1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Cat Stargate JTAG

Dieses Thema im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Cat Stargate" wurde erstellt von yazend, 22.07.2011.

  1. yazend, 22.07.2011 #1
    yazend

    yazend Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2011
    hallo zusammen habe mir ein CAT besorgt version 2.3.3

    hab die Tage auch mit verschiedenen Firmware getestet soweit alles gut und es läuft auch.

    Nur gestern habe ich eine FW aufgespielt die das Gerät überhaupt n icht mag. Beim Booten leuchtet kurz das Display auf das Wars.
    Also Gerät aufmachen und nachschauen gesagt getan --> Gerät offen.
    hmmmm USB belegung direckt am Board, O.K. Kabel anlöten und anschliesen damit wurde es auch besser die zusätzlichen 5Volt bringen dsa gerät bei gedrückter Powertaste auch zum booten (nur Dispplay ist so verschwommen das man da nix erkennt) anschliesen am PC gerät wird wieder erkannt nur kann ich dem zustand das gerät nicht neu flashen da ich von hier aus nicht auf den NAND komme.

    Somit zu meiner Frage kann man das Gerät per JTAG flashen ??
    hat damit schon jemand erfahrung ??

    Sollten noch was unklar sein bitte nachfragen
    PS: Welche FW ich gerade geflasht habe ??? irgend was Japanisches ich kann es nicht lesen ist zumindes für den TeleChips TCC8803 welcher auch in dem Gerät verbaut ist

    mfg yazend
     
  2. Wolverine_DH, 22.07.2011 #2
    Wolverine_DH

    Wolverine_DH Android-Experte

    Beiträge:
    835
    Erhaltene Danke:
    107
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Phone:
    Nexus 5x
    Ok :glare:

    Wusste gar nicht das man da andere Firmware drauf bekommt. Ich dachte Cat hätte da was eigenes gebaut:huh:
    Kommst mit gedrückter Home Taste noch in den Bootloader, dann könntest du doch probieren mit der Original Flash Software das org. Rom zu flashen.

    Und wie zum Geier hast du das Teil auf bekommen, und warum das USB angelötet????

    MFG

    Wolverine_DH
     
  3. baerchen, 22.07.2011 #3
    baerchen

    baerchen Android-Lexikon

    Beiträge:
    978
    Erhaltene Danke:
    261
    Registriert seit:
    30.06.2011
    Ich sage nur "Bastler", Leute holt Eure Lötkolben raus, schraubt alles auseinnder..., das hilft wirklich keinem hier, das CSG zu optimieren, ... und zum Basteln würde ich mir das baugleiche aus China für 89 Dollar aus Shengzen kommen lassen, wenn man das ROM sowieso in den Wind schießen will... :D
     
  4. yazend, 22.07.2011 #4
    yazend

    yazend Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2011
    @ Wolverine_DH
    Aufmachen war da eigentlich das kleinere problem der deckel auf der Rückseite ist nur geklipst.

    und mit FWDN_V7_v2.13 geänderter ****.kl kann man auch gemodette FW aufspielen

    zum Löten auf dem Board ist noch ein seperater USB der nicht bestückt ist den habe ich eigentlich nur zweckmäsig wgen der Spannung angeschlossen damit das Board dauer 5 Volt hat.

    mit gedrücker Home Taste komme ich nicht mehr in den Bootloader, sonst hätte ich das gesicherte image zurückgespielt.

    @ baerchen
    Jeder schreit nach FW update und neuen Funktionen aber wenn sich einer an die sache ran traut heist es gleich "Bastler"
    Ich sage da nur Vorspruch durch testen
    und manchmal geht halt etwas schief. Ist ja nicht schlimm wenn ich es nicht mehr zum laufen bekomme kommt das Display halt an ein anderes Board und gut. Nur bevor ich das mache würde ich gerne noch einige versuche starten das Gerat wieder in gang zu bekommen.


    mfg yazend
     
  5. Wolverine_DH, 22.07.2011 #5
    Wolverine_DH

    Wolverine_DH Android-Experte

    Beiträge:
    835
    Erhaltene Danke:
    107
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Phone:
    Nexus 5x
    Dann mach mal Bilder von dem teil wie es innen so ausschaut.

    Mfg

    Wolverine

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. johnny-kuenstler, 05.08.2011 #6
    johnny-kuenstler

    johnny-kuenstler Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    05.08.2011
    genau das gleiche problem habe ich auch. ich hab wohl beim firmware flashen irgendetwas zerschossen und nun funktionieren die tasten nicht mehr. egal was und wie ich es drücke, das gerät bleibt aus.

    hat jemand nen tip wie ich das auf eine andere weise lösen kann? alle lösungsansätze setzen voraus das man in den fastboot mode kommt, dies funzt jedoch bei mir nicht.
     
