1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Buchstabe wird mehrfach getippt.

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 2 Forum" wurde erstellt von Joey, 18.01.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Joey, 18.01.2011 #1
    Joey

    Joey Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Hallo zusammen,

    ich habe seit einigen Tagen ein seltsames Problem.
    Wenn ich einen Text verfasse (egal ob email, SMS, Textdatei etc.), ist in einigen Wörtern irgendein Buchstabe doppelt oder dreifach, obwohl ich nur einmal auf den Buchstaben gedrückt habe.
    Einen Eingabefehler kann ich definitiv ausschliessen, da ich es auch langsam probiert habe.

    Hat jemand das selbe Problem?

    Vielen Dank schon mal im Voraus :)
     
  2. DerMiguel, 18.01.2011 #2
    DerMiguel

    DerMiguel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    419
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.12.2010
  3. Joey, 18.01.2011 #3
    Joey

    Joey Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Oh, sorry.

    Wortvorschläge ist deaktiviert, also daran liegt es nicht :(
     
  4. Rennert, 18.01.2011 #4
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Genau, dann passierts ganz selten;-) aber es ist nicht ganz weg. Schnellschreiben hilft auch, aber ist ja nicht jeden sein ding.

    Du musst bei der hardwaretastatur noch die automatische fehlerkorrektur deaktivieren und in der softwaretastatur auch beides.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2011
  5. Tobi1982, 18.01.2011 #5
    Tobi1982

    Tobi1982 Android-Lexikon

    Beiträge:
    981
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Einstellungen der Softwaretastatur sollten meiner Meinung nach egal sein, oder? Bei mir ist es nicht mehr aufgetreten, seitdem ich gestern mal die Wörterbuchfunktion für die Hardwaretstatur deaktiviert habe.

    Kann deshalb ziemlich sicher sagen, dass es sich um ein Softwareproblem handelt, und ich kann mir nicht vorstellen, dass es bei Joey was anderes ist.

    Hast du irgendwelche Modifikationen am Handy gemacht, irgendwas leistungshungriges im Hintergrund laufen oder so? Wie oft tritt es denn auf? Einmal pro Satz, pro 5 Sätze, pro 2 Wörter...?

    Was ich etwas komisch finde, dass es erst mit der Zeit auftritt bzw. schlimmer wird. Kam mir bei meinem auch so vor, dachte deshalb erst an ein Hardwareversagen. Scheint aber definitiv nicht der Fall zu sein...

    Gruß
    Tobi

    PS: Vielleicht kann ein Mod die beiden Tastaturthreads sinnvoll zusammenführen oder so auseianderdröseln, dass wir einen Thread nur mit dem Buchstabenproblem haben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2011
  6. Tobi1982, 18.01.2011 #6
    Tobi1982

    Tobi1982 Android-Lexikon

    Beiträge:
    981
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Hört hört :smile:
    Ich hatte diesbezüglich eine Mail an Motorola geschrieben und habe heute Antwort erhalten, dass es in den nächsten Wochen einen Bug Fix geben wird, der das Problem behebt.
    Langsam wird es wohl ernst mit dem Serviceupdate!

    Gruß
    Tobi
     
  7. DerMiguel, 18.01.2011 #7
    DerMiguel

    DerMiguel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    419
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Wow, ich bin gespannt :w00t00:

    Wenn man bedenkt das wir noch ganz am Anfang stehen, da ja erst knapp drei monate am markt, und man bedenkt, wie lange die anderen Hersteller so brauchen um die Kinderkrankheiten zu behen, freu ich mich richtig was da noch so kommt:smile:
     
  8. Tobi1982, 18.01.2011 #8
    Tobi1982

    Tobi1982 Android-Lexikon

    Beiträge:
    981
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Ist zwar jetzt Off-Topic, aber ich seh es auch so: Wenn das Update zeitnah kommt und wirklich die Bugs, die gehäuft auftreten beseitigt, ist das MS2 echt nur noch top. Auch wenn es hier immer mal wieder schlecht gemacht wird, handelt es sich bei den bisherigen Problemen doch um recht gut einzugrenzende Bugs, die man eigentlich in den Griff kriegen müsste, und dann hat wirklich niemand mehr was zu meckern.

