1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Browser : Seite speichern

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von cutch0, 02.11.2010.

  1. cutch0, 02.11.2010 #1
    cutch0

    cutch0 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Hallo,

    folgendes problem.
    ich benutze den dolphin browser. wenn ich den brwoser schließe werden die seiten gespeichert. beim erneuten öffnen des browsers werden die seiten dann neu "geladen", dass möchte ich verhindern.

    wie krieg ich es hin die seite zu speichern ohne neu laden zu müssen ?

    lg
     
  2. TimeTurn, 02.11.2010 #2
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
  3. fant0mas, 03.11.2010 #3
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    cutch0:

    soweit ich weiss gar nicht, habe das mal in den Kommentaren der devs vom Dolphin irgendwo gelesen - liegt wohl daran, dass die Anwendung aus dem Fokus, und somit nach einer kleinen Weile aus dem Speicher geht wenn du sie schliesst. das liegt nicht am Dolphin, sondern generell an Androids Speichermanagement.

    Wenn du sie dann wieder öffnest, MÜSSEN die seiten neu geladen werden, sonst könnten sie nicht angezeigt werden (da sie nicht mehr im speicher waren).

    kannst du testen wenn du z.b. dolphin nur für ein paar sekunden schliesst bzw. nichts anderes zwischendrin öffnest (also keinen speicher verbrauchst) - wenn du dann dolphin wieder öffnest, werden die seiten nicht neu geladen.

    die einzige option wäre irgend ein plugin für dolphin mit dem du wie beim desktop browser die KOMPLETTE seite inklusive HTML, bilder etc. auf deine SD Karte speicherst und somit offline anzeigst?

    EDIT:
    gaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz eventuell (aber da müsstest du mal einen der zahlreichen Modder hier im Root-Subforum fragen) kann man für einzelne Apps den OOM (out-of-memory) Wert verändern, damit Android diese eine einzelne App länger bzw. bevorzugt im Speicher behält... ist nur ne Idee, keine Ahnung ob das umzusetzen wäre oder überhaupt funktioniert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2010
  4. cutch0, 03.11.2010 #4
    cutch0

    cutch0 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Danke fuer die antwort ;)
    Klingt ziemlich kompliziert xD
    Naja so wichtig is es dann nicht.

    Bei meinem freund (n900 maemo) is das so,dachte dann hier gehst auch.

    Lg
     

Diese Seite empfehlen