1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bug: Verbindungsabbrüche mit UMTS?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von llama-power, 22.08.2010.

  1. llama-power, 22.08.2010 #1
    llama-power

    llama-power Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Hi Leute!

    Ich habe eigentlich schon immer einen Bug bei meinem Milestone, und das ist jetzt eigentlich der letzte, der nach dem Update auf 2.1u1 weiter besteht. (bzw. der einzige, der mir so auffällt;))

    Und zwar werden meine Telefonverbindungen in unregelmäßigen Abstanden unterbrochen, wenn ich über 3g-Netzwerke telefoniere. Das tritt idr. nur bei längeren Gesprächen (>15 min) auf, manchmal aber auch schon nach wenigen Sekunden. Ein versehentliches Auflegen mit dem Gesicht aufgrund von schlecht funktionierendem Annäherungssensor kann ich ausschließen, da das ganze auch passiert wenn ich mit BT-Headset telefoniere und das Handy in Ruhe auf dem Tisch liegt... Außerdem denke ich, dass ich meinen Provider (o2) ausschließen kann, da das gleiche auch bei einer Freundin mit Milestone in nem anderen Netz (Vodafone) auftritt, gleichzeitig habe ich das Problem mit einem anderen UMTS-Handy nicht.

    Das Problem tritt nicht auf, wenn ich mein Milestone auf "Nur 2G-Netzwerke" stelle, so kann ich telefonieren bis die Zwangstrennung von o2 nach 2 Stunden reinhaut... Nur 3g-Netze einstellen bringt keinen Vorteil...

    Die Sim-Karte ist ne o2 Multicard, ca. 5-6 Monate alt... (Das Problem bestand aber auch schon mit meiner Vorgänger-Sim, die ist jetzt ca. 12 Monate alt)

    Merkwürdigerweise finde ich zu diesem Bug keinen Beitrag hier im Forum, auch in der Bug-Übersicht nicht, aber vielleicht suche ich einfach nur falsch...

    Nochmal zusammengefasst: Der Bug besteht seit Software 2.0 in jeder Softwareversion bis zur aktuellsten (2.1update1 mit 2.36.0), jeweils die o2de-Version. Der Bug tritt in der Regel bei längeren Telefonaten auf, wenn das Telefonat dann einmal unterbrochen worden ist jedoch auch kurz nach nem erneuten Verbindungsaufbau. Am Netz selber dürfte es eigentlich nicht liegen und auch die Sim-Karte ist neu. Das Problem tritt nur in 3g Netzwerken auf, schalte ich auf gsm-only um ist das Problem weg.

    Hat einer 'ne Idee?
     

Diese Seite empfehlen