben dem Router ist nicht zwingend der beste Platz, ein paar Meter Abstand sind meist besser. Aber das ist eher nebensächlich.

    Die Sim-Karte muß nicht entfernt werden, ich persönlich schalte aber den Mobilfunkteil immer aus (damit nicht bei Verbindungsverlust die Karte belastet wird). Beim Handy bleibt sie ja auch drinnen und es funktioniert.

    Aber eines müssen wir jetzt mal klären: wo gibst du das mit der Sicherheit ein? Am Tablet? Eigentlich sollte ja das Gerät automatisch erkennen ob es sich um ein unverschlüsseltes oder ein verschlüsseltes Netzwerk handelt. Und wenn verschlüsselt, zur Eingabe des Passwortes auffordern wenn man sich verbinden möchte.
    Oder machst du das etwa immer über Netzwerk hinzufügen? Dein Wlan sollte dir ja als verfügbar angezeigt werden.
    20120404_192105.jpg
     
    tassi bedankt sich.
  16. tassi, 04.04.2012 #16
    tassi

    tassi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2011
    Yeah, ich habe es um 17:00 Uhr hinbekommen. Simkarte doch rausgenommen (obschon unsinnig ;-). Wlan-Einstellung neu installiert u. WPA-PSK als PW (auf Verdacht das lange PW ;-)...)eingegeben. IP erschien automatisch (vorher nicht), u. ich bin im Netz u. lese die guten android Tipps.
    Beim nächsten crash - passiert hoffentlich nicht - greif ich drauf zurück.
    Daaaaaanke für die Unterstützung u. so rasche Reaktion.
    Werde Euch bestimmt öfter umRat fragen, fühle mich gut aufgehoben :))))

    BG tassi, die alles direkt am Tablet gemacht hat unter "Einstellungen/WLan-Netzwerk hinzufügen" (SSID wiederholt und WPA/WPS2-PSK angeklickt) Beim ersten Mal vor ein paar Tagen brauchte ich kein neues Nerzwerk hinzuzufügen...hmmm...
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2012
  17. almut, 12.04.2012 #17
    almut

    almut Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2012
    Hallo,
    mir geht es genau wie tassi. Ich komme mit meinem nagelneuen lifetab 9516 nicht über wlan ins Netz, während mein Smartphone mit Android 2.3 das problemlos kann. Das Tab scant immer nur und zeigt dann an, das die Signalstärke schwach ist (sitze neben dem Router!) und Verbindungsgeschwindigkeit 1 Mbps. MeinRouter ist der Speedport W 900 V.
     
  18. tassi, 13.04.2012 #18
    tassi

    tassi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2011
    [FONT=&quot]Hallo almut,
    es ist tatsächlich so, dass die Signalstärke keine Rolle spielt, egal ob schwach oder ausgezeichnet.
    Bei mir hatte es ja zunächst unter Eingabe von [/FONT]
    [FONT=&quot]WPA/WPA2 PSK + eigenem kurzen Paßwort 2 Tage geklappt (ohne IP).[/FONT][FONT=&quot][/FONT]
    [FONT=&quot]Dann ging nichts mehr.[/FONT][FONT=&quot][/FONT]
    [FONT=&quot]Mir hat geholfen, nochmals den Netzzugang (zusätzlich zum vorhandenen) einzurichten, dies mit WPA/WPA2 PSK plus dem LANGEN Paßwort und der dann automatisch folgenden IP-ERKENNUNG.[/FONT][FONT=&quot][/FONT]
    [FONT=&quot]Ich wollte schon hier die kompeteten Berater fragen, warum es nur mit der IP klappt.[/FONT][FONT=&quot][/FONT]
    [FONT=&quot]Vielleicht bekomme auch ich hierauf eine Antwort.[/FONT][FONT=&quot][/FONT]
    [FONT=&quot]Probiere es auch mal so, almut.[/FONT][FONT=&quot][/FONT]
    [FONT=&quot]Viel Glück![/FONT]
     
  19. almut, 13.04.2012 #19
    almut

    almut Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2012
    Danke tassi,
    es lag wirklich an dem langen passwort. Jetzt flitzt mein Tab durchs Internet. Es sind halt oft die kleinen scheinbar selbstverständlichen Dinge, die einen zur Verzweiflung bringen können.:smile:
     
  20. norbert, 13.04.2012 #20
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    sagt mal, was meint ihr mit kurzes und langes Passwort?
    Langes PW = WPA(2)/PSK-Passwort, daß im Router festgelegt wird.

    Aber was ist das kurze?
     

Diese Seite empfehlen