1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. pinguin74, 07.11.2010 #1
    pinguin74

    pinguin74 Threadstarter Android-Experte

    Habe eben ein schönes Tool entdeckt, mit dem man seine verschickten SMSe und Telefonanrufe und Datenvolumen analysieren kann: Call Meter. Es gibt aber zwei Versionen, Call Meter 3G und Call Meter NG. Kennt jemand den Unterschied zwischen beiden Apps? NG klingt nach next generation, also besser?
     
  2. szallah, 07.11.2010 #2
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    wenn ich mich nicht irre ist 3g der nachfolger... als ng gibt's das nämlich schon lange... und 3g wurde soweit ich weiß von grund auf neu geschrieben... demnach: neue funktionen, dafür auch neue bugs.
    ng wird also stabiler laufen, 3g besser konfigurierbar sein...

    wobei ich da halt nicht auf'm laufenden bin. ist schon ne weile her dass ich funktionsvorschläge gemacht habe.
     
  3. iLoveMyAndroid, 08.11.2010 #3
    iLoveMyAndroid

    iLoveMyAndroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Call Meter 3G ist die neuere Version. Die neue Version bringt auch ein Widget mit. Bei mir läuft die 3G Version, obwohl sie sich noch im BETA Status befindet ohne Probleme.
    Die Konfigurationsmöglichkeiten und der Funktionsumfang sind bei der neuen Version wesentlich größer.

    Gruß
     
  4. Fieser-Kardinal, 08.11.2010 #4
    Fieser-Kardinal

    Fieser-Kardinal Android-Lexikon

    Ich habe es auch drauf, besonders die Widgets informieren mich immer über meine Tarifauslastung.
     
  5. nisto, 29.03.2011 #5
    nisto

    nisto Neuer Benutzer

    Hier kann man wirklich ne Menge einstellen und es läuft auch bei mir sehr flüssig.Gibt es eine Möglichkeit in den Widget's die Schriftgröße/art anzupassen?
    Ich konnte keine Einstellmöglichkeit finden........
     
  6. Figooo, 29.03.2011 #6
    Figooo

    Figooo Gast

  7. nisto, 29.03.2011 #7
    nisto

    nisto Neuer Benutzer

    Ja,dass hatte ich einige Zeit auf meinem Galaxy3 I5800 drauf.Das Aufrufen der Statistik lief aber nicht besonders flüssig.DroidStats hatte auch noch einige Bugs.Vorwahleingabe (+49) war der Eine und den Anderen weiss ich jetzt nicht mehr.Nicht desto trotz war die App für mich Ok und ausreichend.

    Jetzt habe ich aber bei Base meinen Vertrag geändert und möchte verschiedene Sachen (Flat50 in alle Netze, SMS in fremde Netze, 30 Minuten u 30 SMS frei in E-Netze) abfragen.Dafür ist DroidStats nicht mehr ausreichend.
     
  8. Figooo, 29.03.2011 #8
    Figooo

    Figooo Gast

    Das stimmt wohl. Für "normale" Bedingungen wie Frei-SMS allgemein hilft DroidStats. Mehrere Profile kann man damit nicht einstellen. Bugs habe ich bis jetzt nicht gefunden und bei mir läuft es flüssig.
     
  9. nisto, 13.05.2011 #9
    nisto

    nisto Neuer Benutzer

    Hi.
    Schriftgröße- und -art scheint man nicht einzustellen können.Allerdings haben die
    Programmierer beim letzten update der app einige Verbesserungen in diese
    Richtung vorgenommen.Die Widgets sind jetzt jetzt halbtransparent und die
    Schrift wurde auch angepasst,so das es jetzt meinen Vorstellungen entspricht.
    Ich bin sehr zufrieden mit dieser Konstenkontrolle und deren Darstellung.

    grüße Nico
     
  10. sblock, 28.06.2011 #10
    sblock

    sblock Gast

    Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich unterschiedliche SMS-Kosten (Normal und Gewinnspiele) visualisieren kann? Habe eine Regel dazu erstellt, und die Gewinnspiel-SMS werden nun nicht mehr aufgerechnet. Aber wie kann ich mir die Kosten nur für die Gewinnspiel-SMS anzeigen lassen?
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. call meter ng

    ,
  2. call meter 3g

    ,
  3. call meter ng 3g unterschied

    ,
  4. callmeter 3g und ng unterschied,
  5. call meter,
  6. call meter ng 3g difference,
  7. Unterschied Call Meter NG Call Meter 3G