    Gruß
    Tobi
     
  9. Joey, 27.01.2011 #9
    Joey

    Joey Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Entschuldigt diese Frage, aber wie erfahre ich von diesem Update?
    Im Menü unter aktuallisierung?

    Das Problem mit den doppelten/dreifachen Buchstaben wird trotz deaktivierung aller genannten Optionen immer schlimmer.

    lg Joey
     
  10. Tobi1982, 27.01.2011 #10
    Tobi1982

    Tobi1982 Android-Lexikon

    Beiträge:
    981
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Hallo,

    du wirst eine Meldung am Handy bekommen, wenn das Update verfügbar ist.

    Bei mir ist das Buchstabenproblem in den letzten Tagen fast überhaupt nicht mehr aufgetreten. Ich habe alle Korrekturoptionen für die Hardwaretastatur deaktiviert, was schon eine Verbesserung gebracht hat. Für die Softwaretastatur kann man sie anlassen.

    Ich habe gesehen, dass die Multitouchtastatur bei den Anwendungen mit auftaucht, so dass man sie auch per "Daten löschen" quasi in den Ausgangszustand zurückversetzen kann. Gerade, wenn das Problem erst über die Zeit aufgetreten ist, könnte das vielleicht was bringen.
    Ich persönlich habe mal mein Nutzerwörterbuch gelöscht. Außerdem versuche ich, möglichst kurz auf die Tasten zu tippen, seitdem ist zu 98% Ruhe... Vielleicht mag das jemand mal testen, die Daten der tastatur zu löschen, passieren kann da meines Erachtens nix. Ist wohl eh in erster Linie das Nutzerwörterbuch und die Einstellungen...

    Gruß
    Tobi
     
  11. Joey, 15.02.2011 #11
    Joey

    Joey Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.09.2010
    weiss zufaellig jemand etwas neues? das Problem ist unertraeglich geworden. in jedem wort sind buchstaben entweder doppelt und/oder sie werden nicht angenommen.

    saemmtliche features habe ich deaktiviert. so macht das echt keinen spass :(
     
  12. Tobi1982, 15.02.2011 #12
    Tobi1982

    Tobi1982 Android-Lexikon

    Beiträge:
    981
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Hast denn meinen Tipp mit dem Löschen des Nutzerwörterbuchs mal getestet?
    Bei mir ist es seitdem erträglich gerworden. Starte meinen Stein auch nicht mehr so oft neu (vorher über Nacht immer aus, jetzt Flugmodus), weil ich den Eindruck hatte, dass es mit der Zeit immer besser wird, sprich wenn man nach dem Neustart mal 2 oder 3 SMS geschrieben hat, tritt es bei mir praktisch garnicht mehr auf.

    Ansonsten hilft nur warten auf das Update (sollte eigentlich dieser Tage soweit sein) und hoffen, dass das Problem damit behoben wird, so wie es Motorola verspricht.

    Finde es auch schade, dass es gerade mit DEM Feature des MS2, der Hardwaretastatur, Probleme gibt. Wenn man die nicht vernünftig nutzen kann, kann man gradesogut jedes beliebige Handy ohne Tastatur nehmen...

    Gruß
    Tobi
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2011
  13. Joey, 16.02.2011 #13
    Joey

    Joey Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Hallo Tobi,

    danke für die Tips!
    Einen Neustart führe ich so gut wie nie durch ... hatte es aber natürlich auch schon mit Reboot probiert. Wörterbuch ist gelöscht.

    Die Tastatur ist wirklich in diesem Zustand unbrauchbar, weil ich einfach jedes Wort korigieren muss.
     
  14. Joey, 21.02.2011 #14
    Joey

    Joey Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Hallo zusammen ...

    Habe grade folgendes in Erwägung ziehen können.

    Nach einem Gespräch mit der Hotline, welches sehr ernüchternd war, bin ich etwas geschockt.
    Die Dame am Apperat wusste erstmal nichts von diesem Phänemon. Nachdem ich Sie aufgeklärt hatte, hat sie Rücksprache mit einem Kollegen gehalten und mir folgendes gesagt:

    Motorola geht von einem Hardwaredefekt aus. Das Serviceupdate wird (laut Ihrer Aussage) keinen Bugfix für die Tastatur enthalten.
    Ich möchte doch bitte das Gerät einschicken.

