1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Cache überfüllt?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Magic" wurde erstellt von motzi666, 18.12.2009.

  1. motzi666, 18.12.2009 #1
    motzi666

    motzi666 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2009
    hey leute,

    wollt grad cyan auf 4.2.9.1 updaten..... aber meine frage ist, ob es nicht schädlich ist wenn ich ständig nur update bzw die themes ändere?

    zB ob dadurch der cache oder sonstiges zugemüllt wird :confused:

    hab so das gefühl, daß die kiste in letzter zeit iwie langsamer wird

    angefangen hab ich mit der cyan 4.2.2 und dann immer upgedatet bzw die themes geändert

    PS: auf der sd-card befindet sich ein ordener names LOST.DIR (würd zugern mal wissen wofür der gut is)

    thx schon mal im vorraus
     
  2. vinylscratcher, 19.12.2009 #2
    vinylscratcher

    vinylscratcher Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    178
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    12.09.2009
    Na das interssiert mich auch mal.
     
  3. ImbaBasti, 19.12.2009 #3
    ImbaBasti

    ImbaBasti Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.12.2009
    den habe ich auch
    wofür ist der
    wer kann helfen
     
  4. Ruxi, 21.12.2009 #4
    Ruxi

    Ruxi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    20.06.2009
    motzi666 bedankt sich.
  5. Nepomuk, 21.12.2009 #5
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Du kannst den Dalvik Cache löschen, das bringt meist nochmal einen kleinen spürbaren Geschwindigkeitsschub.

    Entweder:
    Gerät per USB an den Rechner anschließen und in der Eingabeaufforderung eingeben (Android SDK vorausgesetzt):
    Oder im Gerät die App Terminal Emulator öffnen, dann:
    Das Enter gibt man im Terminal Emulator so ein: Erst den Trackball drücken, dann die Taste 'm'.

    Wenn ihr das Verzeichnis geleert, also den Dalvik Cache gelöscht, habt, könnt ihr das Gerät neu starten.

    Der nächste Start dauert dann ziemlich lange, so wie beim ersten Booten nach dem Flashen einer ROM. Da erstellt er den Cache nämlich neu.

    Danach sollte es gefühlt wieder etwas flinker laufen.
     
  6. motzi666, 21.12.2009 #6
    motzi666

    motzi666 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2009
    thx für die vielen antworten,
    aber meine class 6 card is gestern eingetroffen und hab jetz erstmal umgeflasht auf ein hero-rom zum testen. cyan ist mit sicherheit die schnellste rom mit den meisten einstellmöglichkeiten, aber die hero-oberfläche spricht mir dann doch eher zu ^^

    bleibt nurnoch abzuwarten wie sich eclaire schlägt ;)
     

Diese Seite empfehlen