1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. dekamos, 07.07.2010 #1
    dekamos

    dekamos Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo alle zusammen,
    da ich bisher nichts gefunden habe und nicht weiter weiß, brauche ich eure Hilfe.
    Problem ist wie folgt:
    Wenn ich im mobilen Netzwerk bin und dann einen Browser aufmache, ob es jetzt der Stadartbrowser ist oder Dolphin HD ist egal, bei beiden öffnet sich keine Internetseite. Über W-Lan tun es beide.
    Mobiles Netzwerk tut es ansonsten komplett. Bekomme überall e-mails und kann alle online apps benutzen. Das einzige was ich nicht kann, ist Surfen mit nem Browser.
    Mit dem Opera Mini tut es das mobile Netzwerk und damit kann ich Surfen.

    Woran könnte das liegen und wie kann ich das Problem beheben?
    Brauche dringend eure Hilfe.
    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. juergenundheike, 13.08.2010 #2
    juergenundheike

    juergenundheike Neuer Benutzer

    Seit der OPERA 5.1.21126 Installation geht auch bei mir das Surfen beim Standrdbrowser noicht mehr. Hab dann noch den Dolphin versucht - Fehlanzeige. Surfen nur noch über WLAN möglich. Surfen über Telefon geht nicht.
    Deinstallation von OPERA brachte keine Abhilfe.
    Android 2.1, Base-Vertrag
     
  3. Handymeister, 13.08.2010 #3
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Hallo,

    habt Ihr mal die APN-Einstellungen geprüft? Evtl. hat Opera dort etwas "optimiert"!

    Viele Grüße
    Handymeister
     
    mpweber bedankt sich.
  4. juergenundheike, 14.08.2010 #4
    juergenundheike

    juergenundheike Neuer Benutzer

    Hallo Handymeister,

    danke für deinen Tipp :D. Das hab als erstes gemacht. Alles scheint zu stimmen, das Hero meiner Frau ist identisch.

    Auch gehen alle anderen Dienste wie Mail, Wetteraktualisierung, Downloads, Google Maps. shazam, barcoo usw. nur die Browser nicht.

    Ich vermute dass sich opera irgendwo tiefer eingetragen hat - so wie in Windows manche Registryeinträge ewig bleiben - und den Port 80 individuell gebucht hat.

    Zugangspunkt: E-Plus Web GPRS
    APN: internet.eplus.de
    Proxy: nicht festgelegt
    Port: 9201
    Nutzer: eplus
    PW: gprs
    Server: nicht festgelegt
    MMSC: nicht festgelegt
    MMS-Proxy: nicht festgelegt
    MMS-Port: nicht festgelegt
    MMS-Protokoll: WAP 2.0
    MCC: 262
    MNC: 03
    AuthTyp: Keine
    APN-Typ: default
     
  5. juergenundheike, 14.08.2010 #5
    juergenundheike

    juergenundheike Neuer Benutzer

    Dein Tipp hat mich veranlasst alles noch mal durchzusehen.

    Der Port 9201 musste gelöscht werden.

    Danke
     
  6. juergenundheike, 17.08.2010 #6
    juergenundheike

    juergenundheike Neuer Benutzer

    Das mit der Proxy war es doch nicht. Hatte die Seite, die ich nach der Umstellung aufgerufen hatte noch im Cache.
     

Diese Seite empfehlen