  7. baerchen, 05.08.2011 #7
    baerchen

    baerchen Android-Lexikon

    Beiträge:
    978
    Erhaltene Danke:
    261
    Registriert seit:
    30.06.2011
    Beileid: Zerschossen, CSG kontaktieren, ggf. einschicken oder als Ersatzteillager verwenden. Hier suchen doch 2 ein Display... :huh:
    P.S. Ist der Name Programm?
     
  8. johnny-kuenstler, 05.08.2011 #8
    johnny-kuenstler

    johnny-kuenstler Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    05.08.2011
    künstler im schrotten von android geräten. ;)
    es hat keine 10 minuten gedauert.

    das problem ist zudem noch folgendes:

    das gerät ist aus china, aber baugleich mit dem cat stargate; einziger unterschied ist das dieses ein kapazitives display besitzt. hab den shop schon angeschrieben, dass das teil nicht geht. hab einen auf dumm gemacht, aber bisher hat sich noch niemand gemeldet. ich glaube der support ist eher nicht existent. :(

    omg, never touch a running system. habs jetzt auch gelernt und 120 euronen in den wind geschossen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2011
  9. johnny-kuenstler, 05.08.2011 #9
    johnny-kuenstler

    johnny-kuenstler Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    05.08.2011
    hatte gehofft das es einen workaround gibt um das gerät doch noch irgendwie zu starten, aber wenn alles weg ist, dann wird es auch nichts mehr mit den tasten anfangen können, sprich auch kein fastboot.
     
  10. baerchen, 05.08.2011 #10
    baerchen

    baerchen Android-Lexikon

    Beiträge:
    978
    Erhaltene Danke:
    261
    Registriert seit:
    30.06.2011
    Hast Du Einschalt+Home oder Einschalt+Back gedrückt? Altes "China-ROM" vorm Flashen gesichert?
     
  11. johnny-kuenstler, 05.08.2011 #11
    johnny-kuenstler

    johnny-kuenstler Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    05.08.2011
    habe beide ausprobiert.
    ich glaube wirklich jeden möglichen anfänger-fehler gemacht zu haben. so nach dem motto wenn dann richtig, entsprechend habe ich auch nicht die rom gesichert, aber ne telechips-rom (8803 cortex a9) habe ich noch hier liegen, nur geht die obige tastenkombination nicht mehr. ich weiß nicht mal ob mir das android sdk weiterhilft, um doch noch zugriff darauf zu erlangen.
     
  12. yazend, 05.08.2011 #12
    yazend

    yazend Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Sorry dass ich mich jetzt erst wieder melde, war die ganze Zeit dran das Gerät wieder fit zu bekommen, ohne Erfolg.
    Zumindest habe ich es jetzt soweit das es mal an bleibt war aber eine lange Tüftelei und Löt Arbeit auch wenn ich damit noch nicht viel anfangen kann, und keine FW einschießen kann "sprich kein Fastboot" Bilder habe ich bereits gemacht muss diese nur noch bei Gelegenheit hochladen evtl. heute Abend.
    Also erst mal wieder das Ding durchmessen um an die entsprechenden Kontakte zu kommen mit denen man den Nand direkt flashen kann.
     
  13. johnny-kuenstler, 05.08.2011 #13
    johnny-kuenstler

    johnny-kuenstler Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    05.08.2011
    wow, das klingt nach unheimlich viel action.

    dann brauche ich mir erst keine hoffnung machen, dass mein gerät irgendwann wieder läuft.
    wenn ich was erreicht habe, dann melde ich das hier. ;)
     
  14. johnny-kuenstler, 08.08.2011 #14
    johnny-kuenstler

    johnny-kuenstler Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    05.08.2011
    also gut, zu verlieren habe ich ja net mehr viel. ich habe daher nochmal drei fragen an euch:

    1. wie öffne ich das cat stargate ohne es zu beschädigen?
    ich bekomme das display nicht ohne weiters ab, bzw. die schützende glas/plastik front.

    2.hat jemand zufällig irgendwo die cat stargate firmware?

    3. wie dumpe ich meine rom, so dass ich nicht schon wieder das teil bricke?
    habe zwar ne anleitung gefunden, aber ich vertraue da lieber auf die meinung eines experten. ;)
     

Diese Seite empfehlen