1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. allstar, 18.11.2009 #1
    allstar

    allstar Threadstarter Neuer Benutzer

    also ich kann mein galaxy mit meiner fse verbinden, nur wird dann leider die verbindung getrennt, da das BT sich nach 120 sek. unsichtbar schaltet, gibt es eine app oder eine andre möglichkeit dieses zu umgehen?

    mfg
     
  2. djmarques, 19.11.2009 #2
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Mein BT schaltet sich nicht unsichtbar =P

    Einstellungen -> Wireless -> Bluetooth Einstellungen ->Sichtbar
     
  3. webwatcher, 19.11.2009 #3
    webwatcher

    webwatcher Android-Hilfe.de Mitglied

    Wenn man das so macht, dann schaltet sich BT vom Galaxy automatisch nach 120 sec wieder auf "unsichtbar".
     
  4. djmarques, 19.11.2009 #4
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Wäre mir neu, und auch wenn es unsichtbar ist, egal, du wirst das galaxy wohl mit dem headset gepairt haben? dann ist die verbindung eh immer da!
     
  5. allstar, 19.11.2009 #5
    allstar

    allstar Threadstarter Neuer Benutzer

    also nach 120 sek schaltet sich das bluetooth unsichtbar, denn kann ich es zwar noch benutzen, bringt mir aber nix, wenn ich jedes mal wenn ich in mein auto einsteig das bluetooth wieder sichtbar machen muss und jedes mal wenn ich den motor ausmache udn sonstwas,
    aber weiß keine eine app die es umgeht?

    mfg
     
  6. Dracul, 19.11.2009 #6
    Dracul

    Dracul Android-Experte

    Das lustige ist eigentlich kann Android Geräte in Reichweite die sichtbar sind wie z.b. die Auto FSE Automatisch pairen. Ich weiss das, denn mein Android hat das mit meinem Stereo Headset schon gemacht. Aber mitlerweile tut es das auch nichtmehr. Die einzige Lösung die ich kenne ist jedesmal per Tip auf die FSE das Verbinden manuell starten.
     
  7. djmarques, 20.11.2009 #7
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    sobald ich zum auto gehe bin ich auch mit dem headset verbunden, bei mir geht alles ohne app
     
  8. allstar, 20.11.2009 #8
    allstar

    allstar Threadstarter Neuer Benutzer

    bei mir leider net...:confused:
     
  9. FadeFX, 20.11.2009 #9
    FadeFX

    FadeFX Android-Lexikon

    ich würd vorschlagen die app "toggle settings" zu verwenden und dann sobald man das galaxy im auto ans ladegerät hängt via charging profile bluetooth zu aktivieren. hab mir heute einen autoradio mit bluetooth gekauft und werd den morgen einbauen, dann kann ich euch berichten.

    [edit]
    So, hab das jetzt getestet, und funktioniert wunderbar soweit. werd aber nach ein paar tagen noch meine erfahrungen kundtun.
    [/edit]
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2009
  10. hammerandi, 27.11.2009 #10
    hammerandi

    hammerandi Neuer Benutzer

    und, wie läuft das nun bei Dir ?
     
  11. FadeFX, 06.12.2009 #11
    FadeFX

    FadeFX Android-Lexikon

    sorry, hat etwas länger gedauert, war beruflich recht ausgelastet...

    tja, also bluetooth verbindet meisstens einwandfrei, solange der autoradio sich erst einschaltet wenn das galaxy ans ladekabel kommt (oder gleichzeitig). wenn der allerdings schon rennt, verbindet er sich nichtmehr. das dürfte allerdings am radio liegen (kenwood mit parrot bluetooth) da wenn das galaxy schon länger am ladekabel hängt und bluetooth somit schon länger aktiv ist und der radio nachträglich eingeschaltet wird, sich sehrwohl eine verbindung aufbaut.

    allerdings bin ich mit der qualität der verbindung nicht unbedingt zufrieden, da giebts des öfteren "glitches" bis zu manchmal dauerhafter unverständlichkeit. wäre interessant wie das mit men bluetooth headset aussieht, konnte das bis jetzt noch nicht testen....
    ausserdem erleide ich seit ich bluetooth nutze wieder des öfteren systemabstürze, die eigentlich nach dem firmwareupdate nicht mehr so häufig vorgekommen sind, das kann aber auch an einer app liegen.