1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Cache-Wipe?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Z Forum" wurde erstellt von JuggedHareBoy, 28.11.2011.

  1. JuggedHareBoy, 28.11.2011 #1
    JuggedHareBoy

    JuggedHareBoy Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    406
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Hi Leute,

    meine Freundin hat ein Desire Z, ist damit auch eigentlich zufrieden nur häufen sich in letzter Zeit die Fehler.
    Es ist langsamer, die Sense-Oberfläche startet öfter neu, Bilder werden "verschluckt" etc...
    Zu den Fotos: Hab schon den thumbnail Ordner gelöscht, danach werden die Fotos neu geladen und es werden wieder erstmal alle Fotos angezeigt.

    Ich selber vermute, dass es mit dem Upgrade auf 2.3 zu tun hat. Von meinem Defy (+) kenn ich den Cache-Wipe (also im Android-Boot-Start-Menü??)!
    Gibt es das beim DesireZ auch?
     
  2. viper2097, 29.11.2011 #2
    viper2097

    viper2097 Android-Experte

    Beiträge:
    642
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Geht nur mit root und wenn man den clockworkmod installiert hat.

    Wenn es eine Option ist: Rooten und Virtuous Sense 2.0.0 installieren, das läuft astrein udn richtig smooth ;)
     
  3. JuggedHareBoy, 29.11.2011 #3
    JuggedHareBoy

    JuggedHareBoy Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    406
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Sowas geht bei HTC nicht? Oh man ... o.O

    Hmm root/etc. ist erstmal noch nicht, wegen Garantie. Bei meinem eigenen Handy habe ich das alles schon...aber naja ;)
    Trotzdem danke^^
     
  4. viper2097, 29.11.2011 #4
    viper2097

    viper2097 Android-Experte

    Beiträge:
    642
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Naja, bei nem Garantiefall kann man ja wieder zurückflashen...

    Man kann schon den cache wipen:
    Menü -> Einstellungen -> Anwendungen -> Anwendungen verwalten > Alle Anwendunge und dann jede einzelne Anwendung aufrufen und den Cache löschen...

    Schätze aber dass du da mehrere Stunden beschäftigt bist und ob das so sauber geht...

    Aber vielleicht gibt es ja auch eine app dafür? Denke nämlich dass man für den eigentlich vorgang keine root Rechte braucht...
    EDIT: Wäre nen Test wert: https://market.android.com/details?...mNuLmNvbS5vcGRhLmFuZHJvaWQuY2xlYXJtYXN0ZXIiXQ..
     
  5. JuggedHareBoy, 29.11.2011 #5
    JuggedHareBoy

    JuggedHareBoy Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    406
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Das HTC sowas nicht integriert, freigibt etc...

    Hmm naja..

    werde mal den Reiniger testen (lassen) :D
     

Diese Seite empfehlen