1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Build.prop ändern?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Galaxy Tab 7.0 Plus (N) / 7.7" wurde erstellt von Beutelbär, 15.04.2012.

  1. Beutelbär, 15.04.2012 #1
    Beutelbär

    Beutelbär Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2,399
    Erhaltene Danke:
    2,660
    Registriert seit:
    02.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge, Sony Xperia Z3, Samsung S3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2 8.0
    Wearable:
    Gear S2, LG Round
    Ahoi zusammen,

    ich habe das GT-P6201 und habe festgestellt, dass einige Apps / Spiele nicht im Market angezeigt werden.

    Denn obwohl die Auflösung ja eher Standard ist wie bei einigen anderen Tablets sind trotzdem viele Spiele nicht kompatibel - wohl aber zum Beispiel zum GT-P6200. Mal von den ganzen anderen Geräten wie das alte 7 Zoll Samsung Tab oder dem Flyer mal abgesehen...

    Über Chainfire kann man ja dann auch noch die Grafik beeinflussen - soweit zumindest die Idee :D

    Nun möchte ich also versuchen über eine Änderung an der Build.pro an die Apps zu kommen - aber welchen Eintrag muß man dafür ändern?

    Weiß das zufällig jemand?

    BB
     
  2. EnergyShox, 15.04.2012 #2
    EnergyShox

    EnergyShox Gast

    SuFu nutzen! habe es jemanden vor kurzem schon erklärt.
     
  3. Beutelbär, 15.04.2012 #3
    Beutelbär

    Beutelbär Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2,399
    Erhaltene Danke:
    2,660
    Registriert seit:
    02.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge, Sony Xperia Z3, Samsung S3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2 8.0
    Wearable:
    Gear S2, LG Round
    Danke für den tollen und weiterhelfenden Hinweis - und Danke für´s anpassen deines Posts. :thumbup:

    BB

    Übrigens damit andere auch was davon haben hier geht´s lang:

    -click-
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.04.2012
  4. Beutelbär, 16.04.2012 #4
    Beutelbär

    Beutelbär Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2,399
    Erhaltene Danke:
    2,660
    Registriert seit:
    02.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge, Sony Xperia Z3, Samsung S3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2 8.0
    Wearable:
    Gear S2, LG Round
    How - To um aus einem GT-P6201 ein GT-P1000 zu machen - Voraussetzungen:

    Es gilt wie immer - auf eigene Gefahr!
    Es kann - muß aber nicht funktionieren.

    Deswegen habe ich mir zur Vorsichtsmaßnahme noch eine über das CWM flashbare Kopie meiner originalen build.prop gemacht, damit ich diese im Notfall wieder einspielen kann. (siehe Anlage - wobei die Hülle von hier kommt)

    Root
    Root Explorer
    (Build.prop Editor)
    Chainfire 3d (Nvidia Plugin standardmäßig geladen)

    Vorgehen:

    Build.prop mit dem Editor bearbeitet und GT-P6201 mit GT-P1000 ersetzen. Im einzelnen sieht das dann nun so bei mir aus:

    ro.product.model=GT-P1000
    ro.product.device=GT-P1000
    ro.build.description=GT-P1000-user 2.3.3 GINGERBREAD DXJPI release-keys
    ro.build.fingerprint=samsung/GT-P1000/GT-P1000:2.3.3/GINGERBREAD/DXJPI:user/release-keys

    => wobei ich bei

    ro.build.description und ro.build.fingerprint nur den Zahlenwert von GT-P6201 auf GT-P1000 geändert habe - den Rest hatte ich für diese beiden Zeilen so belassen wie es in meiner build.prop schon drin stand.

    Dann über Anwendungen verwalten / Cache und Daten leeren bzw. löschen
    Reboot
    Chainfire 3D => Market Fix

    Play Store aufrufen
    Tim&Struppi installieren

    Und nun 831MB an Daten runtersaugen.

    Spielen und freuen.

    Ich weiß nicht ob alle Punkte/Schritte nötig sind oder, ob man den einen oder anderen weglassen kann - aber so hat es zumindest bei mir funktioniert :)

    Und die Modern Combat Reihe (Brothers in Arms2, Modern Combat 2: Black Pegasus, Modern Combat Fallen Nation) scheint auch zu funktionieren... Die ersten beiden kann ich nach dem Download der Daten nun anspielen und lade gerade die Daten für den 3. Teil ;-)

    Bei einigen Spielen müßte ich mittels der App Honeybar noch dafür sorgen, dass das gesamte Display zur Verfügung steht, da es ansonsten einfach nur abstürzte.

    Na dann - viel Spaß/Erfolg :thumbup:

    BB
     

    Anhänge:

  5. Ulrich B., 17.04.2012 #5
    Ulrich B.

    Ulrich B. Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,

    Net schlecht.

    Aber wie ist das jetzt bei dir wenn ICS ausgerollt wird? Erkennt dein Tab dann wahrscheinlich net mehr, oder liege ich da falsch?

    Auf jeden Fall viel Spass beim zocken!

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy Tab 7.7 (P6800) mit Tapatalk 2
     
  6. EnergyShox, 17.04.2012 #6
    EnergyShox

    EnergyShox Gast

    Ist doch egal im Grunde heissts ja OTA death and flash starts

    Gesendet von One eXpert mit Tapatalk
     
  7. Beutelbär, 17.04.2012 #7
    Beutelbär

    Beutelbär Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2,399
    Erhaltene Danke:
    2,660
    Registriert seit:
    02.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge, Sony Xperia Z3, Samsung S3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2 8.0
    Wearable:
    Gear S2, LG Round
    Ist doch kein Problem - entweder die Änderungen wieder rückgängig machen per Root Explorer oder einfach seine gesicherte Build.prop wieder zurück kopieren oder per CWM zurück flashen - und dann ist´s wieder das gute alte GT-P6201 :)

    Kann man ja auch jederzeit zwischendurch machen...

    BB
     

Diese Seite empfehlen