1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Browser Textumbruch

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von UWdus, 01.08.2012.

  1. UWdus, 01.08.2012 #1
    UWdus

    UWdus Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,678
    Erhaltene Danke:
    235
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    HONOR 5X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    Mi-Band
    Ich habe gerade mit Entsetzen feststellen müssen, dass weder der Stock-Browser noch Chrome noch Dolphin HD beim Zoomen den Text umbrechen und einwandfrei lesbar darstellen. Beim Stock und Chrome weiss ich allerdings nicht ob die das generell können, da ich sie bisher nicht nutzen konnte aber der Dolphin HD hat das IMMER ganz korrekt auf meinem HTC gemacht wenn ich die Zoom-Buttons verwendet habe.

    Könnte mal jemand checken ob es bei ihm auch so ist?

    Das wäre gar nicht gut...

    Danke und Gruß Andreas
     
  2. madbird, 01.08.2012 #2
    madbird

    madbird Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    20.06.2012
    Zu Dolphin kann ich nichts sagen, aber der Hauptgrund das ich Opera Mobile verwende ist das perfekte anpassen des Textumbruchs beim Zoomen. Zumindest der Stock / ICS + / Firefox und Boatbrowser haben das nie auf die Reihe bekommen, aber vielleicht habe ich die auch nur nie richtig eingestellt. Bei Opera ging das immer automatisch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2012
  3. wolfnjergen, 01.08.2012 #3
    wolfnjergen

    wolfnjergen Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    119
    Registriert seit:
    18.01.2012
    Hy

    Bin letztes Jahr im Dezenber auch auf das Note umgestiegen und musste das gleiche wie Du feststelln.

    Ist iwie ein Samsungproblem, da bei Htc es funzt.

    Ich habe schon sämtliche Browser durchprobiert und der einzige der das kann ist Opera.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
  4. UWdus, 01.08.2012 #4
    UWdus

    UWdus Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,678
    Erhaltene Danke:
    235
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    HONOR 5X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    Mi-Band
    Puuuh, das ist ja bitter!!!

    Opera hatte ich auch nach meinem Posting angetestet, funktioniert einwandfrei. Allerdings stellt Opera so etliche Seiten ziemlich eigen dar, deswegen ist er nicht gerade mein Lieblingsbrowser.

    Hmmm...wenn mich nicht alles täuscht, nutzt Opera eine eigene Renderingengine, während die anderen auf die Engine des Stockbrowsers zurück greifen, oder?

    [EDIT]Maxthon bekommt den Textumbruch auch hin :) Ich werde jetzt mal den Dolphin-Support anschreiben. Bei Chrome weiss ich es ja nicht ob er über das Tap-To-Zoom hinaus noch umbrechen kann[/EDIT]
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2012
  5. Kanalcommander, 01.08.2012 #5
    Kanalcommander

    Kanalcommander Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    11.05.2011
    Dolphin, Maxthon und viele andere verwenden wie der Stock Browser Webkit.
    Opera, Chrome und Firefox haben eigene Engines.


    Gesendet von meinem ARCHOS 101G9 mit Tapatalk 2
     
  6. frank_m, 01.08.2012 #6
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Früher gabs irgendwo ne Option, die es erlaubte, den Textumbruch durch Doppel-Tapp auf die Seite auszulösen. Geht das nicht mehr?
     
  7. UWdus, 01.08.2012 #7
    UWdus

    UWdus Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,678
    Erhaltene Danke:
    235
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    HONOR 5X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    Mi-Band
    Hab mal ein paar Browser durch probiert

    ???
    Stockbrowser
    Chrome


    Kein Textumbruch
    Ninesky
    Boat Browser Mini
    Dolphin HD


    Textumbruch okay
    Opera Mobile
    Maxthon
    Boat Browser
    (Textumbruch muss in den Settings aktiviert werden!)

    Der ursprüngliche Beitrag von 23:49 Uhr wurde um 23:51 Uhr ergänzt:

    Die Option ist beim Dolphin HD aktiviert. Das Problem macht sich auf dem großen Display eigentlich auch erst bemerkbar wenn man nach dem Doppel-Tap noch weiter zoomen möchte.

    Der ursprüngliche Beitrag von 23:51 Uhr wurde um 23:54 Uhr ergänzt:

    So hatte ich das auch in Erinnerung (wobei Firefox nicht umgestellt hat?).
    Deswegen ist es umso seltsamer, dass Maxthon und Boat Browser, die auch das Webkit nutzen, den Umbruch hinbekommen?
     
    madbird bedankt sich.
  8. Cassius666, 03.08.2012 #8
    Cassius666

    Cassius666 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2012
    Der Stockbrowser macht Zeilenumbruch.

    Einstellungen Erweitert Seite automatisch anpassen.

    Allerdings nur nach Doppeltap, nicht wenn du pinschzoomzst.

    Opera Mobile kann Zeilenumbruch sehr gut allerdings zieht die eigene Renderengine ordentlich saft.
     

Diese Seite empfehlen