1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Cat stargate internet über wlan stick

Dieses Thema im Forum "Cat StarGate Forum" wurde erstellt von Marc99, 27.08.2011.

  1. Marc99, 27.08.2011 #1
    Marc99

    Marc99 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Hey com.
    Ich habe mir das cat stargate bestellt und nun habe ich eine frage zum internet über wlan.
    Kann ich einen Wlan stick an mein stargate anschließen und über den eine internet verbindung aufbauen? Da das stargate ja nur Wlan standart b/g hat und das ja nicht so gur ist.

    mfg. marc99
     
  2. Wolverine_DH, 28.08.2011 #2
    Wolverine_DH

    Wolverine_DH Android-Experte

    Beiträge:
    835
    Erhaltene Danke:
    107
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Phone:
    Nexus 5x
    Du wirst keinen unterschied zwischen b g und n beim Cat festellen, und nein es geht nicht.

    Mfg

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. Marc99, 28.08.2011 #3
    Marc99

    Marc99 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Aber N bringt doch mehr leistung, das heist besserer empfang wenn ich mich nicht täusche.

    mfg
     
  4. rudina, 28.08.2011 #4
    rudina

    rudina Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Hallo,

    also ich bin mit dem Wlan -Empfang voll zufrieden...laß das Kätzchen erstmal bei dir sein, dann kannste ja mal ausgiebig testen...

    Guß Rudi
     
  5. Marc99, 28.08.2011 #5
    Marc99

    Marc99 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Okay :) dann lass ich mich mal überraschen

    mfg
     
  6. Ziggy, 28.08.2011 #6
    Ziggy

    Ziggy Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.07.2011
    n bringt nicht besseren Empfang, aber höhere (theoretische) Datenraten, nämlich bis 300 Mbps, g "nur" 54 Mbps. In der Praxis wird aber nur maximal ca. ein Drittel erreicht, also etwa 100 -120 Mbps (n) bzw. 20-22 Mbps (g). Die Bandbreite teilt sich in Up- und Downstream, außerdem werden nicht nur reine Nutzdaten übertragen, sondern auch Prüfbits etc.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2011

Diese Seite empfehlen