raidsonic_logo.jpg
Nicht nur Smartphones und Tablets - auf der CeBIT in Hannover zeigt der Hersteller Raidsonic einen der ersten Mediaplayer, der mit Android als OS läuft. Die Icy Box IB-MP3016 unterstützt den Einbau von 3,5-Zoll-Festplatten und kann per LAN-Anschluß (Gigabit Ethernet) oder einem optionalen WLAN-Modul Anschluß an das Internet erhalten. Der Player, auf dem Android 2.2 installiert ist, bietet Zugang zu Webservices wie YouTube, Picasa, Flickr, iRadio, Skype usw.; per Browser können aber auch ganz normale Webseiten aufgerufen werden. Die Icy Box unterstützt selbstverständlich die Ausgabe von FullHD (1080p). Wie Raidsonic mitteilte, können Android-Smartphones als alternative Fernbedienung für das Gerät eingesetzt werden, das noch im Frühjahr 2011 für ca. 130,- Euro auf den Markt kommen wird.

raidsonic_logo.jpg raidsonic-icy-box.jpg


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/news-an...laxy-player-yp-gb1.html?highlight=mediaplayer
http://www.android-hilfe.de/news-an...eative-mit-android.html?highlight=mediaplayer
http://www.android-hilfe.de/news-an...a-gesichtet-update.html?highlight=mediaplayer

Quelle: netzwelt.de