lg-optimus-black.jpg
Morgen startet die Consumer Electronic Show (CES) - und viele Elektronik-Fans schauen nach Las Vegas, denn auch viele Firmen aus der Mobilfunk-Branche werden dort neue Modelle vorstellen. Daß LG auf der CES sein "Optimus Speed P990", das vermutlich erste Doppelkern-Android-Smartphone, vorstellen wird, wurde von den Koreanern schon vor kurzem mitgeteilt. Jetzt gibt es Hinweise, daß LG noch zwei weitere Modelle präsentiert: Neben dem "Revolution", das als 4G-Smartphone vermutlich exklusiv für den US-Provider Verizon hergestellt wird und von dem kaum Informationen verfügbar sind, wird auch noch das "Optimus Black" genannt - ein mit 9,2 mm extrem flaches Gerät mit einem laut LG "brillanten Display". Gemunkelt wird von einem 4-Zoll-Touchscreen (480x800 Pixel) mit IPS-Technologie, wie es auch das iPhone 4 verwendet. Schon vor einigen Wochen waren in einem US-Android-Blog erste Informationen zu einem nur "LG B" genannten Androiden aufgetaucht - dort wurde das Display mit denen des Samsung Galaxy S und eben dem iPhone 4 verglichen und zeigte eine deutlich höhere Leuchtdichte als die Konkurrenten. Weitere Details werden wir wohl ab morgen erfahren... :)

lg-logo.jpg lg-optimus-black.jpg LG_Optimus_Black-550x388.jpg


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/news-an...ra-2-dualcore-chipsatz.html?highlight=Optimus
http://www.android-hilfe.de/news-an...3000-neue-bilder-infos.html?highlight=Optimus
http://www.android-hilfe.de/news-an...iden-der-optimus-serie.html?highlight=Optimus

Quellen: phandroid.com, engadget.com
 
BO4573 bedankt sich.
  • Autoradio mit Android

    Der französische Hersteller Parrot für kabelloses Zubehör, unter anderem durch seine AR.Drone bekannt geworden, hat ein Autoradio mit Android konzipiert, welches im ersten Quartal diesen Jahres...