1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Car-Dock vs. USB-Kabel

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von raoul_duke, 18.08.2011.

  1. raoul_duke, 18.08.2011 #1
    raoul_duke

    raoul_duke Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,633
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    03.05.2011
    hallo,
    ich habe da dieses dumme Problem, dass mein car dock ständig aufploppt und auch dass ich beim Telefonieren immer den Lautsprecher an habe.
    Das soll ja daher kommen dass der micro-usb verschmutzt sein soll.
    Kann ich nicht bestätigen.
    Meiner ist blitzeblank sauber und ich habe ihn sogar schon mit einer spritzennadel ganz vorsichtig von jedem noch so kleinem fusel befreit den ich mit Lupe sehen konnte.
    Problem besteht weiterhin.

    Ursache ist, dass das DHD denkt es wäre in ein Car-dock gesteckt.

    So nun zur eigentlichen Frage: Woran unterscheidet das DHD ob es sich um ein einfaches Ladekabel oder um eine Car-Dock handelt?
    Ich habe von einem Magnet bzw REED-Kontakt gelesen, halte ich aber für unwahrscheinlich.

    Hoffentlich gibt es hier jemanden der etwas Licht ins Dunkle bringen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2011
  2. Eneco, 18.08.2011 #2
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,945
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Naja, am schnellsten wirds wohl gelöst sein, wenn du einfach den automatischen Start des CarDock-Modus ausschaltest. Natürlich keine zufriedenstellende Lösung, wenn du den öfter brauchst...

    Beim Desire verhält es sich so, dass es an einem kurzgeschlossenen Kabel im USB-Kabel erkannt wird. Ob es beim DHD genauso gehandhabt wird weiß ich nicht, wäre jedenfalls eine Möglichkeit.
     
  3. raoul_duke, 18.08.2011 #3
    raoul_duke

    raoul_duke Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,633
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    03.05.2011
    ist definitiv keine lösung:
    Das hilft zwar bei dem car-dock-problem, aber der Lautsprecher bei gewählten oder abgehenden Anrufen ist damit nicht behoben.

    Aber demnach müsste ich in meinem micro-usb einen kurzschluss haben wo keiner sein darf...
     
  4. segelfreund, 19.08.2011 #4
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
  5. raoul_duke, 19.08.2011 #5
    raoul_duke

    raoul_duke Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,633
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    03.05.2011
    ist nicht abzustellen durch irgendwelche softwareseitigen änderungen.
    also auch wenn ich unter Einstellungen -> Ton -> Für lautsprecher umdrehen den haken weg nehme bleibt das Problem.

    ich werde das jetzt die 3 monate bis zur Vertragsverlängerung (HTC Sensation) aussitzen und sobald ich das Sensation hab das DHD zu Avarto einschicken.
     

Diese Seite empfehlen