1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. beutelfuchs, 03.09.2010 #1
    beutelfuchs

    beutelfuchs Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo,

    ich versuche ein Greasemonkeyskript unter Android nutzbar zu machen.
    Die einzige Huerde scheint ein Aufruf der Funktion

    GM_xmlhttpRequest bzw XMLHttpRequest

    zu sein.
    Gibt es im Androidbrowser vielleicht irgendeine Alternative dazu?
    (Bin absoluter JS-Anfaenger).

    Vielen Dank!
     
  2. FelixL, 05.09.2010 #2
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

  3. beutelfuchs, 05.09.2010 #3
    beutelfuchs

    beutelfuchs Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Nach etwas Recherche ist das alles noch undurchsichtiger.
    XMLHttpRequest wird jedenfalls doch vom Androidbrowser unterstuetzt.
    Es kann sogar Requests an andere Server als diejenigen, von denen das Script geladen wurde, was eigentlich aus Sicherheitsgruenden auf keinem modernen Browser mehr funktionieren sollte. Ich nehme mal an, google wird es auf Android auch irgendwann entsprechend stutzen.
    Soweit, so gut, dafuer funktioniert es aber aus irgendeinem anderen Grund nicht so wie unter Greasemonkey.
    Ich habe es nun versucht nach Java zu portieren, was auch kein Problem ist. Dummerweise gibts da die xpath API erst ab 2.2 (API8), gnauso wie die xml.transform API. Argh...

    Trotzdem Danke fuer die Hilfe
     
  4. FelixL, 05.09.2010 #4
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Sollte fürs Milestone ja auch irgendwann kommen, also testen es doch bis dahin auf dem Emulator.
     
  5. beutelfuchs, 05.09.2010 #5
    beutelfuchs

    beutelfuchs Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Da laeufts schon :)
     

Diese Seite empfehlen