1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Busybox installer: System storage 0.00B free

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 551 (I5510) Forum" wurde erstellt von steve8x8, 05.12.2011.

  1. steve8x8, 05.12.2011 #1
    steve8x8

    steve8x8 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    847
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Gingerbread 2.3.6, mit Kies installiert.
    Ich hatte schon nach dem Rooten versucht, busybox zu installieren - und ein "no space on device" bekommen (*kopfkratz*).
    Dem Busybox Installer ergeht es nicht besser: in /system/xbin steht ein "busybox" mit der Größe 0 :w00t00: neben dexdump (58.85KB) und su (21.71KB).
    Ich habe noch keine alternativen Tastaturlayouts eingespielt (dafür wäre dann vermutlich auch kein Platz mehr).
    Ist das normal, dass /system bis zum Rand voll ist?
     
  2. schwix, 05.12.2011 #2
    schwix

    schwix Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    363
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    17.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy 551
    Vermutlich heißt es eher, das kein root access da ist -> system kann garnicht gesehen werden und ist somit 0byte groß.
     
  3. Stefan1981, 05.12.2011 #3
    Stefan1981

    Stefan1981 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.08.2011
    Ich hab grad mal nachgeschaut.
    Hab die DBT - Firmware via Odin geflasht und ich habe nach rooten und Keyboardfiles einspielen noch 5MB frei auf der "system" Partition.
     
  4. schwix, 05.12.2011 #4
    schwix

    schwix Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    363
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    17.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy 551
    Beim normalen Rootvorgang mittels SOC wird Busybox direkt mitinstalliert. Es liegt also der Verdacht nahe, das bei fehlendem Busybox garkein Root erfolgt ist.
     
  5. steve8x8, 06.12.2011 #5
    steve8x8

    steve8x8 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    847
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Ja, schon damals hatte ich "no space on device" bekommen.
    Ich hätte vielleicht doch den ganzen BusyBox-Installer-Screen abschreiben sollen?
    (Ohne Root hätte ich wohl nichts zurückspeichern können.)

    Your device is rooted
    Busybox is not installed
    System Storage 0.00B free
    Phone Model GT-I5510

    Anscheinend will das FS /system einen fsck...

    Nachtrag:
    mit Terminal Emulator nachgesehen:
    mount -> /dev/stl12 /system rfs ro,relatime,vfat,log_off,check=no,gid/uid/rwx,iocharset=utf8 0 0
    df /system -> size 182M, used 182M, free 0K
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2011
  6. Stefan1981, 06.12.2011 #6
    Stefan1981

    Stefan1981 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.08.2011
    Das ist komisch....
    ich hab grad nochmal auf der Shell nachgeschaut:

    df /system -> Size: 182M Used: 177M Free 5M

    mount /system rfs rw,realtime,vfat,log_off,check=no......


    und bei mir kam beim rooten auch die "no space left" Meldung.
    BusyBox hat er installiert.
    Nur die SuperUser App musste ich mir separat aus dem Market laden.
     
  7. steve8x8, 06.12.2011 #7
    steve8x8

    steve8x8 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    847
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    14.01.2011
    tja, dann ist es wohl wirklich sehr eng in /system - irgendwelche Tipps, was man tunlichst nicht wegputzen sollte?
     
  8. Stefan1981, 06.12.2011 #8
    Stefan1981

    Stefan1981 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.08.2011
    hmm...
    ich hab mich grad mal ein bisschen durch's /system durchgeklickt.
    Viel ist da nicht an das ich mich ran trauen würde. (Ich bin allerdings auch kein Android-Profi)

    In dem "app" Verzeichnis scheinen die Vorinstallierten Programme zu sein. Da lässst evtl. a bissal ausdünnen.

    In dem "T9DB" Verzeichnis liegen noch Dateien die scheinbar für andere Sprachen sind. Da lässt sich auch noch ein bisschen Platz schaffen.

    Ich hatte bei mir nach dem flashen eine "HRS - Hotel-App" drauf. Die habe ich ziemlich schnell deinstalliert. Vielleicht habe ich auch damit noch etwas Platz im "system" geschaffen.
     
    steve8x8 bedankt sich.
  9. steve8x8, 06.12.2011 #9
    steve8x8

    steve8x8 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    847
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Danke, habe mit Titanium die HRS-App rausgeworfen und nun 5MB vor der Installation und 2.5MB hinterher frei. (Das war ja einfach ;).)
    Nur dass das Handy gerade spontan neustartet, gefällt mir weniger...
     

Diese Seite empfehlen