    Was soll ich denn bitte jetzt davon halten?
     
  15. DeadSix17, 21.02.2011 #15
    DeadSix17

    DeadSix17 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    08.01.2011
    ^^ dann wird Motorola wohl in den nächsten tagen all die Geräte von diesem Forum kriegen.. und viel arbeit ;D.. denn ich hab den bug auch.. und wie man sieht noch paar andere..
     
  16. roger mexico, 21.02.2011 #16
    roger mexico

    roger mexico Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Auf diese Aussage würde ich nix geben. Der Motorola-Service und vor allem Nachfragen beim "technischen Support" sind immer wieder erheiternd. Hatte da auch schon vergnüglichen Mailverkehr.

    pOOB73 scheint sich ja ein wenig bei Motorola aus zu kennen und hat den Software-Bug mehr oder weniger bestätigt. Auch, dass das kommende Service-Update einen Fix dafür erhält.

    Bevor Du es jetzt gleich einschickst, würde ich das Update erst abwarten.
     
  17. Tobi1982, 21.02.2011 #17
    Tobi1982

    Tobi1982 Android-Lexikon

    Beiträge:
    981
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Zu mir hieß es noch in einer E-Mail vom Service, dass das Problem mit dem Update behoben werden soll... An einen Hardwaredefekt kann ich nicht glauben, denn dann würde es sich wohl kaum durch Softwaremaßnahmen wie das Abschalten von Korrekturfunktionen beeinflussen lassen.
    Und wenn man das Teil einschickt, kann ich euch genau sagen was passiert - ihr bekommt es gewiped zurück, "Funktionsprüfung i.O." und das war's.

    Naja, das Buchstabenproblem nervt mich schon, weil die Tastatur halt mal DAS Hauptfeature des MS2 ist. Da ich eh mit dem Optimus Speed liebäugele :wubwub:, werd ich mal abwarten, bis dieses auf dem Markt ist und Erfahrungen dazu vorhanden sind. Sind diese postiv, und hat Moto die Tastatur bis dahin nicht in den Griff bekommen, war's das wohl mit mir und Moto :thumbdn:

    Gruß
    Tobi
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2011
  18. DerMiguel, 21.02.2011 #18
    DerMiguel

    DerMiguel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    419
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Dem muss ich leider zustimmen.
    War total begeistert, dass es mittlerweile einen technisch fast gleichwertigen Slider gibt, aber die kleinen Fehlerchen nerven schon extrem auf Dauer.
    Nachdem jetzt vor allem wirklich Leistungsstarke neue Geräte nach dem WMC rauskommen, und Moto da nicht bald nachbessert (max. 2 Monate), dann bin ich wohl meinen Slider auch bald wieder los :thumbdn:
     
  19. Tobi1982, 21.02.2011 #19
    Tobi1982

    Tobi1982 Android-Lexikon

    Beiträge:
    981
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    05.12.2010
    So ging's mir mit meinem auch, war anfangs total begeistert von meinem MS2 und dachte mir "naja, Kinderkrankheit, bekommen die bestimmt schnell in den Griff". Aber wenn ich mir die ganze Updatepolitik so anschaue, glaube ich da nicht mehr wirklich dran. Wer weiß wann das Update kommt und ob es dann wie schon gesagt das Tastaturproblem überhaupt behebt.
    Beim MS1 ond dem Droid tritt es übrigens nach meinen Recherchen teilweise auch auf, wobei es beim MS1 erst nach einem Update als neuer Bug dazukam. Spricht also auch wieder gegen die Hardwaredefekt-Theorie.

    Naja, entweder sie bekommen's in den Griff, dann is gut, wenn nicht gibt's halt was schickes neues :)

    Gruß
    Tobi
     
  20. Kwalke, 15.03.2011 #20
    Kwalke

    Kwalke Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Ich habe das Gefühl, dass das Problem weniger wird, wenn man die Tastatur mehmals kräftig drückt (knetet). Als wenn dann irgendwelche Verklebungen oder so ähnlich gelöst werden.

    Probiert das mal bitte aus und berichtet!

    Das würde dann wiederum doch auf ein Hardwareproblem deuten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen