1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Browser Umschaltung auf mobile Version nervt

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A500/A501 Forum" wurde erstellt von barny855, 10.05.2011.

  1. barny855, 10.05.2011 #1
    barny855

    barny855 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.06.2010
    Hallo,

    weiß jemand wie an das Umschalten des Browsers auf mobile Inhalte verhindern kann? Muss ich eventuell einen anderen Broswer installieren?
    Mit dem Iconia muss man ja nicht zwangsläufig nur die Mobilversionen der Webseiten lesen.

    Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem Gerät, es macht alles was ich will. Vorangig habe ich es als mobiles kompaktes Songbook gekauft. Einfach die PDFs drauf, das fuktioniert eigentlich ganz gut. Oder kennt jemand vielleicht eine App zur Verwaltung von Texten/Noten für Gitarre, die man gut direkt auf der Bühne live einsetzen kann?

    Gruß B.
     
  2. Zipfelklatscher, 10.05.2011 #2
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Ich habe zwar kein Acer, aber ein alternativer Browser sollte sich auch anderer Browser identifizieren können. Und wenn sich der Browser als mobiler Browser zu erkennen gibt, sieht man meist nur die mobile Version der Webseite. Wenn sich der Browser z.B. Als Firefox ausgeben kann, sollte man auch die normale Version der Webseite sehen.

    Kurzversion: ja, versuche es mit einem anderen Browser. Der Dolphin Browser soll ja recht gut auf HC laufen. Oder kann man den Browser eventuell auch auf Desktop einstellen?
     
  3. barny855, 10.05.2011 #3
    barny855

    barny855 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.06.2010
    Hab auf meinem Galaxy den Miren Browser (Geheimtipp) und gleich mal nachgeschaut. Da kann man das tatsächlich einstellen, der gauckelt dann Chrome vor .. super, danke für die Anregung.
     
  4. Nimanic, 10.05.2011 #4
    Nimanic

    Nimanic Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    27.04.2011
    also wenn du wirklich nie die mobil version haben willst, mach folgendes:

    -Browser öffnen
    -in die Adressleiste eingeben: about:debug -> Enter -> danach passiert nichts auf anhieb sichtbares
    -dann oben rechts im browser in des Browser Menü
    -Einstellungen
    -Debuggen
    -UAString

    und da z.B. "Desktop" auswählen
     
    Hornist, peer und semperfi haben sich bedankt.
  5. barny855, 10.05.2011 #5
    barny855

    barny855 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.06.2010
    naja, nie wäre übertrieben.
    beim miren-browser lässt sich das ganz gut in den einstellungen auswählen, er bietet:
    - standard
    - chrome desktop
    - iphone3
    - iphone4
    - ipad

    kanns leider jetzt nicht ausprobieren, aber heute abend weiss ich mehr.
    danke für die tipps.
     
  6. whynot, 11.05.2011 #6
    whynot

    whynot Android-Experte

    Beiträge:
    491
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    09.05.2011
    offensichtlich "vergißt" der Browser diese Einstellung ab und zu.

    Ich bin eben auf der Spiegel-online-Seite gewesen und wollte die Videos durchsehen. Angezeigt wurden nur die mobil-Seiten (die mit "m.spiegel..."). Als ich in den Debug-Einstellungen nachgesehen habe, stand der Browser noch auf Desktop. Nach dem Rausgehen und dem Neuaufruf der Spiegel-Seite wurden die korrekte Videoseite angezeigt, ohne daß ich an den Einstellungen was vorgenommen habe.

    Also muss diese Einstellung wohl irgendwo geladen werden. Muss man jetzt jedesmal, wenn man den Browser aufruft, erstmal die Debug-Einstellungen bestätigen ?!
     
  7. barny855, 11.05.2011 #7
    barny855

    barny855 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.06.2010
    miren-browser ist auch keine alternative. keine flash unterstützung zzt.
     
  8. AndroidBug, 19.05.2011 #8
    AndroidBug

    AndroidBug Gast

    Doch!
     
  9. MFRicker, 20.05.2011 #9
    MFRicker

    MFRicker Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    344
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    12.05.2011
    Hallo Leute,
    da ich Facebook über die offizielle Webseite nutzen will und die Apps dazu mir bisher nicht gefallen, habe ich einen Browser gesucht der mit dieser Seite am besten umgehen kann.
    Nach vielen probieren bin ich jetzt beim Firefox Mobile angekommen. Mit ihm geht die Seite am besten. Um die Mobilen Seiten nicht angezeigt zu bekommen muß man noch das Addon Phony aktivieren
    und unter Einstellungen danach auf Desktop umstellen. Das merkt er sich auch dauerhaft. Ich benutze ihn jetzt schon ein paar Tage und habe noch nichts negatives feststellen können.
    Denke das das Tablet mit seiner Performance gut mit diesem Browser umgehen kann. Nicht so wie auf dem Handy, da ist er schon etwas langsamer als die anderen.

    Vielleicht konnte ich etwas helfen

    Gruß Micha
     
  10. raphaelk, 20.05.2011 #10
    raphaelk

    raphaelk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    13.05.2011
    Das klappt zwar wunderbar, allerdings muss man das öfter machen. Der Browser vergißt diese Änderung ab und zu und zeigt dann wieder mobile Inhalte an. Meist passiert es nach einem Systemneustart.
     

Diese Seite empfehlen